Familientour Magadino-Ebene
Familientour Magadino-Ebene
Familientour Magadino-Ebene
Familientour Magadino-Ebene
Familientour Magadino-Ebene
Familientour Magadino-Ebene

Veloland

Familientour Magadino-Ebene

Familientour Magadino-Ebene

Bellinzona–Locarno

Fotogalerie

VL_40207_01_031_01_P1080106bn
VL_40207_02_031_01_P1080112
VL_40207_03_031_01_P1080107
VL_40207_04_031_01_P1080096
VL_40207_05_Bellinzona-28
VL_40207_06_031_01_P1080120
VL_40207_07_031_01_P1080092
VL_40207_08_Bellinzona-34
VL_40207_09_Bellinzona-35
VL_40207_10_031_01_P1080068
VL_40207_11_031_01_P1080049
VL_40207_12_031_01_P1080041
VL_40207_13_031_01_P1080035
VL_40207_13b_031_01_P1080033
VL_40207_14_031_01_P1080028
VL_40207_15_Bellinzona-52
VL_40207_16_Bellinzona-65
VL_40207_17_Bellinzona-67
VL_40207_18_Bellinzona-68
VL_40207_19_031_01_P1080016
VL_40207_20_Bellinzona-70
Familientour Magadino-Ebene

Familientour Magadino-Ebene

Die Magadino-Ebene links und rechts des Flusses Ticino ist einer der grossen Gemüsegärten der Schweiz. Sie verbindet zwei touristische Perlen: die geschichtsträchtige Tessiner Hauptstadt Bellinzona und das mit südländischem Charme, mediterranem Klima und subtropischer Vegetation ausgestattete Locarno am Lago Maggiore.
Der Startort Bellinzona liegt an einer strategischen Talenge am südlichen Zugang zu den Alpenpässen Gotthard, San Bernardino und Lukmanier und ist die wohl italienischste Stadt der Schweiz. Die «Skyline» der Tessiner Hauptstadt mit lombardischem Charakter bildet die mächtige Festungsanlage aus drei der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz.

Die Magadino-Ebene erhielt ihren Namen vom Dorf Magadino, die an ihrem südöstlichen Ende am See liegt. Mit ihren Gemüsekulturen ist sie teils landwirtschaftlich geprägt und mit den „Bolle di Magadino" verzeichnet sie eines der letzten nicht verbauten Flussdeltas der Schweiz. Mit «Bolle» sind im Italienischen Sümpfe gemeint. Wir queren die Verzasca, respektive das, was von der vom James-Bond-Film bekannten Staumauer noch hinuntergelassen wird.

Bereits am Lago Maggiore gelegen begleiten einen die jugendlichen Athleten beim nationalen Jugendsportzentrum Tenero. Zwischen Tenero und Locarno führt der Uferweg an einfachen Tessiner Häusern und an grosszügigen Villen vorbei. Das touristische Locarno ist bekannt durch das Internationale Filmfestival und ist mit rund 2200 Sonnenstunden im Jahr die klimatisch mildeste Stadt der Schweiz.
Die Magadino-Ebene links und rechts des Flusses Ticino ist einer der grossen Gemüsegärten der Schweiz. Sie verbindet zwei touristische Perlen: die geschichtsträchtige Tessiner Hauptstadt Bellinzona und das mit südländischem Charme, mediterranem Klima und subtropischer Vegetation ausgestattete Locarno am Lago Maggiore.
Der Startort Bellinzona liegt an einer strategischen Talenge am südlichen Zugang zu den Alpenpässen Gotthard, San Bernardino und Lukmanier und ist die wohl italienischste Stadt der Schweiz. Die «Skyline» der Tessiner Hauptstadt mit lombardischem Charakter bildet die mächtige Festungsanlage aus drei der am besten erhaltenen mittelalterlichen Burgen der Schweiz.

Die Magadino-Ebene erhielt ihren Namen vom Dorf Magadino, die an ihrem südöstlichen Ende am See liegt. Mit ihren Gemüsekulturen ist sie teils landwirtschaftlich geprägt und mit den „Bolle di Magadino" verzeichnet sie eines der letzten nicht verbauten Flussdeltas der Schweiz. Mit «Bolle» sind im Italienischen Sümpfe gemeint. Wir queren die Verzasca, respektive das, was von der vom James-Bond-Film bekannten Staumauer noch hinuntergelassen wird.

Bereits am Lago Maggiore gelegen begleiten einen die jugendlichen Athleten beim nationalen Jugendsportzentrum Tenero. Zwischen Tenero und Locarno führt der Uferweg an einfachen Tessiner Häusern und an grosszügigen Villen vorbei. Das touristische Locarno ist bekannt durch das Internationale Filmfestival und ist mit rund 2200 Sonnenstunden im Jahr die klimatisch mildeste Stadt der Schweiz.
22 km | 1 Etappe
Asphalt: 21 km
Naturbelag: 1 km
100 m | 130 m
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Bellinzona
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

km0 - km1,0
Die Route führt zum einen Teil auf einer verkehrsreichen Nebenstrasse, zum andern Teil durch die Fussgängerzone, beides auf Kopfsteinpflaster.
Gefahrenstelle Kreisel Piazza Indipendenza
Der Kreisel hat fünf Strassen, die Route ist gut signalisiert.
Querung verkehrsreiche Hauptstrasse
Querung einer verkehrsreichen Hauptstrasse mit Lichtsignal. Alternativ kann der Fussgängerstreifen benutzt werden.
km2,3 - km8,1
Die Route führt parallel zum Fluss Ticino auf asphaltierten Flurstrassen durch die Magadino-Ebene, Richtung Locarno mit Blick auf den fast 2'000 m hohen Monte Tamaro.
Gefahrenstelle Ticinobrücke bei Gudo
Die Route führt für 300 m auf einer verkehrsreichen Nebenstrasse mit Radstreifen über die Ticinobrücke. In beide Fahrtrichtungen muss zudem eingespurt und links abgebogen werden.
km8,1 - km15,8
Die Route folgt einer asphaltierten Flurstrasse. Man sieht immer wieder Felder mit intensiven Kulturen und auch Treibhäuser. Hie und da starten oder landen Kleinflugzeuge auf dem Flugplatz Locarno.
Seilpark Parco Avventura Gordola
Der Seilpark Parco Avventura in Gordola ist 700 m von der Route entfernt und gut beschildert. Es handelt sich um einen in der Luft schwebenden, akrobatischen Park im Gebiet des Sportzentrums von Gordola. Dank aufgehängter Seile und Plattformen aus Holz und Seilen können die Teilnehmer gesichert Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade zwischen Bäumen bewältigen. Gleichgewicht, Konzentrationsfähigkeit, Koordination und zum Teil auch Kraft sind dafür unerlässliche Eigenschaften.
Parco Avventura Gordola
Via Tratto di Fondo 2a
6596 Gordola
Tel. +41 (0)91 745 22 28
https://www.parcoavventura.ch/
km15,8 - km17,0
Die Route führt auf einer verkehrsreichen Nebenstrasse entlang eines Industriegebietes, durch das Naturschutzgebiet Bolle di Magadino und über die Verzasca.
Bolle di Magadino (Die Sümpfe der Magadino-Ebene)
km17,0 - km18,0
Die Route führt beim Einkaufszentrum Tenero auf einem Radweg entlang einer verkehrsreichen Nebenstrasse und beim Zeltplatz Tenero auf einer verkehrsarmen Nebenstrasse.
Rast- und Spielplatz Miniferrovia Minusio
Der Spielplatz wird an ausgewähltes Tagen, vor allem im Juli und August, durch Fahrten mit der Mini-Eisenbahn bereichert.
Associazione Ticinese Amici della Ferrovia
Rastplatz am Lago Maggiore
Der Rastplatz bietet Sitzgelegenheiten und einen schönen Blick auf den Lago Maggiore.
km18,4 - km21,3
Die Route führt über einen asphaltierten Flurweg mit bester Aussicht dem See entlang. Immer wieder gibt es Sitzbänke, so ist der Weg auch bei Spaziergängern sehr beliebt. An manchem Sandstrand wähnt man sich am Meer.
Rast- und Spielplatz Parco giochi Al Burbaglio Muralto
Beim Spielplatz in Form eines Schiffs können die kleinen Piraten zum Ausguck hochklettern und die grossen den Wakeboardern bei ihren Kunststücken auf dem Wakeboardlift zuschauen.
km21,3 - km21,9
Die Route folgt einer asphaltierten Flurstrasse mit bester Sicht auf den Lago Maggiore. Eine Infotafel nennt die wichtigsten Pflanzennamen in den Parkanlagen von Muralto.

Anreise | Rückreise

Kontakt

Stiftung SchweizMobil
Monbijoustrasse 61
3007 Bern
Tel. +41 (0) 31 313 02 70
info@schweizmobil.ch
www.schweizmobil.org

Services

Übernachten

Ostello per la Gioventù Bellinzona
Ostello per la Gioventù Bellinzona
Bellinzona
Hotel Bellinzona Sud
Hotel Bellinzona Sud
Monte Carasso
Camping Bellinzona
Camping Bellinzona
Bellinzona
Capanna Cremorasco
Capanna Cremorasco
Camorino
Capanna Genzianella
Capanna Genzianella
Giubiasco
Capanna Mognone
Capanna Mognone
Sementina
Capanna Orino
Capanna Orino
Gudo
Hotel Internazionale
Hotel Internazionale
Bellinzona
Hotel Unione
Hotel Unione
Bellinzona
Capanna Pianturin
Capanna Pianturin
Cadenazzo
Hotel dell'Angelo
Hotel dell'Angelo
Locarno
Ostello per la Gioventù Locarno
Ostello per la Gioventù Locarno
Locarno
H4 Hotel Arcadia
H4 Hotel Arcadia
Locarno
Casa DaVinci
Casa DaVinci
Locarno
Hotel America
Hotel America
Locarno
Hotel Belvedere Locarno
Hotel Belvedere Locarno
Locarno
Parkhotel Delta
Parkhotel Delta
Ascona
Cantina Carrara
Cantina Carrara
Gordola
Hotel Bellavista
Hotel Bellavista
Vira-Gambarogno
Campofelice Camping Village
Campofelice Camping Village
Tenero
Capanna Monti di Lego
Capanna Monti di Lego
Mergoscia
Hotel Geranio Au Lac
Hotel Geranio Au Lac
Locarno
La Palma au Lac Hotel & Spa
La Palma au Lac Hotel & Spa
Locarno
Hotel Ascona
Hotel Ascona
Ascona
Hotel-Restaurant Monte Verità (offen Apr-Okt)
Hotel-Restaurant Monte Verità (offen Apr-Okt)
Ascona
Parkhotel Emmaus
Parkhotel Emmaus
Losone
Garni Villa Siesta Park
Garni Villa Siesta Park
Losone
alle zeigen

Orte

Bellinzona
Bellinzona
Locarno
Locarno
Ascona
Ascona
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Teatro Sociale
Teatro Sociale
Die drei Unesco Schlösser von Bellinzona
Die drei Unesco Schlösser von Bellinzona
Kastanienwald Monte Pioda
Kastanienwald Monte Pioda
Falconeria Locarno
Falconeria Locarno
Cardada Cimetta
Cardada Cimetta
Kamelienpark Locarno
Kamelienpark Locarno
Visconti Schloss - Locarno
Visconti Schloss - Locarno
Verzasca-Staumauer
Verzasca-Staumauer
Die Sümpfe der Magadino-Ebene
Die Sümpfe der Magadino-Ebene
Monte Verità - Ascona
Monte Verità - Ascona
Gemeindemuseum für moderne Kunst Ascona
Gemeindemuseum für moderne Kunst Ascona
Wallfahrtskirche Madonna del Sasso
Wallfahrtskirche Madonna del Sasso
alle zeigen

Schwimmen

Termali Salini & Spa Lido Locarno
Termali Salini & Spa Lido Locarno
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung