333 La Plaiv Skate
333 La Plaiv Skate

Skatingland

La Plaiv Skate

La Plaiv Skate

La Punt, Krone–S-chanf, Bahnhof–La Punt, Krone

Wegreportage
11 Fotos

SL_333_P1150178_F_M.jpg
La Plaiv Skate

La Plaiv Skate

Der La Plaiv Skate bietet eine herrliche landschaftliche Kulisse, frische Höhenluft, hervorragende Infrastruktur und gute Beläge. Die Strecke ist sowohl für ambitionierte Sportler wie auch für Familienausflüge ideal.
Der Start der Route befindet sich in La Punt beim Gasthaus Krone direkt am Inn und inmitten der herrschaftlichen Patrizierhäuser. Das Dorf verlassend und den Malojawind im Rücken, führt die Strecke über die weite Ebene zum Golfplatz Zuoz–Madulain. Mit schönem Blick auf die Dörfer Madulain und Zuoz – beide sind mit ihren typischen Engadnierhäusern mit Erkern und Sgraffito-Verzierungen einen Besuch wert – geht es auf der leicht abfallenden Strecke bis zum Sportzentrum Zuoz La Resgia.

Der zweite Teil der Strecke beginnt mit einem kurzen, knackigen Aufstieg, gefolgt von einer längeren, sanften Abfahrt. Dem Eingang zum schweizerischen Nationalpark in S-chanf entgegen, folgt der La Plaiv Skate auf leicht coupiertem Gelände den berühmt berüchtigten Golanhöhen, die man vom Engadin Skimarathon kennt.

Wer noch nicht genug hat oder eine grössere Herausforderung sucht, kann die Strecke auch in umgekehrter Richtung talaufwärts und gegen den Wind absolvieren. Die Route bietet somit auch eine perfekte Trainingsmöglichkeit für Langläufer jeder Kategorie, die ihrem Hobby auch im Sommer nachgehen wollen.
Der La Plaiv Skate bietet eine herrliche landschaftliche Kulisse, frische Höhenluft, hervorragende Infrastruktur und gute Beläge. Die Strecke ist sowohl für ambitionierte Sportler wie auch für Familienausflüge ideal.
Der Start der Route befindet sich in La Punt beim Gasthaus Krone direkt am Inn und inmitten der herrschaftlichen Patrizierhäuser. Das Dorf verlassend und den Malojawind im Rücken, führt die Strecke über die weite Ebene zum Golfplatz Zuoz–Madulain. Mit schönem Blick auf die Dörfer Madulain und Zuoz – beide sind mit ihren typischen Engadnierhäusern mit Erkern und Sgraffito-Verzierungen einen Besuch wert – geht es auf der leicht abfallenden Strecke bis zum Sportzentrum Zuoz La Resgia.

Der zweite Teil der Strecke beginnt mit einem kurzen, knackigen Aufstieg, gefolgt von einer längeren, sanften Abfahrt. Dem Eingang zum schweizerischen Nationalpark in S-chanf entgegen, folgt der La Plaiv Skate auf leicht coupiertem Gelände den berühmt berüchtigten Golanhöhen, die man vom Engadin Skimarathon kennt.

Wer noch nicht genug hat oder eine grössere Herausforderung sucht, kann die Strecke auch in umgekehrter Richtung talaufwärts und gegen den Wind absolvieren. Die Route bietet somit auch eine perfekte Trainingsmöglichkeit für Langläufer jeder Kategorie, die ihrem Hobby auch im Sommer nachgehen wollen.
8 km | 1 Etappe
Asphalt: 8 km
70 m | 90 m
mittel | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise La Punt Chamues-ch
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
7500 St. Moritz
Tel. +41 (0) 81 830 00 01
allegra@est.m.ch
www.engadin.ch

Services

Übernachten

Chesa Staila - Hotel B&B
Chesa Staila - Hotel B&B
La Punt-Chamues-ch
Pension Chesin Zuppò
Pension Chesin Zuppò
La Punt-Chamues-ch
alle zeigen

Orte

La Punt
La Punt
S-chanf
S-chanf
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Skaten. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung