Email share button
60 Studenland–Töss-Römer-Route
60 Studenland–Töss-Römer-Route
60 Studenland–Töss-Römer-Route
60 Studenland–Töss-Römer-Route

Veloland

Studenland–Töss-Römer-Route

Studenland–Töss-Römer-Route

Koblenz–Steckborn

Fotogalerie

VL_060_01_DSC_0130
VL_060_01_DSC_0147
VL_060_01_Neeracherried_502
VL_060_01_Steinmaur_Rosenhof_506
VL_060_Seeruecken
VL_060_02_DSC_0254
VL_060_02_Gachnang_392
VL_060_02_Buelach_Nussbaumen_478
VL_060_02_Neftenbach_Stadtberg_469
VL_060_02_DSC_0298

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung
Studenland–Töss-Römer-Route

Studenland–Töss-Römer-Route

Von der Mündungshochzeit Aare-Rhein durchs flache Wehntal nach Zürich, die Oase Neeracher Riet folgt, von Flugzeugen beschallt, bald die Töss, weite Felder, Winterthur knapp gestreift, dann über den einsamen Seerücken zum silbrigen Untersee.
Wasserreich ist die Mündungshochzeit von Aare und Rhein, der Klingnauerstausee wärmt die Döttinger Trauben und in Endingen fällt die markante Synagoge auf. Im flachen, einst ländlichen Wehntal macht sich die Geschäftigkeit des Grossraumes Zürich langsam bemerkbar.

Die Route durchquert in hörbarer Nähe des Airportes das Neeracher Riet, ein geschrumpftes Flachmoor mit Tüpfelsumpfhuhn und Hochlandrindern in Pfeifengraswiesen. In Bülach beeindruckt das imposante 340-jährige Rathaus mit einer glanzvollen Riegelfassade. Über den Dättenberg hinunter an die Töss, entlang flachen Feldern und durch Vororte umschleicht die Route Winterthur an der nördlichen Peripherie, nicht ohne einen kurzen Abstecher ins Technorama zu machen.

Dafür geht’s mitten durch Thurgaus Hauptstadt Frauenfeld, anschliessend über die Thur nach Pfyn, wo schon die Römer durchzogen und die Pfahlbauer hausten, letztmals in der Fernseh-Sommerserie 2007. Etliche Schweisstropfen kostet die Fahrt über den einsamen Seerücken, dann ein lichtes Klimpern, der reizvolle Untersee lädt nach Steckborn ein.
Von der Mündungshochzeit Aare-Rhein durchs flache Wehntal nach Zürich, die Oase Neeracher Riet folgt, von Flugzeugen beschallt, bald die Töss, weite Felder, Winterthur knapp gestreift, dann über den einsamen Seerücken zum silbrigen Untersee.
Wasserreich ist die Mündungshochzeit von Aare und Rhein, der Klingnauerstausee wärmt die Döttinger Trauben und in Endingen fällt die markante Synagoge auf. Im flachen, einst ländlichen Wehntal macht sich die Geschäftigkeit des Grossraumes Zürich langsam bemerkbar.

Die Route durchquert in hörbarer Nähe des Airportes das Neeracher Riet, ein geschrumpftes Flachmoor mit Tüpfelsumpfhuhn und Hochlandrindern in Pfeifengraswiesen. In Bülach beeindruckt das imposante 340-jährige Rathaus mit einer glanzvollen Riegelfassade. Über den Dättenberg hinunter an die Töss, entlang flachen Feldern und durch Vororte umschleicht die Route Winterthur an der nördlichen Peripherie, nicht ohne einen kurzen Abstecher ins Technorama zu machen.

Dafür geht’s mitten durch Thurgaus Hauptstadt Frauenfeld, anschliessend über die Thur nach Pfyn, wo schon die Römer durchzogen und die Pfahlbauer hausten, letztmals in der Fernseh-Sommerserie 2007. Etliche Schweisstropfen kostet die Fahrt über den einsamen Seerücken, dann ein lichtes Klimpern, der reizvolle Untersee lädt nach Steckborn ein.
90 km | 2 Etappen
Asphalt: 87 km
Naturbelag: 3 km
1150 m | 1050 m
leicht (Frauenfeld–Steckborn: mittel)

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Steckborn
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Ponyhof Reitferien auf dem Bauernhof
Ponyhof Reitferien auf dem Bauernhof
Reuenthal
Farmers Place
Farmers Place
Kleindöttingen
Fäsackerhof
Fäsackerhof
Rietheim
Gasthof zur Waag
Gasthof zur Waag
Bad Zurzach
Hotel Zurzacherhof
Hotel Zurzacherhof
Bad Zurzach
Atrium-Hotel Blume 'Unique'
Atrium-Hotel Blume 'Unique'
Baden
B&B Siglistorf
B&B Siglistorf
Siglistorf
Hotel Restaurant Löwen
Hotel Restaurant Löwen
Dielsdorf
Hotel-Restaurant Bienengarten
Hotel-Restaurant Bienengarten
Dielsdorf
Haus „zum Sternen“
Haus „zum Sternen“
Bülach
Bauernhof Wyden
Bauernhof Wyden
Teufen ZH
Puurehof im Rüedi
Puurehof im Rüedi
Freienstein
Best Western Hotel Wartmann am Bahnhof
Best Western Hotel Wartmann am Bahnhof
Winterthur
Camping am Schützenweiher
Camping am Schützenweiher
Winterthur
Depot195
Depot195
Winterthur
Kartause Ittingen Hotel
Kartause Ittingen Hotel
Warth
Landgasthof Wartegg
Landgasthof Wartegg
Wigoltingen / Hasli
B&B Freudenberg
B&B Freudenberg
Hörhausen
B&B Seegärtli
B&B Seegärtli
Berlingen
Hotel Frohsinn
Hotel Frohsinn
Steckborn
alle zeigen

Orte

Koblenz
Koblenz
Bad Zurzach
Bad Zurzach
Dielsdorf
Dielsdorf
Bülach
Bülach
Winterthur
Winterthur
Frauenfeld
Frauenfeld
Steckborn
Steckborn
Waldshut (D)
Waldshut (D)
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Axporama
Axporama
Verenamünster
Verenamünster
Weinbaumuseum Aargau
Weinbaumuseum Aargau
Villa Langmatt
Villa Langmatt
Neeracher Ried
Neeracher Ried
Zentrum für Fotografie
Zentrum für Fotografie
Altstadt Winterthur
Altstadt Winterthur
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Sammlung Oskar Reinhart «Am Römerholz»
Technorama - The Swiss Science Center
Technorama - The Swiss Science Center
Historisches Museum Thurgau
Historisches Museum Thurgau
Museum für Archäologie Frauenfeld
Museum für Archäologie Frauenfeld
Naturmuseum Thurgau
Naturmuseum Thurgau
Plättli Zoo
Plättli Zoo
Kartause Ittingen
Kartause Ittingen
alle zeigen

Schwimmen

Schwimmbad Full
Schwimmbad Full
Thermalbad Zurzach
Thermalbad Zurzach
Sportanlage Erlen Dielsdorf
Sportanlage Erlen Dielsdorf
Badi Oberi Winterthur
Badi Oberi Winterthur
Schwimmbad Weiher Seuzach
Schwimmbad Weiher Seuzach
Bad Frauenfeld
Bad Frauenfeld
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung