Email share button
false

Veloland

Fotogalerie

Wandern in

St. Margrethen
Rheintaler Höhenweg
Rheintaler Höhenweg
Etappe 1, Rorschach–Berneck
alle zeigen

Velofahren in

St. Margrethen
Seen-Route
Seen-Route
Etappe 10, Buchs (SG)–Rorschach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 13, Altstätten–Rorschach
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Alpenpanorama-Route
Alpenpanorama-Route
Etappe 1, St. Margrethen–Appenzell
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 4, Buchs (SG)–St. Margrethen
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Appenzeller Route
Appenzeller Route
Etappe 2, Gais–St. Gallen
alle zeigen

Skaten in

St. Margrethen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 5, St. Margrethen–Romanshorn
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 4, Buchs (SG)–St. Margrethen
alle zeigen
Föhn Skate
Föhn Skate
Route 62, Sargans–St. Margrethen
alle zeigen
St. Margrethen
St. Margrethen

St. Margrethen

St. Margrethen liegt am Eingang Rheintal zwischen St. Gallen und Bregenz unmittelbar an der schweizerisch-österreichischen Landesgrenze. Die Grenzlage, das Erholungsgebiet am alten Rheinlauf und das Mineralheilbad haben Freizeitpotenzial.
Seit der Römerzeit war die Splügenroute (aber auch Julier, Septimer und San Bernardino) mit ihrem Zugang durchs Rheintal eine wichtige, einträgliche Verkehrsachse. St. Margreten verdankt seine römischen Ursprünge sowie spätere mittelalterliche Burgen (Burganlage Grimmenstein auf einem steil abfallenden Felssporn mit Ausblick auf Rheintal und Bodensee) diesem Umstand.

St. Margrethen ist als Grenzübergang und -bahnhof ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt (z.B. direkte Züge nach München). Ab dem nahen Flugplatz Altenrhein bestehen einige Flugverbindungen. Die verkehrsgünstige Lage in Grenznähe prägt den Ort, der z.B. mit seinem Einkaufszentrum viele Besucher im kleinen Grenzverkehr anlockt.

Während früher der Rhein das Mündungsgebiet oft überschwemmte, brachte der im Jahr 1900 fertig gestellte Fussacher Durchstich Entlastung - und mit dem «Alten Rhein» ein zwischenzeitlich zum naturnahen Erholungsgebiet aufgewerteten kleinen, sanften Flusslauf. Das Gebiet des Bruggerhorns am Alten Rhein ist heute ein beliebtes Naherholungsgebiet St. Margrethens mit idyllischem Strandbad, Campingplatz und Tennisplätzen. Erwähnung verdient auch das Naturschutzgebiet Eselschwanz, das für Wanderer und Jogger schöne Wege entlang des Rheinlaufs bietet. Aktiv erholen kann man sich auch bei einem Besuch im Mineralheilbad mit seinen Bade- und Therapiemöglichkeiten, Saunen und Solarien.

Das milde Klima hat in den letzten Jahren den Weinbau im St. Galler Rheintal wieder erstarken lassen. Der flache Talgrund eignet sich zudem vorzüglich für Radfahrer und Skater. Und zwischen St. Margrethen und Au erinnert das Festungsmuseum Heldsberg an die Bedrohungen des 2. Weltkriegs.

Highlights

  • Alter Rhein - der kleine Flusslauf ist Naturschutz- und beliebtes Naherholungsgebiet. Am Bruggerhorn mit Strandbad, Campingplatz etc.
  • Mineralheilbad St. Margrethen - Erlebnis- und Therapiebad mit Saunalandschaft etc. Wohlige Wärme im heilenden Wasser.
  • Grenzlage - Ausflugs- und Shoppingmöglichkeiten in der Schweiz, in Österreich, Deutschland und auch im Fürstentum Liechtenstein.
St. Margrethen liegt am Eingang Rheintal zwischen St. Gallen und Bregenz unmittelbar an der schweizerisch-österreichischen Landesgrenze. Die Grenzlage, das Erholungsgebiet am alten Rheinlauf und das Mineralheilbad haben Freizeitpotenzial.
Seit der Römerzeit war die Splügenroute (aber auch Julier, Septimer und San Bernardino) mit ihrem Zugang durchs Rheintal eine wichtige, einträgliche Verkehrsachse. St. Margreten verdankt seine römischen Ursprünge sowie spätere mittelalterliche Burgen (Burganlage Grimmenstein auf einem steil abfallenden Felssporn mit Ausblick auf Rheintal und Bodensee) diesem Umstand.

St. Margrethen ist als Grenzübergang und -bahnhof ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt (z.B. direkte Züge nach München). Ab dem nahen Flugplatz Altenrhein bestehen einige Flugverbindungen. Die verkehrsgünstige Lage in Grenznähe prägt den Ort, der z.B. mit seinem Einkaufszentrum viele Besucher im kleinen Grenzverkehr anlockt.

Während früher der Rhein das Mündungsgebiet oft überschwemmte, brachte der im Jahr 1900 fertig gestellte Fussacher Durchstich Entlastung - und mit dem «Alten Rhein» ein zwischenzeitlich zum naturnahen Erholungsgebiet aufgewerteten kleinen, sanften Flusslauf. Das Gebiet des Bruggerhorns am Alten Rhein ist heute ein beliebtes Naherholungsgebiet St. Margrethens mit idyllischem Strandbad, Campingplatz und Tennisplätzen. Erwähnung verdient auch das Naturschutzgebiet Eselschwanz, das für Wanderer und Jogger schöne Wege entlang des Rheinlaufs bietet. Aktiv erholen kann man sich auch bei einem Besuch im Mineralheilbad mit seinen Bade- und Therapiemöglichkeiten, Saunen und Solarien.

Das milde Klima hat in den letzten Jahren den Weinbau im St. Galler Rheintal wieder erstarken lassen. Der flache Talgrund eignet sich zudem vorzüglich für Radfahrer und Skater. Und zwischen St. Margrethen und Au erinnert das Festungsmuseum Heldsberg an die Bedrohungen des 2. Weltkriegs.

Highlights

  • Alter Rhein - der kleine Flusslauf ist Naturschutz- und beliebtes Naherholungsgebiet. Am Bruggerhorn mit Strandbad, Campingplatz etc.
  • Mineralheilbad St. Margrethen - Erlebnis- und Therapiebad mit Saunalandschaft etc. Wohlige Wärme im heilenden Wasser.
  • Grenzlage - Ausflugs- und Shoppingmöglichkeiten in der Schweiz, in Österreich, Deutschland und auch im Fürstentum Liechtenstein.

Anreise und Rückreise St. Margrethen

Adresse

Tourist Information St. Margrethen
Gemeindeverwaltung St. Margrethen
Hauptstrasse 117
9430 St. Margrethen
Tel. +41 (0)71 747 56 66
info@stmargrethen.ch
www.stmargrethen.ch

Services

Sehenswürdigkeiten

Festungsmuseum Heldsberg
Festungsmuseum Heldsberg
alle zeigen

Schwimmen

Mineralheilbad St.Margrethen
Mineralheilbad St.Margrethen
alle zeigen

Wandern in

St. Margrethen
Rheintaler Höhenweg
Rheintaler Höhenweg
Etappe 1, Rorschach–Berneck
alle zeigen

Velofahren in

St. Margrethen
Seen-Route
Seen-Route
Etappe 10, Buchs (SG)–Rorschach
alle zeigen
Herzroute
Herzroute
Etappe 13, Altstätten–Rorschach
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Alpenpanorama-Route
Alpenpanorama-Route
Etappe 1, St. Margrethen–Appenzell
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 4, Buchs (SG)–St. Margrethen
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Appenzeller Route
Appenzeller Route
Etappe 2, Gais–St. Gallen
alle zeigen

Skaten in

St. Margrethen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 5, St. Margrethen–Romanshorn
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 4, Buchs (SG)–St. Margrethen
alle zeigen
Föhn Skate
Föhn Skate
Route 62, Sargans–St. Margrethen
alle zeigen