55 ViaSuworow
55 ViaSuworow

Wanderland

etappe-01189

ViaSuworow

Etappe 5, Altdorf–Biel-Chinzig

Fotogalerie

WL_055_05_Gedenkstein_Buerglen_09
etappe-01189

ViaSuworow

Am Urnersee gab es für Suworow kein Weiterkommen. Die Franzosen hatten alle Schiffe beschlagnahmt. So folgt auch die ViaSuworow der Route der Russen von Altdorf ins Schächental, wo gepflästerte und mit Trockenmauern eingefasste Viehwege nach Biel-Chinzig führen.
Am Urnersee gab es für Suworow kein Weiterkommen. Die Franzosen hatten alle Schiffe beschlagnahmt. So folgt auch die ViaSuworow der Route der Russen von Altdorf ins Schächental, wo gepflästerte und mit Trockenmauern eingefasste Viehwege nach Biel-Chinzig führen.
10 km
1250 m | 100 m
4 h 20 min
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Unterwegs …

Aufstieg Biel
401
Aufstieg Biel
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Brügg (Bürglen UR) (Seilbahn)–Biel (Kinzig)
oder
Biel (Kinzig)–Brügg (Bürglen UR) (Seilbahn)
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 980m.
Fahrplan SBB
Aufstieg Kessel
402
Aufstieg Kessel
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Witterschwanden–Kessel
oder
Kessel–Witterschwanden
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 670m.
Fahrplan: Webseite Bergbahn

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Biel (Kinzig)
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag des Kantons und der Gemeinden durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Urner Wanderwege
Rathausplatz 4
6460 Altdorf
info@urnerwanderwege.ch
www.urnerwanderwege.ch

Services

Übernachten

Naturfreundehaus Rietlig
Naturfreundehaus Rietlig
Spiringen
Berggasthaus Ratzi
Berggasthaus Ratzi
Spiringen
alle zeigen

Orte

Altdorf
Altdorf
Biel-Chinzig
Biel-Chinzig
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Wilhelm Tell-Denkmal
Wilhelm Tell-Denkmal
Pumptrack Schattdorf
Pumptrack Schattdorf
Tell-Museum
Tell-Museum
alle zeigen

Schwimmen

Schwimmbad Altdorf
Schwimmbad Altdorf
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung