Veloland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

ViaJura
ViaJura
Etappe 4, Delémont–Moutier
alle zeigen
Chemin de Raimeux
Chemin de Raimeux
Route 413, Moutier–Corcelles (BE)
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Lötschberg–Jura
Lötschberg–Jura
Etappe 3, Biel/Bienne–Delémont
alle zeigen
Arc jurassien
Arc jurassien
Etappe 3, Tramelan–Welschenrohr
alle zeigen
Grandval
Das älteste Bauernhaus des Berner Jura

Das älteste Bauernhaus des Berner Jura

Das Haus des Fahnenträgers Wisard stammt aus dem Jahr 1535 und ist das älteste Bauwerk des Berner Jura. Es gilt als historisches Monument von nationaler Bedeutung.
Schon beim Eintreten läuft einem ob dem Duft der an der Decke zum Räuchern aufgehängten Würste und dem Speck das Wasser im Mund zusammen. Seit mehreren Jahrhunderten wird die Tradition mit Leidenschaft aufrecht erhalten. Die Räucherei ist ausreichend ausgerüstet, um Kunden zu empfangen, eine Degustation zu offerieren, eine geführte Besichtigung anzubieten oder sogar eine Mahlzeit.

Das Haus des Fahnenträgers Wisard im Dorf Grandval gehört zur Kategorie der Devant-Huis-Bauten mit grossem gedecktem Vorplatz, der Zugang zum Wohnteil, der Scheune und dem Stall gewährt. Ein einziges Dach, auch heute mit Dachschindeln aus Holz wie zu Ursprungszeiten, deckt die drei Gebäudeteile. Besonders bemerkenswert ist die Pyramidenform des Dachgebälks.
Das Haus des Fahnenträgers Wisard stammt aus dem Jahr 1535 und ist das älteste Bauwerk des Berner Jura. Es gilt als historisches Monument von nationaler Bedeutung.
Schon beim Eintreten läuft einem ob dem Duft der an der Decke zum Räuchern aufgehängten Würste und dem Speck das Wasser im Mund zusammen. Seit mehreren Jahrhunderten wird die Tradition mit Leidenschaft aufrecht erhalten. Die Räucherei ist ausreichend ausgerüstet, um Kunden zu empfangen, eine Degustation zu offerieren, eine geführte Besichtigung anzubieten oder sogar eine Mahlzeit.

Das Haus des Fahnenträgers Wisard im Dorf Grandval gehört zur Kategorie der Devant-Huis-Bauten mit grossem gedecktem Vorplatz, der Zugang zum Wohnteil, der Scheune und dem Stall gewährt. Ein einziges Dach, auch heute mit Dachschindeln aus Holz wie zu Ursprungszeiten, deckt die drei Gebäudeteile. Besonders bemerkenswert ist die Pyramidenform des Dachgebälks.

Das älteste Bauernhaus des Berner Jura

Adresse

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
Tel. +41 (0) 32 494 53 43
moutier@jurabernois.ch
www.jurabernois.ch

Services

Wandern in der Umgebung

ViaJura
ViaJura
Etappe 4, Delémont–Moutier
alle zeigen
Chemin de Raimeux
Chemin de Raimeux
Route 413, Moutier–Corcelles (BE)
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Lötschberg–Jura
Lötschberg–Jura
Etappe 3, Biel/Bienne–Delémont
alle zeigen
Arc jurassien
Arc jurassien
Etappe 3, Tramelan–Welschenrohr
alle zeigen