36 Percorso Blenio–Lucomagno
36 Percorso Blenio–Lucomagno

Veloland

etappe-0952

Percorso Blenio–Lucomagno

Etappe 1, Biasca–Olivone (Camperio)

Wegreportage
14 Fotos

VL_036_01_Olivone_1_P1020156_R_F_M.jpg
etappe-0952

Percorso Blenio–Lucomagno

Bei Biasca prägen Bahnbauten für Alptransit das halbe Delta. Im Sonnental Valle di Blenio steigt die Route durch eine jahrhundertealte Kulturlandschaft, duftende Wiesenblumen und Terassenmäuerchen mit Blick in die Schneeberge.
Bei Biasca prägen Bahnbauten für Alptransit das halbe Delta. Im Sonnental Valle di Blenio steigt die Route durch eine jahrhundertealte Kulturlandschaft, duftende Wiesenblumen und Terassenmäuerchen mit Blick in die Schneeberge.
24 km
Asphalt: 24 km
Naturbelag: 0 km
880 m | 120 m
mittel

Anreise | Rückreise

Unterwegs …

Einsparung Höhenmeter
Zwischen Biasca und Lukmanier Passhöhe verkehrt ein Bus, mit dem sich ca. 1850 Höhenmeter einsparen lassen.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Olivone, Posta
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Lago (Alpe di)
Lago (Alpe di)
Biasca
Albergo al Giardinetto
Albergo al Giardinetto
Biasca
Capanna Pian d’Alpe
Capanna Pian d’Alpe
Biasca
Capanna Prou
Capanna Prou
Malvaglia
Capanna Piandios
Capanna Piandios
Acquarossa
Capanna Gorda
Capanna Gorda
Aquila
Casa Lucomagno
Casa Lucomagno
Olivone
Pensione Centrale
Pensione Centrale
Olivone
Relais del Sosto
Relais del Sosto
Olivone
Campra Alpine Lodge & Spa
Campra Alpine Lodge & Spa
Olivone
alle zeigen

Buchbare Angebote

Bodensee - Lago Maggiore
Bodensee - Lago Maggiore
alle zeigen

Orte

Biasca
Biasca
Olivone
Olivone
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Wasserfall Santa Petronilla
Wasserfall Santa Petronilla
Kirche SS. Pietro und Paolo
Kirche SS. Pietro und Paolo
Lavòrceno–Stübiè di quà
Lavòrceno–Stübiè di quà
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung

Reiseberichte

36 Percorso Blenio–Lucomagno