false

Veloland

Fotogalerie

Wandern in

La Tzoumaz
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 2, La Tzoumaz–Nendaz
alle zeigen
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 1, Martigny (Col des Planches)–La Tzoumaz
alle zeigen

Velofahren in

La Tzoumaz
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen

Biken in

La Tzoumaz
Valais Alpine Bike
Riddes
La Tzoumaz

La Tzoumaz

La Tzoumaz ist Teil der Skiregion «4 Vallées». Im Sommer gibt es 150 km Wanderwege zur Auswahl - zum Teil entlang der alten Wasserleitungen (Suonen). Abwechslung bietet eine Fahrt mit dem Trottinett von Savoleyres.
Der Name von La Tzoumaz war ursprünglich «Mayens-de-Riddes», was soviel heisst wie Maiensäss von Riddes. Es handelte sich also um die erste Station, welche das Vieh im Frühling vom Tal her kommend auf dem Weg zu den Alpweiden machte. Heute ist aber weniger die Viehwirtschaft im Zentrum als viel mehr der Tourismus. Den 200 Einwohnern stehen ein Angebot von 6'000 Gästebetten gegenüber.

Vor allem im Winter herrscht hier auf den Pisten, die Teil der Skiregion «4 Vallées» sind, Hochbetrieb. Die gesamte Palette von Wintersport kann hier betrieben werden, unter anderem gibt es auch drei Schneeschuh-Trails.

Im Sommer ist La Tzoumaz ein beliebtes Wandergebiet. 150 km markierte Wanderwege stehen zur Verfügung. Ein besonders beschauliches Erlebnis sind Wanderungen entlang der alten Wasserleitungen, den Suonen. Alle Sinne werden auf dem «Weg der Sinne» auf 1700 m ü. M. angesprochen. Auf der 2,7 km langen Strecke erfolgt über 12 Stationen eine spielerische Annäherung an die Natur. Der Weg führt beim «Maison de la forêt» vorbei, wo die Tier- und Vogelwelt der Region entdeckt werden kann, aber auch die Entwicklung der Landwirtschaft behandelt wird. Zudem ist eine Ausstellung über den neuesten Bewohner der Region, den Wolf, integriert.

Fischer finden an der Rhone, am Lac des Vaux oder an der Fare geeignete Stellen und für Biker gibt es in der Region sowohl leichte Einstiegs- als auch anspruchsvollere Routen. Eine Abwechslung kann die Talfahrt von Savoleyres durch Weiden und Wälder mit einem Trottinett sein.

Highlights

  • Wintersportregion «4 Vallées»
  • 150 km Wanderwege u.a. entlang der Suonen
  • Weg der Sinne – eine Annäherung an die Natur; «Maison de la forêt» mit Ausstellungen zur Tier- und Vogelwelt
  • Bikerouten für Anfänger und Geübte
La Tzoumaz ist Teil der Skiregion «4 Vallées». Im Sommer gibt es 150 km Wanderwege zur Auswahl - zum Teil entlang der alten Wasserleitungen (Suonen). Abwechslung bietet eine Fahrt mit dem Trottinett von Savoleyres.
Der Name von La Tzoumaz war ursprünglich «Mayens-de-Riddes», was soviel heisst wie Maiensäss von Riddes. Es handelte sich also um die erste Station, welche das Vieh im Frühling vom Tal her kommend auf dem Weg zu den Alpweiden machte. Heute ist aber weniger die Viehwirtschaft im Zentrum als viel mehr der Tourismus. Den 200 Einwohnern stehen ein Angebot von 6'000 Gästebetten gegenüber.

Vor allem im Winter herrscht hier auf den Pisten, die Teil der Skiregion «4 Vallées» sind, Hochbetrieb. Die gesamte Palette von Wintersport kann hier betrieben werden, unter anderem gibt es auch drei Schneeschuh-Trails.

Im Sommer ist La Tzoumaz ein beliebtes Wandergebiet. 150 km markierte Wanderwege stehen zur Verfügung. Ein besonders beschauliches Erlebnis sind Wanderungen entlang der alten Wasserleitungen, den Suonen. Alle Sinne werden auf dem «Weg der Sinne» auf 1700 m ü. M. angesprochen. Auf der 2,7 km langen Strecke erfolgt über 12 Stationen eine spielerische Annäherung an die Natur. Der Weg führt beim «Maison de la forêt» vorbei, wo die Tier- und Vogelwelt der Region entdeckt werden kann, aber auch die Entwicklung der Landwirtschaft behandelt wird. Zudem ist eine Ausstellung über den neuesten Bewohner der Region, den Wolf, integriert.

Fischer finden an der Rhone, am Lac des Vaux oder an der Fare geeignete Stellen und für Biker gibt es in der Region sowohl leichte Einstiegs- als auch anspruchsvollere Routen. Eine Abwechslung kann die Talfahrt von Savoleyres durch Weiden und Wälder mit einem Trottinett sein.

Highlights

  • Wintersportregion «4 Vallées»
  • 150 km Wanderwege u.a. entlang der Suonen
  • Weg der Sinne – eine Annäherung an die Natur; «Maison de la forêt» mit Ausstellungen zur Tier- und Vogelwelt
  • Bikerouten für Anfänger und Geübte

Anreise und Rückreise La Tzoumaz

Adresse

Office du tourisme de La Tzoumaz
Case postale 99
1918 La Tzoumaz
Tel. +41 (0)27 305 16 00
info@latzoumaz.ch
www.latzoumaz.ch

Services

Übernachten

Post Hôtel – Hotel de la Poste
Post Hôtel – Hotel de la Poste
Mayens-de-Riddes – Tzoumaz
alle zeigen

Wandern in

La Tzoumaz
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 2, La Tzoumaz–Nendaz
alle zeigen
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 1, Martigny (Col des Planches)–La Tzoumaz
alle zeigen

Velofahren in

La Tzoumaz
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen

Biken in

La Tzoumaz
Valais Alpine Bike