false

Veloland

Fotogalerie

Wandern in

Romanshorn
Thurgauer Bodenseeuferweg
Thurgauer Bodenseeuferweg
Route 916, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen
Bodensee-Uferweg
Bodensee-Uferweg
Route 919, Kreuzlingen–Romanshorn
alle zeigen

Velofahren in

Romanshorn
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 1, Romanshorn–Wil (SG)
alle zeigen
Geo-Route
Geo-Route
Etappe 1, Rorschach–Weinfelden
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 1, Romanshorn–Stein am Rhein
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Seerücken-Route
Seerücken-Route
Etappe 2, Kreuzlingen (Siegershausen)–Arbon
alle zeigen
Thurgauer Panorama-Route
Thurgauer Panorama-Route
Route 47, Romanshorn–Wil SG
alle zeigen

Skaten in

Romanshorn
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 1, Romanshorn–Weinfelden
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 5, St. Margrethen–Romanshorn
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 6, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen
Bodensee Skate
Bodensee Skate
Etappe 1, Rorschach–Romanshorn
alle zeigen
Bodensee Skate
Bodensee Skate
Etappe 2, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen
Romanshorn
Romanshorn

Romanshorn

Romanshorns Höhepunkte sind die herrliche Lage am Thurgauer Bodenseeufer mir der Seepromenade, sein intaktes Hinterland und seine gute Erschliessung mit Intercity, Regionalbahn Thurbo, Bodensee-Schifffahrt und der Fährverbindung nach Deutschland.
Romanshorn ist in erster Linie Hafenstadt: Hier verlässt die Fähre das Schweizer Ufer in Richtung Friedrichshafen (D). Hier liegt aber auch ein grosser Bootshafen für Freizeitkapitäne und ihre Yachten und Boote. Romanshorn hat zudem ein landschaftlich reizvolles Hinterland mit einem nahen Waldgebiet.

Die «Stadt am Wasser» mit ihren rund 9400 Einwohnern war Jahrhunderte lang ein wichtiger Aussenposten des Klosters St. Gallen. Das Dorf entwickelte sich allerdings erst dann sprunghaft, als ein Schiffshafen gebaut und die Eisenbahn 1855 von Zürich her den Ort erreichte.

Die Seepromenade lädt zum Flanieren. Sehenswürdigkeiten sind die alte Kirche, ein kleines Museum zur Ortsgeschichte in Hafennähe. In der warmen Jahreszeit beliebt ist das schön gelegene Seebad mit 100m-Rutschbahn, Sprudelbad etc. Mit der Fähre ist Friedrichshafen schnell erreichbar, z.B. zum Besuch des Zeppelin-Museums. Die weisse Flotte der Bodensee-Schifffahrt bringt Gäste zu Zielen rund um den See oder entführt sie zu einer Rundfahrt. An zahlreichen Daten finden thematische und kulinarische Sonderfahrten statt, so etwa Vollmondfahrten, Märchen-Fahrten, Fondue-Fahrten etc.

Die Seeroute in Richtung Kreuzlingen ist eine rege genutzte Skaterstrecke mit vielen Anschlusspunkten an den öffentlichen Verkehr. Die flachen Uferstrecken und das sanft gewellte Hinterland sind auch bei Wanderern und Velofahrern beliebt.

Highlights

  • Romanshorner Wald - ausgedehnter Laubmischwald mit Waldreservat, bei Einheimischen und Gästen beliebtes Naherholungsgebiet.
  • Seepromenade - Seeanlage mit Blick auf das Schloss und die alte Kirche, zu jeder Jahreszeit rege begangener Spazierweg.
  • Locorama - Im Aufbau befindliches Eisenbahnmuseum beim Bahnhof Romanshorn mit etlichen Fahrzeugen der ehemaligen Mittelthurgaubahn.
Romanshorns Höhepunkte sind die herrliche Lage am Thurgauer Bodenseeufer mir der Seepromenade, sein intaktes Hinterland und seine gute Erschliessung mit Intercity, Regionalbahn Thurbo, Bodensee-Schifffahrt und der Fährverbindung nach Deutschland.
Romanshorn ist in erster Linie Hafenstadt: Hier verlässt die Fähre das Schweizer Ufer in Richtung Friedrichshafen (D). Hier liegt aber auch ein grosser Bootshafen für Freizeitkapitäne und ihre Yachten und Boote. Romanshorn hat zudem ein landschaftlich reizvolles Hinterland mit einem nahen Waldgebiet.

Die «Stadt am Wasser» mit ihren rund 9400 Einwohnern war Jahrhunderte lang ein wichtiger Aussenposten des Klosters St. Gallen. Das Dorf entwickelte sich allerdings erst dann sprunghaft, als ein Schiffshafen gebaut und die Eisenbahn 1855 von Zürich her den Ort erreichte.

Die Seepromenade lädt zum Flanieren. Sehenswürdigkeiten sind die alte Kirche, ein kleines Museum zur Ortsgeschichte in Hafennähe. In der warmen Jahreszeit beliebt ist das schön gelegene Seebad mit 100m-Rutschbahn, Sprudelbad etc. Mit der Fähre ist Friedrichshafen schnell erreichbar, z.B. zum Besuch des Zeppelin-Museums. Die weisse Flotte der Bodensee-Schifffahrt bringt Gäste zu Zielen rund um den See oder entführt sie zu einer Rundfahrt. An zahlreichen Daten finden thematische und kulinarische Sonderfahrten statt, so etwa Vollmondfahrten, Märchen-Fahrten, Fondue-Fahrten etc.

Die Seeroute in Richtung Kreuzlingen ist eine rege genutzte Skaterstrecke mit vielen Anschlusspunkten an den öffentlichen Verkehr. Die flachen Uferstrecken und das sanft gewellte Hinterland sind auch bei Wanderern und Velofahrern beliebt.

Highlights

  • Romanshorner Wald - ausgedehnter Laubmischwald mit Waldreservat, bei Einheimischen und Gästen beliebtes Naherholungsgebiet.
  • Seepromenade - Seeanlage mit Blick auf das Schloss und die alte Kirche, zu jeder Jahreszeit rege begangener Spazierweg.
  • Locorama - Im Aufbau befindliches Eisenbahnmuseum beim Bahnhof Romanshorn mit etlichen Fahrzeugen der ehemaligen Mittelthurgaubahn.

Anreise und Rückreise Romanshorn

Adresse

Tourist Information Romanshorn
Im Bahnhof
8590 Romanshorn
Tel. +41 (0)71 463 32 32
Fax. +41 (0)71 461 19 80
touristik@romanshorn.ch
www.romanshorn.ch

Services

Übernachten

Jugendherberge Romanshorn
Jugendherberge Romanshorn
Romanshorn
Park-Hotel Inseli
Park-Hotel Inseli
Romanshorn
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bodensee und Schifffahrt
Bodensee und Schifffahrt
Locorama - Eisenbahn Erlebniswelt
Locorama - Eisenbahn Erlebniswelt
alle zeigen

Wandern in

Romanshorn
Thurgauer Bodenseeuferweg
Thurgauer Bodenseeuferweg
Route 916, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen
Bodensee-Uferweg
Bodensee-Uferweg
Route 919, Kreuzlingen–Romanshorn
alle zeigen

Velofahren in

Romanshorn
Mittelland-Route
Mittelland-Route
Etappe 1, Romanshorn–Wil (SG)
alle zeigen
Geo-Route
Geo-Route
Etappe 1, Rorschach–Weinfelden
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 1, Romanshorn–Stein am Rhein
alle zeigen
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Etappe 4, Bregenz–Romanshorn
alle zeigen
Rhein-Route
Rhein-Route
Etappe 5, St. Margrethen–Kreuzlingen
alle zeigen
Seerücken-Route
Seerücken-Route
Etappe 2, Kreuzlingen (Siegershausen)–Arbon
alle zeigen
Thurgauer Panorama-Route
Thurgauer Panorama-Route
Route 47, Romanshorn–Wil SG
alle zeigen

Skaten in

Romanshorn
Mittelland Skate
Mittelland Skate
Etappe 1, Romanshorn–Weinfelden
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 5, St. Margrethen–Romanshorn
alle zeigen
Rhein Skate
Rhein Skate
Etappe 6, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen
Bodensee Skate
Bodensee Skate
Etappe 1, Rorschach–Romanshorn
alle zeigen
Bodensee Skate
Bodensee Skate
Etappe 2, Romanshorn–Kreuzlingen
alle zeigen