Email share button
132 Piste du Mont Soleil
132 Piste du Mont Soleil

Langlaufen

Piste du Mont-Soleil

Piste du Mont-Soleil

Mont-Crosin–Mont-Soleil

Fotogalerie

LL_132_Jbt31-eolienne_M
LL_132_Jbt37_sapins_en_hiver_M
LL_132_Jbt38_ski_de_fond_M
LL_132_Jbt41_ski_de_fond_M
LL_132_Mont_Soleil_6_Copyright_Roland_Gerth_M

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung
Piste du Mont-Soleil

Piste du Mont-Soleil

Vom Col des Mont-Crosins führt die Strecke durch Windturbinen und Sonnenkollektoren bis zur Bergstation der Standseilbahn Saint-Imier–Mont-Soleil. Diese wird ebenfalls durch Solarenergie aus eigener Produktion betrieben.
Vom Mont-Crosin, wo sich das grösste Windkraftwerk der Schweiz mit gesamthaft 16 Windturbinen befindet, folgt diese Langlaufstrecke dem Grat bis zur Bergstation der Standseilbahn Saint-Imier–Mont-Soleil. Die Auberge Chez l’Assesseur lädt auf einen kleinen Zwischenhalt ein, beispielsweise für eine Degustation regionaler Spezialitäten. Auch das Restaurant Le Manoir hat seine Pforten vor der Bergstation der Standseilbahn geöffnet.

Während der gesamten Strecke ist auf der gegenüberliegenden Seite im Süden das Chasseral-Massiv sichtbar, welches das Vallon de Saint-Imier überragt. Im Norden lässt sich bei klarem Wetter das Vogesen-Gebirge erkennen, das sich hinter der Freiberger Hochebene abzeichnet.

Die Route führt am Sonnenkraftwerk Mont-Soleil vorbei, das auch die Standseilbahn antreibt, in der man am Ende der Strecke zurück nach St-Imier gelangt.
Vom Col des Mont-Crosins führt die Strecke durch Windturbinen und Sonnenkollektoren bis zur Bergstation der Standseilbahn Saint-Imier–Mont-Soleil. Diese wird ebenfalls durch Solarenergie aus eigener Produktion betrieben.
Vom Mont-Crosin, wo sich das grösste Windkraftwerk der Schweiz mit gesamthaft 16 Windturbinen befindet, folgt diese Langlaufstrecke dem Grat bis zur Bergstation der Standseilbahn Saint-Imier–Mont-Soleil. Die Auberge Chez l’Assesseur lädt auf einen kleinen Zwischenhalt ein, beispielsweise für eine Degustation regionaler Spezialitäten. Auch das Restaurant Le Manoir hat seine Pforten vor der Bergstation der Standseilbahn geöffnet.

Während der gesamten Strecke ist auf der gegenüberliegenden Seite im Süden das Chasseral-Massiv sichtbar, welches das Vallon de Saint-Imier überragt. Im Norden lässt sich bei klarem Wetter das Vogesen-Gebirge erkennen, das sich hinter der Freiberger Hochebene abzeichnet.

Die Route führt am Sonnenkraftwerk Mont-Soleil vorbei, das auch die Standseilbahn antreibt, in der man am Ende der Strecke zurück nach St-Imier gelangt.
12 km | 1 Etappe
220 m | 260 m
klassisch+skaten | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Mont-Crosin, col
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Col du Mont-Crosin–Chez l’Assesseur–Funiculaire Mont-Soleil.

Allgemeine Sicherheit

Achtung bei den Windrädern
Bitte Abstand halten zu den Windrädern um Unfälle durch herabfallendes Eis zu vermeiden.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Mont-Soleil
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Espace nordique Erguël
c/o Stéphane Bichsel
Rue du Chalet 37
2720 Tramelan
Tel. +41 (0)79 407 71 42
sbichsel@bluewin.ch
www.cnbs.ch

Services

Übernachten

Hôtel Restaurant Chalet Mont-Crosin
Hôtel Restaurant Chalet Mont-Crosin
Mont-Crosin
Auberge Mont-Soleil
Auberge Mont-Soleil
Mont-Soleil
Amis de la Nature, Chalet de Mont-Soleil
Amis de la Nature, Chalet de Mont-Soleil
Mont-Soleil
Sous le Tilleul
Sous le Tilleul
St-Imier
alle zeigen

Orte

Saint-Imier
Saint-Imier
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Astronomisches Observatorium Mont-Soleil
Astronomisches Observatorium Mont-Soleil
Naturpark Chasseral
Naturpark Chasseral
Käserei Tête de Moine
Käserei Tête de Moine
Espace Découverte Energie
Espace Découverte Energie
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung