59 Saanenland–Freiburgerland
59 Saanenland–Freiburgerland

Veloland

Saanenland–Freiburgerland

Saanenland–Freiburgerland

Bex–Erlach

Wegreportage
24 Fotos

VL_059_03_P1000130_R_F_M.jpg
Saanenland–Freiburgerland

Saanenland–Freiburgerland

Vom heissträgen Rhonetal in die schroffen Waadtländer Kalkalpen. Über Pässe direkt ins Jetset von Gstaad. Zu Pausen laden der Lac de la Gruyère und die Altstädte von Freiburg oder Murten. Gemütliches Finale im Gemüseland des Grossen Moos bis Erlach.
Von Bex, wo heute noch Salz abgebaut wird, geht’s schweisstreibend hinauf, durch das alte Bergdorf Gryon und die Chaletburgen von Villars zu den Alpweiden am Col de la Croix. Aus Geröllhalden steigen schroffe Kalkflühe zum vereisten Gipfel der Diablerets. Über den Col du Pillon, der 1883 von Sträflingen gebaut wurde, führt die Route der Saane entlang bis Gstaad, ein Ferienort des internationalen Jetsets, etwas volksnaher präsentiert sich Saanen.

Abländschen-Jaun, ein weiterer Übergang fordert die Beine. Nach den steilen Zacken der Gastlosen rollt es sich leicht nach Charmey, grosser Gemeindebann mit vielen Alpbetrieben und weiter ins Schoggiparadies von Broc. Idyllische Wasser trotz Staumauern: Lac de Montsalvens und der zehnmal grössere Lac de la Gruyère. Wir sind im Greyerzerland, Land des gleichnamigen Käses und des Doppelrahms, Hügel und Kuhweiden prägen nun die Landschaft. Zwischen Sandsteinfelsen tief eingegraben strebt die Saane in engen Bögen der traditionsreichen Kantonshauptstadt Freiburg zu. Die Altstadt ist geprägt von gotischen Häusern und der Kathedrale.

Dem Schiffenensee entlang über beschauliches, sanft gewelltes Land bis zum Murtensee mit dem Mont Vully. Im mittelalterlichen Städtchen Murten wird Geschichte lebendig, die Wehrmauer ist begehbar, Murtens Spezialität ist gebackener Egli. Auf der eindrücklichen Radbrücke fahren wir über den Broye-Kanal ins Gemüseland, das Grosse Moos, bald in Sicht der Bielersee mit Schloss Erlach.
Vom heissträgen Rhonetal in die schroffen Waadtländer Kalkalpen. Über Pässe direkt ins Jetset von Gstaad. Zu Pausen laden der Lac de la Gruyère und die Altstädte von Freiburg oder Murten. Gemütliches Finale im Gemüseland des Grossen Moos bis Erlach.
Von Bex, wo heute noch Salz abgebaut wird, geht’s schweisstreibend hinauf, durch das alte Bergdorf Gryon und die Chaletburgen von Villars zu den Alpweiden am Col de la Croix. Aus Geröllhalden steigen schroffe Kalkflühe zum vereisten Gipfel der Diablerets. Über den Col du Pillon, der 1883 von Sträflingen gebaut wurde, führt die Route der Saane entlang bis Gstaad, ein Ferienort des internationalen Jetsets, etwas volksnaher präsentiert sich Saanen.

Abländschen-Jaun, ein weiterer Übergang fordert die Beine. Nach den steilen Zacken der Gastlosen rollt es sich leicht nach Charmey, grosser Gemeindebann mit vielen Alpbetrieben und weiter ins Schoggiparadies von Broc. Idyllische Wasser trotz Staumauern: Lac de Montsalvens und der zehnmal grössere Lac de la Gruyère. Wir sind im Greyerzerland, Land des gleichnamigen Käses und des Doppelrahms, Hügel und Kuhweiden prägen nun die Landschaft. Zwischen Sandsteinfelsen tief eingegraben strebt die Saane in engen Bögen der traditionsreichen Kantonshauptstadt Freiburg zu. Die Altstadt ist geprägt von gotischen Häusern und der Kathedrale.

Dem Schiffenensee entlang über beschauliches, sanft gewelltes Land bis zum Murtensee mit dem Mont Vully. Im mittelalterlichen Städtchen Murten wird Geschichte lebendig, die Wehrmauer ist begehbar, Murtens Spezialität ist gebackener Egli. Auf der eindrücklichen Radbrücke fahren wir über den Broye-Kanal ins Gemüseland, das Grosse Moos, bald in Sicht der Bielersee mit Schloss Erlach.
180 km | 4 Etappen
Asphalt: 173 km
Naturbelag: 7 km
3700 m | 3700 m
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Erlach, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Hôtel-Café-Restaurant La Dent-du-Midi
Hôtel-Café-Restaurant La Dent-du-Midi
St-Maurice
Hôtellerie Franciscaine
Hôtellerie Franciscaine
St-Maurice
Ferme Le Tourne-Sol
Ferme Le Tourne-Sol
Bex
Auberge de la Poste
Auberge de la Poste
Les Diablerets
Cabane des Diablerets CAS
Cabane des Diablerets CAS
Les Diablerets
Hotel les Sources
Hotel les Sources
Les Diablerets
B&B SportGenussNatur
B&B SportGenussNatur
Gstaad
BnB Steimandli
BnB Steimandli
Gstaad
BnB Ferienwohnung «Hübelihus»
BnB Ferienwohnung «Hübelihus»
Grund b. Gstaad
Ferienhaus Alpenblick
Ferienhaus Alpenblick
Gstaad
Hotel Arc-en-ciel
Hotel Arc-en-ciel
Gstaad
Jugendherberge Gstaad Saanenland
Jugendherberge Gstaad Saanenland
Saanen
Posthotel Rössli
Posthotel Rössli
Gstaad
Sporthotel Victoria
Sporthotel Victoria
Gstaad
Hôtel de Commune
Hôtel de Commune
Rougemont
Schuwey's BnB - Chalet uf der Eu
Schuwey's BnB - Chalet uf der Eu
Jaun
Hôtel de Gruyères
Hôtel de Gruyères
Gruyères
B&B Flüeler
B&B Flüeler
Ependes FR
B&B Château de la Grande Riedera
B&B Château de la Grande Riedera
Le Mouret
Hof Ottisberg
Hof Ottisberg
Düdingen
Hotel des Alpes
Hotel des Alpes
Düdingen
B+B Chez Papillon
B+B Chez Papillon
Laupen BE
Ferme du Petit-Vivy
Ferme du Petit-Vivy
Barberêche
Schloss Münchenwiler
Schloss Münchenwiler
Münchenwiler
Hof Familie Rentsch
Hof Familie Rentsch
Murten
Hotel Schiff am See
Hotel Schiff am See
Murten
perron13
perron13
Murten
Hotel-Restaurant Mont-Vully
Hotel-Restaurant Mont-Vully
Lugnorre
Hôtel Restaurant Cave Bel-Air
Hôtel Restaurant Cave Bel-Air
Praz (Vully)
Hôtel de la Gare
Hôtel de la Gare
Sugiez
Romantik Hôtel de l’Ours
Romantik Hôtel de l’Ours
Sugiez
Auberge La Sauge
Auberge La Sauge
Cudrefin
BeachIN
BeachIN
Ins
Camping 'mon plaisir'
Camping 'mon plaisir'
Erlach
Camping des Pêches
Camping des Pêches
Le Landeron
alle zeigen

Buchbare Angebote

Saanenland & Freiburgerland
Saanenland & Freiburgerland
Rundtour Fribourg Region Charme
Rundtour Fribourg Region Charme
Rundtour Fribourg Region
Rundtour Fribourg Region
alle zeigen

Orte

Monthey
Monthey
St-Maurice
St-Maurice
Bex
Bex
Villars-sur-Ollon / Gryon
Villars-sur-Ollon / Gryon
Les Diablerets
Les Diablerets
Gsteig
Gsteig
Gstaad
Gstaad
Rougemont
Rougemont
Jaun
Jaun
Charmey
Charmey
Bulle
Bulle
Gruyères
Gruyères
Corbières
Corbières
Rossens FR
Rossens FR
Freiburg (Fribourg)
Freiburg (Fribourg)
Laupen
Laupen
Murten
Murten
Ins
Ins
Erlach
Erlach
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Feengrotte
Feengrotte
Abtei Saint-Maurice
Abtei Saint-Maurice
Salzbergwerk Bex
Salzbergwerk Bex
Gipspyramiden
Gipspyramiden
Drei Bergseen
Drei Bergseen
Käserei im Chalet d'Isenau
Käserei im Chalet d'Isenau
Glacier 3000
Glacier 3000
Passhöhe Sanetsch
Passhöhe Sanetsch
Pumppark Saanen
Pumppark Saanen
Streichelzoo und Spielplatz der Stiftung Alpenruhe
Streichelzoo und Spielplatz der Stiftung Alpenruhe
Romanische Kirche aus dem 11. Jh.
Romanische Kirche aus dem 11. Jh.
Gasserenweid–Jaun (Jaunpass)
Gasserenweid–Jaun (Jaunpass)
Greyerzer Museum
Greyerzer Museum
La Maison Cailler
La Maison Cailler
Schloss Greyerz
Schloss Greyerz
Schaukäserei
Schaukäserei
Sensler Museum
Sensler Museum
Jean Tinguely/Niki de Saint Phalle
Jean Tinguely/Niki de Saint Phalle
Loretokapelle Fribourg
Loretokapelle Fribourg
Kathedrale St. Niklaus
Kathedrale St. Niklaus
Stadtgolf in Freiburg
Stadtgolf in Freiburg
Schloss Laupen
Schloss Laupen
Läubliplatz in Laupen
Läubliplatz in Laupen
Aussichtspunkt Bois Domingue
Aussichtspunkt Bois Domingue
Der Mont Vully
Der Mont Vully
Mont Vully - Wein und Gastronomie
Mont Vully - Wein und Gastronomie
Das SVS-Naturschutzzentrum La Sauge
Das SVS-Naturschutzzentrum La Sauge
Albert Anker Haus
Albert Anker Haus
alle zeigen

Schwimmen

Freibad Saanen
Freibad Saanen
Les Bains de la Gruyère Charmey
Les Bains de la Gruyère Charmey
Freibad Broc
Freibad Broc
Schwimmbad Camping Les Trois Lacs Sugiez
Schwimmbad Camping Les Trois Lacs Sugiez
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Velofahren. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung

Reiseberichte

59 Saanenland–Freiburgerland