false

Veloland

Fotogalerie

Wandern in

Grenchen
Chemin de Romont et Stierenberg
Chemin de Romont et Stierenberg
Route 414, Plagne–Plagne
alle zeigen

Velofahren in

Grenchen
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 5, Solothurn–Ins
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 1, Olten–Grenchen
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 2, Grenchen–Neuchâtel
alle zeigen
Aare-Route
Aare-Route
Etappe 5, Biel (Nidau)–Solothurn
alle zeigen

Biken in

Grenchen
Grenchen Bike

Skaten in

Grenchen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 8, Solothurn–Biel
alle zeigen
Grenchen
Grenchen

Grenchen

Die Kleinstadt Grenchen liegt am Jurasüdfuss zwischen den Städten Solothurn und Biel. Innerhalb von 150 Jahren hat sich das damalige Bauerndorf dank der Uhrenindustrie zu einer prosperierenden Regionalstadt entwickelt.
Mit über 16'000 Einwohnern ist Grenchen die zweitgrösste Ortschaft des Kantons Solothurn (nach Olten und vor Solothurn!). Der Grenchenberg und die Auenlandschaft Witi laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein, die verkehrsberuhigte Begegnungszone im Stadtzentrum lockt zum Flanieren.

Mancher Pilot drehte hier seine ersten Runden, ist doch der Regionalflugplatz mit seinen Segel- und Motorflugschulen ein wichtiges nationales Zentrum der Pilotenausbildung. Grenchen besitzt aber noch einen zweiten, sogar internationalen Flugplatz: 33 Watvogelarten fliegen den Rastplatz der Grenchner Witi auf ihrer Durchreise aus dem Norden Europas ins Winterquartier im Süden und zurück an.

Zwischen Wangen an der Aare und Orbe bei Yverdon befand sich vor rund 12'000 Jahren ein riesiger See, der so genannte «Solothurnersee». Sein Spiegel lag rund 20 Meter über der heutigen Ebene. Heute sind davon der Bieler-, Neuenburger- und Murtensee übrig geblieben - und bei Grenchen die Auenlandschaft Witi der alten Aare mit ihren einzigartigen Hasen- und Storchenpopulationen. In Altreu, beliebter Rastpunkt bei Velotouristen auf ihrer Fahrt der Aare entlang - befindet sich ein Infozentrum zu Hase, Storch & Co.

Highlights

  • Naturschutzgebiet Witi - von nationaler Bedeutung, beherbergt viele seltene Tierarten und ist wichtiger Rastplatz für Zugvögel.
  • Allerheiligen - idyllische Wallfahrtskapelle aus dem 16. Jahrhundert oberhalb von Grenchen.
Die Kleinstadt Grenchen liegt am Jurasüdfuss zwischen den Städten Solothurn und Biel. Innerhalb von 150 Jahren hat sich das damalige Bauerndorf dank der Uhrenindustrie zu einer prosperierenden Regionalstadt entwickelt.
Mit über 16'000 Einwohnern ist Grenchen die zweitgrösste Ortschaft des Kantons Solothurn (nach Olten und vor Solothurn!). Der Grenchenberg und die Auenlandschaft Witi laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein, die verkehrsberuhigte Begegnungszone im Stadtzentrum lockt zum Flanieren.

Mancher Pilot drehte hier seine ersten Runden, ist doch der Regionalflugplatz mit seinen Segel- und Motorflugschulen ein wichtiges nationales Zentrum der Pilotenausbildung. Grenchen besitzt aber noch einen zweiten, sogar internationalen Flugplatz: 33 Watvogelarten fliegen den Rastplatz der Grenchner Witi auf ihrer Durchreise aus dem Norden Europas ins Winterquartier im Süden und zurück an.

Zwischen Wangen an der Aare und Orbe bei Yverdon befand sich vor rund 12'000 Jahren ein riesiger See, der so genannte «Solothurnersee». Sein Spiegel lag rund 20 Meter über der heutigen Ebene. Heute sind davon der Bieler-, Neuenburger- und Murtensee übrig geblieben - und bei Grenchen die Auenlandschaft Witi der alten Aare mit ihren einzigartigen Hasen- und Storchenpopulationen. In Altreu, beliebter Rastpunkt bei Velotouristen auf ihrer Fahrt der Aare entlang - befindet sich ein Infozentrum zu Hase, Storch & Co.

Highlights

  • Naturschutzgebiet Witi - von nationaler Bedeutung, beherbergt viele seltene Tierarten und ist wichtiger Rastplatz für Zugvögel.
  • Allerheiligen - idyllische Wallfahrtskapelle aus dem 16. Jahrhundert oberhalb von Grenchen.

Anreise und Rückreise Grenchen

Adresse

Region Solothurn Tourismus
Hauptgasse 69
4500 Solothurn
Tel. +41 (0)32 626 46 46
Fax. +41 (0)32 626 46 47
info@solothurn-city.ch
www.solothurn-city.ch

Services

Übernachten

Airporthotel
Airporthotel
Grenchen
Berggasthof Untergrenchenberg
Berggasthof Untergrenchenberg
Grenchen
Restaurant-Camping 'Strausak' Staad
Restaurant-Camping 'Strausak' Staad
Grenchen
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Der Findlingsgarten
Der Findlingsgarten
Velodrome Suisse / BMX und Pumptrack
Velodrome Suisse / BMX und Pumptrack
alle zeigen

Wandern in

Grenchen
Chemin de Romont et Stierenberg
Chemin de Romont et Stierenberg
Route 414, Plagne–Plagne
alle zeigen

Velofahren in

Grenchen
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 5, Solothurn–Ins
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 1, Olten–Grenchen
alle zeigen
Jurasüdfuss-Route
Jurasüdfuss-Route
Etappe 2, Grenchen–Neuchâtel
alle zeigen
Aare-Route
Aare-Route
Etappe 5, Biel (Nidau)–Solothurn
alle zeigen

Biken in

Grenchen
Grenchen Bike

Skaten in

Grenchen
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 8, Solothurn–Biel
alle zeigen