Veloland

Fotogalerie

Arbon_HistMuseumSchloss_Aussen_2015.jpg
Arbon_HistMuseumSchloss_AussichtTurmstube_2015.jpg
Arbon_HistMuseumSchloss_PfahlbautenBleiche_2009.jpg
Arbon_HistMuseumSchloss_Saurer_Personenauto_2015.jpg

Wandern in der Umgebung

Gallusweg
Gallusweg
Route 938, Arbon (TG)–St. Gallen
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Obstgarten-Route
Obstgarten-Route
Etappe 1, Arbon–Herisau
alle zeigen
Geo-Route
Geo-Route
Etappe 1, Rorschach–Weinfelden
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Seerücken-Route
Seerücken-Route
Etappe 2, Kreuzlingen (Siegershausen)–Arbon
alle zeigen
Arbon
Historisches Museum Schloss Arbon

Historisches Museum Schloss Arbon

Im mittelalterlichen Schloss Arbon mit seinem Wehrturm erwartet den Besucher das grösste lokal- und regionalhistorische Museum des Thurgaus. Die modern gestaltete Dauerausstellung nimmt ihn mit auf eine spannende Zeitreise durch 5’500 Jahre spannender Siedlungsgeschichte am Bodensee.
Schon 3’000 Jahre vor Christus wurden erste Siedlungen am See gebaut. 300 Jahre nach Christus errichteten die Römer das Kastell Arbor Felix und 1000 Jahre später wurde an eben diesem Ort die Stadt Arbon gegründet und mit einer Stadtmauer umgeben. Ab Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich auch eine Industrie mit einer weltweiten Ausstrahlung.

All diese Zeitabschnitte sind mit vielen Originalfundstücken, massstabgetreuen Modellen, Bildern und Fotos dokumentiert. Da und dort sind sie mit vergleichbaren Objekten unserer Tage augenzwinkernd ergänzt. Im mächtigen Turm zeigen verschiedene Exponate den Alltag und die Gesellschaft vergangener Zeiten. Von der Turmstube geniesst man einen atemberaubenden Panoramablick über die Altstadt von Arbon und über den See.

Wechselnde Sonderausstellungen machen jeden Museumsbesuch zu einem neuen Erlebnis.
Im mittelalterlichen Schloss Arbon mit seinem Wehrturm erwartet den Besucher das grösste lokal- und regionalhistorische Museum des Thurgaus. Die modern gestaltete Dauerausstellung nimmt ihn mit auf eine spannende Zeitreise durch 5’500 Jahre spannender Siedlungsgeschichte am Bodensee.
Schon 3’000 Jahre vor Christus wurden erste Siedlungen am See gebaut. 300 Jahre nach Christus errichteten die Römer das Kastell Arbor Felix und 1000 Jahre später wurde an eben diesem Ort die Stadt Arbon gegründet und mit einer Stadtmauer umgeben. Ab Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich auch eine Industrie mit einer weltweiten Ausstrahlung.

All diese Zeitabschnitte sind mit vielen Originalfundstücken, massstabgetreuen Modellen, Bildern und Fotos dokumentiert. Da und dort sind sie mit vergleichbaren Objekten unserer Tage augenzwinkernd ergänzt. Im mächtigen Turm zeigen verschiedene Exponate den Alltag und die Gesellschaft vergangener Zeiten. Von der Turmstube geniesst man einen atemberaubenden Panoramablick über die Altstadt von Arbon und über den See.

Wechselnde Sonderausstellungen machen jeden Museumsbesuch zu einem neuen Erlebnis.

Historisches Museum Schloss Arbon

Adresse

Historisches Museum Schloss Arbon
Museumsgesellschaft Arbon
Im Schloss 3
9320 Arbon
Tel. +41 (0)71 446 13 80
info@museum-arbon.ch
www.museum-arbon.ch

Services

Übernachten

Camping Buchhorn Arbon
Camping Buchhorn Arbon
Arbon
Hotel Restaurant Seegarten
Hotel Restaurant Seegarten
Arbon
Restaurant-Hotel de charme Römerhof
Restaurant-Hotel de charme Römerhof
Arbon
Strohhotel Bodensee
Strohhotel Bodensee
Arbon
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Gallusweg
Gallusweg
Route 938, Arbon (TG)–St. Gallen
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Obstgarten-Route
Obstgarten-Route
Etappe 1, Arbon–Herisau
alle zeigen
Geo-Route
Geo-Route
Etappe 1, Rorschach–Weinfelden
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Seerücken-Route
Seerücken-Route
Etappe 2, Kreuzlingen (Siegershausen)–Arbon
alle zeigen