Hermance

Veloland

Fotogalerie

Hermance_Ort
Hermance1_VL_046_01
Hermance_Kirche
Hermance_Strand
Hermance2_VL_046_01

Wandern in

Hermance
Promenade du coteau entre Arve et lac
Promenade du coteau entre Arve et lac
Route 147, Corsier GE–Hermance
alle zeigen
Entre Arve et Lac
Entre Arve et Lac
Route 105, Hermance–Choulex
alle zeigen

Velofahren in

Hermance
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen
Hermance
Hermance

Hermance

Im äussersten Zipfel des Kantons Genf scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Hermance wird von einem alten Bergfried bewacht, der hoch über dem Dorf als Zeuge der mittelalterlichen Vergangenheit thront.
Bevor das Dorf 1816 eine Gemeinde des Kantons Genf wurde, diente es Savoyen als Stützpunkt. Doch die scheinbare Ruhe des Marktfleckens täuscht: In Hermance herrscht ein geschäftiges Treiben. Vier Restaurants, ein Hotel, ein saisonaler Imbisstand, ein Campingplatz, ein Strand, ein Lebensmittelgeschäft mit Postschalter, einige Handwerksstände und eine zum Spazieren einladende Seeanlage bieten Einwohnern und Touristen Gelegenheit, den Charme des Dorfes zu geniessen.

Hermance weiss nicht nur Gaumenfreuden zu erfüllen, sondern bietet auch ein interessantes Kulturprogramm. Mehrere Kunstgalerien stellen Werke talentierter Künstler aus und auch die Fondation Auer Ory pour la Photographie hat sich hier niedergelassen. Zum vielfältigen Angebot gehört auch die Sparte Musik mit dem jährlich am See und in den Gassen stattfindenden Festival «Jazz sur la Plage».
Im äussersten Zipfel des Kantons Genf scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Hermance wird von einem alten Bergfried bewacht, der hoch über dem Dorf als Zeuge der mittelalterlichen Vergangenheit thront.
Bevor das Dorf 1816 eine Gemeinde des Kantons Genf wurde, diente es Savoyen als Stützpunkt. Doch die scheinbare Ruhe des Marktfleckens täuscht: In Hermance herrscht ein geschäftiges Treiben. Vier Restaurants, ein Hotel, ein saisonaler Imbisstand, ein Campingplatz, ein Strand, ein Lebensmittelgeschäft mit Postschalter, einige Handwerksstände und eine zum Spazieren einladende Seeanlage bieten Einwohnern und Touristen Gelegenheit, den Charme des Dorfes zu geniessen.

Hermance weiss nicht nur Gaumenfreuden zu erfüllen, sondern bietet auch ein interessantes Kulturprogramm. Mehrere Kunstgalerien stellen Werke talentierter Künstler aus und auch die Fondation Auer Ory pour la Photographie hat sich hier niedergelassen. Zum vielfältigen Angebot gehört auch die Sparte Musik mit dem jährlich am See und in den Gassen stattfindenden Festival «Jazz sur la Plage».

Anreise und Rückreise Hermance

Adresse

Genève Tourisme
Rue du Mont-Blanc 18
1211 Genève
Tel. +41 (0)22 909 70 00
info@geneve-tourisme.ch
www.geneve-tourisme.ch

Services

Wandern in

Hermance
Promenade du coteau entre Arve et lac
Promenade du coteau entre Arve et lac
Route 147, Corsier GE–Hermance
alle zeigen
Entre Arve et Lac
Entre Arve et Lac
Route 105, Hermance–Choulex
alle zeigen

Velofahren in

Hermance
Tour du Léman
Tour du Léman
Etappe 1, Hermance–Genève
alle zeigen