42 Appenzeller Route
42 Appenzeller Route
42 Appenzeller Route
42 Appenzeller Route
42 Appenzeller Route
42 Appenzeller Route

Veloland

Appenzeller Route

Appenzeller Route

St. Gallen–Appenzell–Heiden–St. Gallen

Wegreportage
33 Fotos

VL_042_02_LoS_2017_053_R_F_M.jpg
Appenzeller Route

Appenzeller Route

Eine Rundfahrt durch die grünen Hügel des Appenzellerlandes, auf dem sonnigen Balkon über dem Bodensee mit typischen Bauernhäusern und eigenwillig-liebenswerten Einheimischen. Fern der Hektik des Alltages, doch nie fern einer Gastwirtschaft.
Über einen Eisensteg, 100 Meter hoch über der Sitter, verlässt man die Ostschweizer Metropole St. Gallen und taucht in eine ruhige Welt ein. Das Appenzellerland ist eine feingegliederte Landschaft mit sonnigen, grünen Matten, Waldkuppen und putzigen Einzelhöfen.

Die Geheimnisse des Appenzellerkäses werden in der Schaukäserei in Stein nur leicht geritzt, mehr erfährt man über Brauchtum und Trachten. Die Hauptgasse von Appenzell zeigt sich farbenfroh, viele der Holzhäuser mit den typischen Giebeldächern sind bemalt. Die Gebiete zwischen Ausserrhoden und Innerrhoden sind zerstückelt, die Grenzen nimmt der Velofahrer kaum wahr.

Die Route fordert, doch entschädigt die Aussicht von der Landmark und St. Anton die Anstrengungen: Das Alpsteinmassiv mit dem Säntis im Rücken, tief unten das Rheintal und nördlich der Silberstreifen des schwäbischen Meeres. Walzenhausen und Heiden, sonnige Balkone über dem Bodenseegebiet, noch ein paar Kuppen und Tobel und St. Gallen Ost steht vor dem Lenker.
Eine Rundfahrt durch die grünen Hügel des Appenzellerlandes, auf dem sonnigen Balkon über dem Bodensee mit typischen Bauernhäusern und eigenwillig-liebenswerten Einheimischen. Fern der Hektik des Alltages, doch nie fern einer Gastwirtschaft.
Über einen Eisensteg, 100 Meter hoch über der Sitter, verlässt man die Ostschweizer Metropole St. Gallen und taucht in eine ruhige Welt ein. Das Appenzellerland ist eine feingegliederte Landschaft mit sonnigen, grünen Matten, Waldkuppen und putzigen Einzelhöfen.

Die Geheimnisse des Appenzellerkäses werden in der Schaukäserei in Stein nur leicht geritzt, mehr erfährt man über Brauchtum und Trachten. Die Hauptgasse von Appenzell zeigt sich farbenfroh, viele der Holzhäuser mit den typischen Giebeldächern sind bemalt. Die Gebiete zwischen Ausserrhoden und Innerrhoden sind zerstückelt, die Grenzen nimmt der Velofahrer kaum wahr.

Die Route fordert, doch entschädigt die Aussicht von der Landmark und St. Anton die Anstrengungen: Das Alpsteinmassiv mit dem Säntis im Rücken, tief unten das Rheintal und nördlich der Silberstreifen des schwäbischen Meeres. Walzenhausen und Heiden, sonnige Balkone über dem Bodenseegebiet, noch ein paar Kuppen und Tobel und St. Gallen Ost steht vor dem Lenker.
69 km | 2 Etappen
Asphalt: 67 km
Naturbelag: 2 km
1650 m | 1650 m
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise St. Gallen
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

B&B Orion
B&B Orion
St. Gallen
Hof Hohenwiesen
Hof Hohenwiesen
St. Gallen
Jugendherberge St. Gallen
Jugendherberge St. Gallen
St. Gallen
Hotel Linde
Hotel Linde
Teufen AR
Am Brunnen B&B
Am Brunnen B&B
Stein AR
Hof Fendrig
Hof Fendrig
Haslen
Strohgade
Strohgade
Appenzell
Café-Hotel Appenzell
Café-Hotel Appenzell
Appenzell
Hotel Café Adler
Hotel Café Adler
Appenzell
BnB Oberdorf 9
BnB Oberdorf 9
Bühler
Gasthaus und Speiserestaurant Lindenhof
Gasthaus und Speiserestaurant Lindenhof
Altstätten
Hotel Sonne
Hotel Sonne
Altstätten SG
Ribelhof
Ribelhof
Lüchingen
Eggen-Hof
Eggen-Hof
Walzenhausen
Hotel Paul’s
Hotel Paul’s
Widnau
B&B Das Gasthaus
B&B Das Gasthaus
Rheineck
Hotel und Restaurant Schloss Wartegg
Hotel und Restaurant Schloss Wartegg
Rorschacherberg
Seminar- und Ferienhaus Lindenbühl
Seminar- und Ferienhaus Lindenbühl
Trogen
alle zeigen

Orte

St. Gallen
St. Gallen
Stein AR
Stein AR
Appenzell
Appenzell
Gais
Gais
Altstätten
Altstätten
St. Margrethen
St. Margrethen
Rheineck
Rheineck
Heiden
Heiden
Trogen
Trogen
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Stiftsbezirk/Kathedrale UNESCO-Welterbe
Stiftsbezirk/Kathedrale UNESCO-Welterbe
Brückenbaukunst im Herzen der Ostschweiz
Brückenbaukunst im Herzen der Ostschweiz
Stadtlounge St.Gallen
Stadtlounge St.Gallen
Historisches und Völkerkundemuseum SG
Historisches und Völkerkundemuseum SG
Altstadt St.Gallen
Altstadt St.Gallen
Textilmuseum
Textilmuseum
A.Vogel Schaugarten Teufen
A.Vogel Schaugarten Teufen
Appenzeller Schaukäserei
Appenzeller Schaukäserei
Besucherzentrum «Brauquöll Appenzell»
Besucherzentrum «Brauquöll Appenzell»
Hauptgasse Appenzell
Hauptgasse Appenzell
Festungsmuseum Heldsberg
Festungsmuseum Heldsberg
FFA Museum Altenrhein
FFA Museum Altenrhein
Markthalle Altenrhein
Markthalle Altenrhein
Henry-Dunant-Museum
Henry-Dunant-Museum
alle zeigen

Schwimmen

Drei Weieren (Badeweiher) St. Gallen
Drei Weieren (Badeweiher) St. Gallen
Freizeit- und Erlebniszentrum Säntispark Abtwil
Freizeit- und Erlebniszentrum Säntispark Abtwil
Freibad Altstätten
Freibad Altstätten
Mineralheilbad St.Margrethen
Mineralheilbad St.Margrethen
Schwimmbad Rheineck
Schwimmbad Rheineck
Badeanlage Speck Staad
Badeanlage Speck Staad
Schwimmbad Heiden
Schwimmbad Heiden
Unterrechstein spa Heiden
Unterrechstein spa Heiden
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung