Veloland

Fotogalerie

SW Museo Centovalli 1
SW Museo Centovalli 2

Wandern in der Umgebung

La Via del Mercato
La Via del Mercato
Route 631, Camedo–Borgnone–Verdasio–Costa-Pila–Intragna
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 2, Locarno–Cavergno
alle zeigen
Centovalli
Museo Regionale delle Centovalli Pedemonte

Museo Regionale delle Centovalli Pedemonte

Das Museum hat seinen Sitz in einem schönen Haus aus dem 18. Jahrhundert im Ortskern von Intragna. Es bietet mit einer interessanten Sammlung Einblick in Geschichte und Traditionen der Gegend, beherbergt aber auch temporäre Ausstellungen thematischer Art oder mit Werken einheimischer Künstler.
Die Ausstellung umfasst 20 Säle und Räume im Hauptgebäude und einige Freiflächen die den wunderschönen Innenhof umschliessen. Hier befinden sich der Ofen des Museums, der einmal im Jahr für das Fest «Brot und Wein» angefeuert wird, sowie die Presse für die Herstellung des Walnussöls.

Im Hauptgebäude befinden sich unter anderem die Rekonstruktion einer traditionellen Küche, eine Sammlung von typischer Schuhbekleidung die mit Tuch und Seil in einer kleinen Werkstatt in Intragna hergestellt wurde, eine ausgiebige Sammlung von alltäglichen Werkzeugen und Utensilien, eine Sammlung von Votivgaben und eine Abteilung die den harten Beruf des Kaminfegers ehrt, eine Aktivität in der auch Kinder beteiligt waren. Das Museum verwahrt zudem das Fotoarchiv von Rico Jenny.

Für den Besuch des Glockenturms des Dorfes (mit 65 m Höhe der höchste im Tessin) wende man sich an das Museum.
Das Museum hat seinen Sitz in einem schönen Haus aus dem 18. Jahrhundert im Ortskern von Intragna. Es bietet mit einer interessanten Sammlung Einblick in Geschichte und Traditionen der Gegend, beherbergt aber auch temporäre Ausstellungen thematischer Art oder mit Werken einheimischer Künstler.
Die Ausstellung umfasst 20 Säle und Räume im Hauptgebäude und einige Freiflächen die den wunderschönen Innenhof umschliessen. Hier befinden sich der Ofen des Museums, der einmal im Jahr für das Fest «Brot und Wein» angefeuert wird, sowie die Presse für die Herstellung des Walnussöls.

Im Hauptgebäude befinden sich unter anderem die Rekonstruktion einer traditionellen Küche, eine Sammlung von typischer Schuhbekleidung die mit Tuch und Seil in einer kleinen Werkstatt in Intragna hergestellt wurde, eine ausgiebige Sammlung von alltäglichen Werkzeugen und Utensilien, eine Sammlung von Votivgaben und eine Abteilung die den harten Beruf des Kaminfegers ehrt, eine Aktivität in der auch Kinder beteiligt waren. Das Museum verwahrt zudem das Fotoarchiv von Rico Jenny.

Für den Besuch des Glockenturms des Dorfes (mit 65 m Höhe der höchste im Tessin) wende man sich an das Museum.

Museo Regionale delle Centovalli Pedemonte

Adresse

Ascona-Locarno Turismo
Infodesk Locarno
Piazza Stazione / Bahnhof SBB
6600 Locarno-Muralto
Tel. +41 (0)848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com

Services

Übernachten

Alla Capanna
Alla Capanna
Intragna
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

La Via del Mercato
La Via del Mercato
Route 631, Camedo–Borgnone–Verdasio–Costa-Pila–Intragna
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Percorso Valle Maggia
Percorso Valle Maggia
Etappe 2, Locarno–Cavergno
alle zeigen