5 Jura-Höhenweg
5 Jura-Höhenweg
5 Jura-Höhenweg
5 Jura-Höhenweg
5 Jura-Höhenweg
5 Jura-Höhenweg

Wanderland

etappe-01213

Jura-Höhenweg

Etappe 15, Col du Marchairuz–St-Cergue

Wegreportage
62 Fotos

WL_005_15_DSC03212_R_F_M.jpg
etappe-01213

Jura-Höhenweg

Durch eine parkähnliche Landschaft mit verstreuten Sennhütten und einem kilometerlangen Netz von Trockenmauern führt der Weg teilweise durch ein 1972 eingerichtetes Naturreservat. Ein kurzer Halt empfiehlt sich bei den Ruinen des uralten Klosters von Oujon.
Der Parc jurassien vaudoise ist ein rund 100 km² grosser Regionalpark. Er erstreckt sich über dem breiten Höhenrücken der vordersten Jurakette, zwischen den Passstrassen des Col de la Givrine im Südwesten und des Col du Mollendruz. Der schöne Pfad ab Marchairuz führt schon bald zum Bois du Marchairuz. Es folgt eine wunderschöne, rund dreieinhalb Kilometer lange Ebene, eingegrenzt von Trockensteinmauern und dem Waldrand.

Gut hundert Höhenmeter später wird der Crêt de la Neuve erreicht. Betreffend Panorama ist dies sicherlich der Höhepunkt der Wanderung: der gesamte Bogen des Genfersees breitet sich vor unseren Augen aus, südlich von Genf die Savoyen. Die Waadtländer Alpen sind zu sehen – und der Star, der Mont Blanc.

Der leichte Abstieg über blühende Wiesen und vorbei an Perroude du Vaud und Le Planet ist bezaubernd. Nach Le Planet folgt nochmals ein schöner Aussichtspunkt, bevor es auf einem Waldpfad relativ steil talwärts geht. An Les Frasses vorbei lässt man die prächtigen Weiden für etwa 45 Minuten hinter sich und folgt einer Waldstrasse weiter bis zu den Ruinen des Couvent d`Oujon, eines ehemaligen Kartäuserklosters. Noch die letzten paar Juraweiden überquerend geht man schon bald auf einer asphaltierten Strasse dem Zentrum von St-Cergue und somit dem Ziel der Etappe entgegen.
Durch eine parkähnliche Landschaft mit verstreuten Sennhütten und einem kilometerlangen Netz von Trockenmauern führt der Weg teilweise durch ein 1972 eingerichtetes Naturreservat. Ein kurzer Halt empfiehlt sich bei den Ruinen des uralten Klosters von Oujon.
Der Parc jurassien vaudoise ist ein rund 100 km² grosser Regionalpark. Er erstreckt sich über dem breiten Höhenrücken der vordersten Jurakette, zwischen den Passstrassen des Col de la Givrine im Südwesten und des Col du Mollendruz. Der schöne Pfad ab Marchairuz führt schon bald zum Bois du Marchairuz. Es folgt eine wunderschöne, rund dreieinhalb Kilometer lange Ebene, eingegrenzt von Trockensteinmauern und dem Waldrand.

Gut hundert Höhenmeter später wird der Crêt de la Neuve erreicht. Betreffend Panorama ist dies sicherlich der Höhepunkt der Wanderung: der gesamte Bogen des Genfersees breitet sich vor unseren Augen aus, südlich von Genf die Savoyen. Die Waadtländer Alpen sind zu sehen – und der Star, der Mont Blanc.

Der leichte Abstieg über blühende Wiesen und vorbei an Perroude du Vaud und Le Planet ist bezaubernd. Nach Le Planet folgt nochmals ein schöner Aussichtspunkt, bevor es auf einem Waldpfad relativ steil talwärts geht. An Les Frasses vorbei lässt man die prächtigen Weiden für etwa 45 Minuten hinter sich und folgt einer Waldstrasse weiter bis zu den Ruinen des Couvent d`Oujon, eines ehemaligen Kartäuserklosters. Noch die letzten paar Juraweiden überquerend geht man schon bald auf einer asphaltierten Strasse dem Zentrum von St-Cergue und somit dem Ziel der Etappe entgegen.
17 km
460 m | 860 m
4 h 35 min
leicht (Wanderweg) | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Le Marchairuz, col
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Anreise / Rückreise St-Cergue
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Betreuung Signalisation
Die Signalisation wird im Auftrag des Kantons durch die kantonale Wanderweg-Organisation betreut. Helfen Sie mit und werden Sie Mitglied in Ihrem Kanton.
Werden Sie Mitglied.
Vaud Rando
Place Grand-St-Jean 2
1003 Lausanne
contact@vaud-rando.ch
www.vaud-rando.ch

Services

Übernachten

Hôtel du Marchairuz
Hôtel du Marchairuz
St-George
Chambres d'hôtes Au Rayon de Soleil
Chambres d'hôtes Au Rayon de Soleil
St-Cergue
Hôtel Restaurant de la Poste
Hôtel Restaurant de la Poste
St-Cergue
Cabane de Rochefort
Cabane de Rochefort
Arzier
alle zeigen

Buchbare Angebote

5 Jura Höhenweg Couvet-Nyon
5 Jura Höhenweg Couvet-Nyon
alle zeigen

Orte

Col du Marchairuz
Col du Marchairuz
Saint-Cergue
Saint-Cergue
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Über den Col du Marchairuz
Über den Col du Marchairuz
Glacière de Saint George
Glacière de Saint George
Fromagerie des Fruitières de Nyon
Fromagerie des Fruitières de Nyon
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung