Email share button

Veloland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 8, Siebnen–Einsiedeln
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 5, Einsiedeln–Schwyz
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 4, Rapperswil (SG)–Einsiedeln
alle zeigen
Schwyzer Höhenweg
Schwyzer Höhenweg
Etappe 5, Haggenegg–Einsiedeln
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 7, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Seen-Route
Seen-Route
Etappe 8, Einsiedeln–Niederurnen
alle zeigen
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Etappe 1, Schwyz–Einsiedeln (Willerzell)
alle zeigen
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Etappe 2, Einsiedeln (Willerzell)–Uznach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 8, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 9, Einsiedeln–Rapperswil
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Panorama Bike
Panorama Bike
Zürich–Einsiedeln Bike
Hummel Tour
Höhronen Bike
Hoch-Ybrig Bike
Einsiedeln
Alte Etzelstrasse

Alte Etzelstrasse

Der als «Alte Etzelstrasse» bezeichnete Weg zwischen Galgenchäppeli und Horgenberg ist ein kurzes Teilstück des alten Handelswegs von Rapperswil nach Einsiedeln, auf dem auch Pilger von Zürich zur Schwarzen Madonna im Kloster Einsiedeln gelangten.
Das Kloster Einsiedeln war Eigentümer der Strasse über den Etzelpass und kontrollierte bis zum Bau der Fahrstrasse (1768-1775) einen beträchtlichen Teil der aus dem Raum Zürich in die Innerschweiz und in den Süden transportierten Güter.

Als Station für die Pilgerreisenden war Einsiedeln zudem ein wichtiger Versammlungsort, von dem aus die Wege nach Rom oder Santiago de Compostela unter die Füsse genommen wurden. Viele dieser Pilger gelangten via Etzelstrasse nach Einsiedeln und hatten mit dem Hohlweg des Horgenberggütsch eine Passage zu meistern, die wegen ihrer Steilheit und der damit zusammenhängenden schwierigen Wegbedingungen immer wieder zu Reklamationen führte. Parallel zur heute in Gebrauch stehenden Verbindung befindet sich ein Hohlweg, der bei hohem «Verkehrsaufkommen» als eine Art Ausweichroute funktioniert haben könnte. Heutigen Wandernden bietet sich bei der Mariensäule ein schöner Ausblick in Richtung Einsiedeln und Mythen.
Der als «Alte Etzelstrasse» bezeichnete Weg zwischen Galgenchäppeli und Horgenberg ist ein kurzes Teilstück des alten Handelswegs von Rapperswil nach Einsiedeln, auf dem auch Pilger von Zürich zur Schwarzen Madonna im Kloster Einsiedeln gelangten.
Das Kloster Einsiedeln war Eigentümer der Strasse über den Etzelpass und kontrollierte bis zum Bau der Fahrstrasse (1768-1775) einen beträchtlichen Teil der aus dem Raum Zürich in die Innerschweiz und in den Süden transportierten Güter.

Als Station für die Pilgerreisenden war Einsiedeln zudem ein wichtiger Versammlungsort, von dem aus die Wege nach Rom oder Santiago de Compostela unter die Füsse genommen wurden. Viele dieser Pilger gelangten via Etzelstrasse nach Einsiedeln und hatten mit dem Hohlweg des Horgenberggütsch eine Passage zu meistern, die wegen ihrer Steilheit und der damit zusammenhängenden schwierigen Wegbedingungen immer wieder zu Reklamationen führte. Parallel zur heute in Gebrauch stehenden Verbindung befindet sich ein Hohlweg, der bei hohem «Verkehrsaufkommen» als eine Art Ausweichroute funktioniert haben könnte. Heutigen Wandernden bietet sich bei der Mariensäule ein schöner Ausblick in Richtung Einsiedeln und Mythen.

Alte Etzelstrasse

Adresse

Bundesinventar der historischen Verkehrswege der Schweiz (IVS)
www.ivs.admin.ch

Services

Orte

Einsiedeln
Einsiedeln
alle zeigen

Übernachten

Ferienhof am See
Ferienhof am See
Willerzell
Haflingerhof
Haflingerhof
Egg SZ
Hotel St. Georg
Hotel St. Georg
Einsiedeln
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 8, Siebnen–Einsiedeln
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 5, Einsiedeln–Schwyz
alle zeigen
ViaJacobi
ViaJacobi
Etappe 4, Rapperswil (SG)–Einsiedeln
alle zeigen
Schwyzer Höhenweg
Schwyzer Höhenweg
Etappe 5, Haggenegg–Einsiedeln
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 7, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Seen-Route
Seen-Route
Etappe 8, Einsiedeln–Niederurnen
alle zeigen
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Etappe 1, Schwyz–Einsiedeln (Willerzell)
alle zeigen
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Ibergeregg–Sattelegg-Linth
Etappe 2, Einsiedeln (Willerzell)–Uznach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 8, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 9, Einsiedeln–Rapperswil
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Panorama Bike
Panorama Bike
Zürich–Einsiedeln Bike
Hummel Tour
Höhronen Bike
Hoch-Ybrig Bike