Familientour Schwyz
Familientour Schwyz

Veloland

Familientour Schwyz

Familientour Schwyz

Schwyz–Arth-Goldau

Wegreportage
15 Fotos

VL_40209_P1040666_F_M.jpg
Familientour Schwyz

Familientour Schwyz

Vom Rande der lebendigen Kleinstadt Schwyz, welche die Gründungsurkunden der Schweizerischen Eidgenossenschaft beheimatet, entlang des lieblichen Lauerzersees durch die wilden Steinblöcke des Goldauer Bergsturzes zu den Bären und Hirschen des Tierparks Goldau.
Die Schweiz verdankt ihren Namen und auch das Wappen dem zwischen Vierwaldstätter- und dem kleinen Lauerzersee am Fuss der markanten Mythen gelegenen Städtchen Schwyz. Die Tour beginnt am Rande von Schwyz beim Bahnhof, welcher im Ortsteil Seewen liegt. Bald gesellt man sich entlang des Lauerzersees zur automobilen Lebensader Nord-Süd. Dies entschädigt die schöne Aussicht auf den See mit seinem auffällig grünen Schwimmpflanzengürtel. Warum nicht eine Kaffepause einlegen beim Aazopf, dem Delta der Steiner Aa oder ein kurzer Abstecher weg von der Route nach Lauerz?

Danach fallen einem die ersten Brocken des Goldauer Bergsturzes von 1806 auf. Eindrücklich und einzigartig für die Schweiz ist hier das facettenreiche Zusammenspiel der Moorlandschaft von nationaler Bedeutung, des Sees und der Bergsturzspuren und mittendurch führt die Autobahn und die Veloroute.

Im Bahnhof Arth-Goldau trennt sich die Bahnlinie vom Gotthard in die beiden Äste Richtung Zürich und Richtung Luzern/Basel. Von hier fährt eine Zahnradbahn auf die «Königin der Berge», auf die Rigi (1'797 m). Auf der wilden Urlandschaft des Schuttkegels mit ihren riesigen Gesteinsbrocken, mitten im Dorf Goldau und direkt beim Bahnhof, befindet sich heute der Tierpark mit 100 einheimischen und europäischen Wildtierarten.
Vom Rande der lebendigen Kleinstadt Schwyz, welche die Gründungsurkunden der Schweizerischen Eidgenossenschaft beheimatet, entlang des lieblichen Lauerzersees durch die wilden Steinblöcke des Goldauer Bergsturzes zu den Bären und Hirschen des Tierparks Goldau.
Die Schweiz verdankt ihren Namen und auch das Wappen dem zwischen Vierwaldstätter- und dem kleinen Lauerzersee am Fuss der markanten Mythen gelegenen Städtchen Schwyz. Die Tour beginnt am Rande von Schwyz beim Bahnhof, welcher im Ortsteil Seewen liegt. Bald gesellt man sich entlang des Lauerzersees zur automobilen Lebensader Nord-Süd. Dies entschädigt die schöne Aussicht auf den See mit seinem auffällig grünen Schwimmpflanzengürtel. Warum nicht eine Kaffepause einlegen beim Aazopf, dem Delta der Steiner Aa oder ein kurzer Abstecher weg von der Route nach Lauerz?

Danach fallen einem die ersten Brocken des Goldauer Bergsturzes von 1806 auf. Eindrücklich und einzigartig für die Schweiz ist hier das facettenreiche Zusammenspiel der Moorlandschaft von nationaler Bedeutung, des Sees und der Bergsturzspuren und mittendurch führt die Autobahn und die Veloroute.

Im Bahnhof Arth-Goldau trennt sich die Bahnlinie vom Gotthard in die beiden Äste Richtung Zürich und Richtung Luzern/Basel. Von hier fährt eine Zahnradbahn auf die «Königin der Berge», auf die Rigi (1'797 m). Auf der wilden Urlandschaft des Schuttkegels mit ihren riesigen Gesteinsbrocken, mitten im Dorf Goldau und direkt beim Bahnhof, befindet sich heute der Tierpark mit 100 einheimischen und europäischen Wildtierarten.
9 km | 1 Etappe
Asphalt: 9 km
Naturbelag: 0 km
100 m | 50 m
leicht

Anreise | Rückreise

Unterwegs …

Besuch Kantonshauptort Schwyz
Der empfohlene Start-/Zielort dieser Familien-Velotour ist der Bahnhof Schwyz. Dieser liegt jedoch etwas ausserhalb der Stadt im Ortsteil Seewen. Die Route ist jedoch bis/vom Zentrum Schwyz aus signalisiert. Je nach Tagesprogramm lohnt sich aber auf jeden Fall ein Besuch der lebhaften Kleinstadt, welche am Fusse der beiden Mythen liegt. Sie beherbergt das Forum der Schweizer Geschichte und wichtige Gründungsurkunden der Schweizerischen Eidgenossenschaft. In der Umgebung des schönen Hauptplatzes bei der Pfarrkirche und dem Rathaus mit den markanten Fassadenmalereien gibt es manche urschwyzer Spezialität zu probieren.
Ortsbeschrieb Schwyz
Bahnhof Schwyz zur Route
Verlassen Sie den Bahnhof und fahren Sie vorbei an den Bussen zum Kirchweg. Dort gelangt man mittels Unterführung unter der Hauptstrasse und Bahnlinie durch via Milchstrasse zur ausgeschilderten Veloland-Route 51 am Bach Seeweren. Diese führt einen Richtung Nordwesten zum Lauerzersee.
km0 - km0,3
Die Route vom Bahnhof zur ausgeschilderten Veloland-Route 51 verläuft zuerst ein kurzes Stück auf der Hauptstrasse ohne Radstreifen, dann durch die Unterführung und kurz auf einer Quartierstrasse.
Abstecher nach Lauerz
Bei der Brücke über den Goldbach kann man die Route 51 verlassen und gelangt auf einer verkehrsarmen Nebenstrasse nach Lauerz, dem Dörfchen welches dem See seinen Namen gab und direkt am Wasser liegt. In Lauerz kann man sich im See abkühlen oder in einem der Restaurants eine Pause einlegen. Eines davon liegt etwas weiter auf der kleinen sagenumwobenen Insel Schwanau, welche man nur mit Fähre erreicht, direkt neben der Kapelle St. Johann und einer Burgruine aus dem 12. Jahrhundert.
km5,4 - km8,5
Die Route führt auf Flurwegen, teils mit Naturbelag, teils asphaltiert mitten durch eine Moorlandschaft von nationaler Bedeutung.
Moorlandschaft Lauerzersee
Besuch Natur- und Tierpark Goldau
Direkt nördlich des Bahnhofareals Arth-Goldau, mitten im Bergsturz-Waldgebiet liegt der Natur- und Tierpark Goldau. Ein klassisches Familienprogramm und vielleicht ein krönender Abschluss dieser eher kurzen Familien-Velotour. Direkt beim Eingang des Tierparks liegt auch das Bergsturz-Museum.
Natur- und Tierpark Goldau
Ausflug Rigi
Ein toller Ausblick auf die Seelandschaft der Zentralschweiz bietet sich auf der «Königin der Berge», dem beliebten Ausflugsberg Rigi.
Rigi
Bahnhof Arth-Goldau zur Route
Die Route liegt vom Bahnhofgebäude aus in Sichtdistanz beim Kreisel.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Arth-Goldau
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Stiftung SchweizMobil
Spitalgasse 34
3011 Bern
Tel. +41 (0) 31 318 01 28
info@schweizmobil.ch
www.schweizmobil.org

Services

Übernachten

Hirschen Backpackers.Hotel.Pub...
Hirschen Backpackers.Hotel.Pub...
Schwyz
Chlosterhof
Chlosterhof
Brunnen
alle zeigen

Orte

Schwyz
Schwyz
Arth-Goldau
Arth-Goldau
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bundesbriefmuseum Schwyz
Bundesbriefmuseum Schwyz
Rotenfluebahn (Gondelbahn)
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Forum Schweizer Geschichte Schwyz
Natur- und Tierpark Goldau
Natur- und Tierpark Goldau
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung