Veloland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Via Alpina
Via Alpina
Etappe 1, Vaduz (Gaflei, FL)–Sargans
alle zeigen
Liechtensteiner Panoramaweg
Liechtensteiner Panoramaweg
Etappe 2, Sücka (FL)–Gafadura Hütte (FL)
alle zeigen
Vaduz-Balzers-Weg
Vaduz-Balzers-Weg
Route 975, Vaduz–Balzers, Roxy
alle zeigen
Grüschaweg
Grüschaweg
Route 999, Vaduz–Vaduz
alle zeigen
Fürstensteig
Fürstensteig
Route 994, Gaflei–Gaflei
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 9, Niederurnen–Buchs (SG)
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Liechtensteiner Rheintalroute
Liechtensteiner Rheintalroute
Route 35, Sargans–Altstätten
alle zeigen
Fünf-Schlössertour
Fünf-Schlössertour
Route 555, Buchs–Sargans–Vaduz–Buchs
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Rheintal Bike
Gafadura-Tour
Vaduz
Kunstmuseum Liechtenstein

Kunstmuseum Liechtenstein

Im Zentrum von Vaduz fällt das architektonische Kunstwerk von aussen als unverkennbarer schwarzer Kubus ins Auge. Und im Innern warten 1750 Quadratmeter Raum für Kunst. Ein besonderes Erlebnis.
Namen von Weltrang führen die Künstlerliste der Staatlichen Sammlung an: Gustave Courbet, Marcel Duchamps, Meret Oppenheim, Kurt Schwitters, Arnold Schönberg, Joseph Beuys, Jean Tinguely – um nur einige zu nennen. Präsentiert werden die Werke in Wechselausstellungen im Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz, dem Hauptort Liechtensteins. Eröffnet im November des Jahres 2000 spielt das Kunstmuseum spätestens seit der spektakulären Andy-Warhol-Ausstellung im Jahr 2004 in der oberen Liga europäischer Kunsthallen.

Das Gebäude, ein in Blockbauweise errichteter, kubischer Baukörper aus fugenlos gegossenem, mit schwarzem Basaltgestein versetztem Beton, wurde nach Plänen der bekannten Schweizer Architekten Morger, Degelo und Kerez errichtet. Der glänzende Kubus ist ein Kunstwerk für sich und setzt einen hochmodernen Gegenakzent zum mittelalterlichen Fürstenschloss, das hoch über Vaduz thront.
Im Zentrum von Vaduz fällt das architektonische Kunstwerk von aussen als unverkennbarer schwarzer Kubus ins Auge. Und im Innern warten 1750 Quadratmeter Raum für Kunst. Ein besonderes Erlebnis.
Namen von Weltrang führen die Künstlerliste der Staatlichen Sammlung an: Gustave Courbet, Marcel Duchamps, Meret Oppenheim, Kurt Schwitters, Arnold Schönberg, Joseph Beuys, Jean Tinguely – um nur einige zu nennen. Präsentiert werden die Werke in Wechselausstellungen im Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz, dem Hauptort Liechtensteins. Eröffnet im November des Jahres 2000 spielt das Kunstmuseum spätestens seit der spektakulären Andy-Warhol-Ausstellung im Jahr 2004 in der oberen Liga europäischer Kunsthallen.

Das Gebäude, ein in Blockbauweise errichteter, kubischer Baukörper aus fugenlos gegossenem, mit schwarzem Basaltgestein versetztem Beton, wurde nach Plänen der bekannten Schweizer Architekten Morger, Degelo und Kerez errichtet. Der glänzende Kubus ist ein Kunstwerk für sich und setzt einen hochmodernen Gegenakzent zum mittelalterlichen Fürstenschloss, das hoch über Vaduz thront.

Kunstmuseum Liechtenstein

Adresse

Kunstmuseum Liechtenstein
Städtle 32
9490 Vaduz
Tel. +423 235 03 00
mail@kunstmuseum.li
www.kunstmuseum.li

Wandern in der Umgebung

Via Alpina
Via Alpina
Etappe 1, Vaduz (Gaflei, FL)–Sargans
alle zeigen
Liechtensteiner Panoramaweg
Liechtensteiner Panoramaweg
Etappe 2, Sücka (FL)–Gafadura Hütte (FL)
alle zeigen
Vaduz-Balzers-Weg
Vaduz-Balzers-Weg
Route 975, Vaduz–Balzers, Roxy
alle zeigen
Grüschaweg
Grüschaweg
Route 999, Vaduz–Vaduz
alle zeigen
Fürstensteig
Fürstensteig
Route 994, Gaflei–Gaflei
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 9, Niederurnen–Buchs (SG)
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 3, Chur–Buchs (SG)
alle zeigen
Liechtensteiner Rheintalroute
Liechtensteiner Rheintalroute
Route 35, Sargans–Altstätten
alle zeigen
Fünf-Schlössertour
Fünf-Schlössertour
Route 555, Buchs–Sargans–Vaduz–Buchs
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Rheintal Bike
Gafadura-Tour