false

Veloland

Fotogalerie

Wandern in

Ovronnaz
Sanetsch-Muveran-Weg
Sanetsch-Muveran-Weg
Etappe 3, Derborence–Ovronnaz
alle zeigen

Velofahren in

Ovronnaz
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen
Leytron
Ovronnaz

Ovronnaz

Der kleine Ferien- und Kurort Ovronnaz liegt im französischsprachigen Wallis auf einer südexponierten Sonnenterrasse. Bekannt sind seine drei 32 bis 35 Grad warmen Thermalbäder - zwei davon Freibäder. Sommergäste und Wintersportler geniessen gleichermassen die Panoramasicht auf das Rhonetal.
Das Thermalbadezentrum "Thermalp les Bains" bietet ein umfassendes Wellness-Programm und alle Dienstleistungen eines Kurbetriebes. Ein Pflegesektor, eine Abteilung für Schönheitsmedizin sowie drei Thermalschwimmbäder stehen den Gästen zur Verfügung.

Sommer

Die Region rund um Ovronnaz bietet ein schönes Wanderwegnetz durch Rebberge, über grüne Alpwiesen bis hinauf in die Bergwelt der Muveran-Kette und zum Fully-See. Kleine Wild-West-Fans dürften vom Lucky Luke-Spielpfad begeistert sein, wenn sie den Spuren des berühmten Comic-Cowboys durch die Umgebung von Ovronnaz folgen. Im Herbst ist die Region besonders leuchtend, wenn sich im "Indian Summer" das Laub verfärbt. Dann kann man natürlich in den nahen Weingütern auch den guten Walliser Wein geniessen.

Eine einfache, 19km lange Mountainbike-Route führt von Ovronnaz über einen Waldweg ins malerische Dörfchen Chiboz. Ambitioniertere Biker werden vom Loop hinauf zum Col de Forcle mit seinem spektakulären Ausblick aufs Unterwallis begeistert sein. Sein Profil ist nicht ganz ohne Anstrengungen zu bewältigen, doch nach der Biketour lassen sich die strapazierten Muskeln in den Sprudelbecken eines Thermalbades wunderbar entspannen.

Winter

Ski & Bad, diese Kombination ist in Ovronnaz geradezu ein Muss. Sich nach einem intensiven Tag im Pulverschnee von der prickelnden Wärme der Thermalbäder verwöhnen zu lassen, was könnte angenehmer sein? Zwei Sessellifte und sechs Skilifte erschliessen das Skigebiet von Ovronnaz auf einer Höhe zwischen 1400 und 2500m und ermöglichen Wintersportspass für jedermann, vom Babylift vor der Haustür bis zu den anspruchsvollen Abfahrten im Gebiet von Tsantonnaire. Vor dem eindrucksvollen Panorama der Walliser Alpen machen auch Winterwanderungen auf rund 20 Kilometer markierten Routen Spass. Auf Schneeschuhläufer warten 11 Kilometer markierte Trails. Das Loipennetz umfasst 25 Kilometer gespurte Loipen.

Highlights

  • Thermalbad - drei Thermalbecken mit Wassertemperaturen zwischen 32 und 35 Grad und mit Panoramasicht laden zum Entspannen.
Der kleine Ferien- und Kurort Ovronnaz liegt im französischsprachigen Wallis auf einer südexponierten Sonnenterrasse. Bekannt sind seine drei 32 bis 35 Grad warmen Thermalbäder - zwei davon Freibäder. Sommergäste und Wintersportler geniessen gleichermassen die Panoramasicht auf das Rhonetal.
Das Thermalbadezentrum "Thermalp les Bains" bietet ein umfassendes Wellness-Programm und alle Dienstleistungen eines Kurbetriebes. Ein Pflegesektor, eine Abteilung für Schönheitsmedizin sowie drei Thermalschwimmbäder stehen den Gästen zur Verfügung.

Sommer

Die Region rund um Ovronnaz bietet ein schönes Wanderwegnetz durch Rebberge, über grüne Alpwiesen bis hinauf in die Bergwelt der Muveran-Kette und zum Fully-See. Kleine Wild-West-Fans dürften vom Lucky Luke-Spielpfad begeistert sein, wenn sie den Spuren des berühmten Comic-Cowboys durch die Umgebung von Ovronnaz folgen. Im Herbst ist die Region besonders leuchtend, wenn sich im "Indian Summer" das Laub verfärbt. Dann kann man natürlich in den nahen Weingütern auch den guten Walliser Wein geniessen.

Eine einfache, 19km lange Mountainbike-Route führt von Ovronnaz über einen Waldweg ins malerische Dörfchen Chiboz. Ambitioniertere Biker werden vom Loop hinauf zum Col de Forcle mit seinem spektakulären Ausblick aufs Unterwallis begeistert sein. Sein Profil ist nicht ganz ohne Anstrengungen zu bewältigen, doch nach der Biketour lassen sich die strapazierten Muskeln in den Sprudelbecken eines Thermalbades wunderbar entspannen.

Winter

Ski & Bad, diese Kombination ist in Ovronnaz geradezu ein Muss. Sich nach einem intensiven Tag im Pulverschnee von der prickelnden Wärme der Thermalbäder verwöhnen zu lassen, was könnte angenehmer sein? Zwei Sessellifte und sechs Skilifte erschliessen das Skigebiet von Ovronnaz auf einer Höhe zwischen 1400 und 2500m und ermöglichen Wintersportspass für jedermann, vom Babylift vor der Haustür bis zu den anspruchsvollen Abfahrten im Gebiet von Tsantonnaire. Vor dem eindrucksvollen Panorama der Walliser Alpen machen auch Winterwanderungen auf rund 20 Kilometer markierten Routen Spass. Auf Schneeschuhläufer warten 11 Kilometer markierte Trails. Das Loipennetz umfasst 25 Kilometer gespurte Loipen.

Highlights

  • Thermalbad - drei Thermalbecken mit Wassertemperaturen zwischen 32 und 35 Grad und mit Panoramasicht laden zum Entspannen.

Anreise und Rückreise Ovronnaz

Adresse

Office du Tourisme
Poste 2096
Bât. Coop
1911 Ovronnaz
Tel. +41 (0) 27 306 42 93
Fax. +41 (0) 27 306 81 41
info@ovronnaz.ch
www.ovronnaz.ch

Services

Übernachten

Cabane Rambert CAS
Cabane Rambert CAS
Ovronnaz
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Lucky-Luke Trail
Lucky-Luke Trail
Vigne et Passerelle à Farinet
Vigne et Passerelle à Farinet
alle zeigen

Wandern in

Ovronnaz
Sanetsch-Muveran-Weg
Sanetsch-Muveran-Weg
Etappe 3, Derborence–Ovronnaz
alle zeigen

Velofahren in

Ovronnaz
Chemin du Vignoble
Chemin du Vignoble
Etappe 1, Martigny–Sion
alle zeigen
Rhone-Route
Rhone-Route
Etappe 4, Sierre–Martigny
alle zeigen