Email share button

Veloland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 9, Einsiedeln–Unterägeri
alle zeigen
Moorweg Rothenthurm
Moorweg Rothenthurm
Route 835, Biberbrugg–Rothenthurm
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 7, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 8, Zug–Einsiedeln
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Zürich–Einsiedeln Bike
Höhronen Bike
Rothenthurm
Rothenthurm

Rothenthurm

Mit der Annahme der Rothenthurm-Initiative wurde der Schutz der Moore 1987 per Volksabstimmung in der Verfassung verankert. Im Hochtal bei Rothenthurm befindet sich das grösste zusammenhängende Hochmoor der Schweiz. Früher wurde hier in grossem Stil Torf gestochen.
Für den Moorschutz ist der 6. Dezember 1987 ein denkwürdiger Tag. Damals hat das Schweizer Volk in einer Abstimmung die Rothenthurm-Initiative angenommen. Diese verhinderte nicht nur einen geplanten Waffenplatz, sondern schrieb auch den Moorschutz in der Verfassung fest.

In Rothenthurm befindet sich das grösste zusammenhängende Hochmoor der Schweiz. Verschiedene Stadien der Moorentwicklung sind zu beobachten. Um die Hochmoore herum und an den Hängen des Hochtals breiten sich grosse Flachmoore aus; alle Flachmoorgesellschaften kommen hier vor.

Viele der im 20. Jahrhundert abgetorften Hochmoorflächen regenerieren sich allmählich – dank der eingeleiteten Massnahmen wie beispielsweise dem Auffüllen bestehender Entwässerungsgräben. An anderen Orten sind die Spuren des Torfstichs noch sichtbar.

Die traditionelle Nutzung der Flachmoore als Streuwiesen wird fortgeführt, um so die ökologische Qualität der Landschaft zu erhalten.
Mit der Annahme der Rothenthurm-Initiative wurde der Schutz der Moore 1987 per Volksabstimmung in der Verfassung verankert. Im Hochtal bei Rothenthurm befindet sich das grösste zusammenhängende Hochmoor der Schweiz. Früher wurde hier in grossem Stil Torf gestochen.
Für den Moorschutz ist der 6. Dezember 1987 ein denkwürdiger Tag. Damals hat das Schweizer Volk in einer Abstimmung die Rothenthurm-Initiative angenommen. Diese verhinderte nicht nur einen geplanten Waffenplatz, sondern schrieb auch den Moorschutz in der Verfassung fest.

In Rothenthurm befindet sich das grösste zusammenhängende Hochmoor der Schweiz. Verschiedene Stadien der Moorentwicklung sind zu beobachten. Um die Hochmoore herum und an den Hängen des Hochtals breiten sich grosse Flachmoore aus; alle Flachmoorgesellschaften kommen hier vor.

Viele der im 20. Jahrhundert abgetorften Hochmoorflächen regenerieren sich allmählich – dank der eingeleiteten Massnahmen wie beispielsweise dem Auffüllen bestehender Entwässerungsgräben. An anderen Orten sind die Spuren des Torfstichs noch sichtbar.

Die traditionelle Nutzung der Flachmoore als Streuwiesen wird fortgeführt, um so die ökologische Qualität der Landschaft zu erhalten.

Rothenthurm

Adresse

Bundesamt für Umwelt
Bundesinventar der Landschaften
und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN)
BLN-Objekt-Nr. 1308
Tel. -
bln@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch/bln

Services

Wandern in der Umgebung

Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 9, Einsiedeln–Unterägeri
alle zeigen
Moorweg Rothenthurm
Moorweg Rothenthurm
Route 835, Biberbrugg–Rothenthurm
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Seen-Route
Seen-Route
Etappe 7, Zug–Einsiedeln
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 8, Zug–Einsiedeln
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Zürich–Einsiedeln Bike
Höhronen Bike