Email share button
Tour pédestre du Val d'Hérens
Tour pédestre du Val d'Hérens

Wanderland

Tour pédestre du Val d'Hérens

Tour pédestre du Val d'Hérens

La Sage–Nax

Fotogalerie

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung
Tour pédestre du Val d'Hérens

Tour pédestre du Val d'Hérens

Auf dieser Wanderung in zwei Etappen zwischen Sage und Nax entdecken Sie viele Orte in ihrer Ursprünglichkeit: Traditionelle Dörfer und eine intakte Natur, all dies direkt unterhalb des majestätischen Dent Blanche.
Sie durchqueren verschiedene Alpweiden, wo Sie mit der bekannten Eringer-Kuh Bekanntschaft schliessen können, deren Milch einen herrlichen Raclette-Käse ergibt. Am Pas de Lona, einem wildromantischen Ort unter Naturschutz, erleben Sie den ganz besonderen Charme dieser vielseitigen Landschaft. Später empfängt Sie die Alphütte Becs de Bosson (2'985 m) für eine erholsame Nacht, und Sie tanken Energie für den nächsten Tag.

Anschliessend steigen Sie ins Tal von Réchy ab, ein abgeschiedenes und geschütztes Naturparadies. Sie wandern durch eine Moorlandschaft und einem Flüsschen entlang, das Verstecken spielt und immer wieder auftaucht. Mit etwas Glück können Sie sogar ein paar Murmeltiere oder einen majestätischen Königsadler erspähen. Die Wanderung endet in Nax, wo ein toller Sonnenuntergang über dem Rhonetal auf Sie wartet.
Auf dieser Wanderung in zwei Etappen zwischen Sage und Nax entdecken Sie viele Orte in ihrer Ursprünglichkeit: Traditionelle Dörfer und eine intakte Natur, all dies direkt unterhalb des majestätischen Dent Blanche.
Sie durchqueren verschiedene Alpweiden, wo Sie mit der bekannten Eringer-Kuh Bekanntschaft schliessen können, deren Milch einen herrlichen Raclette-Käse ergibt. Am Pas de Lona, einem wildromantischen Ort unter Naturschutz, erleben Sie den ganz besonderen Charme dieser vielseitigen Landschaft. Später empfängt Sie die Alphütte Becs de Bosson (2'985 m) für eine erholsame Nacht, und Sie tanken Energie für den nächsten Tag.

Anschliessend steigen Sie ins Tal von Réchy ab, ein abgeschiedenes und geschütztes Naturparadies. Sie wandern durch eine Moorlandschaft und einem Flüsschen entlang, das Verstecken spielt und immer wieder auftaucht. Mit etwas Glück können Sie sogar ein paar Murmeltiere oder einen majestätischen Königsadler erspähen. Die Wanderung endet in Nax, wo ein toller Sonnenuntergang über dem Rhonetal auf Sie wartet.
29 km | 2 Etappen
2100 m | 2500 m
mittel (Bergwanderweg) | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise La Sage, poste
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen
Anreise / Rückreise Nax, poste
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Association des Communes du Val d'Hérens
Rue Principale 13
1981 Vex
Tel. +41 (0)27 281 28 16
Fax. +41 (0)27 281 28 17
info@valdherens.ch
Mehr

Services

Buchbare Angebote

Rundwanderung im Val d'Hérens
Rundwanderung im Val d'Hérens
alle zeigen

Orte

La Sage
La Sage
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der gelben Wegweisung für das Wandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Wanderung.
Wegweisung