566 Pany-Rundtrail
566 Pany-Rundtrail

Schneeschuhwandern

Pany-Rundtrail

Pany-Rundtrail

Pany, Riedwies–Tratza–Bova–Pany, Skilift

Wegreportage
6 Fotos

SS_566_Pany_Rundtrail_by_MarcBless_0_M.jpg
Pany-Rundtrail

Pany-Rundtrail

Liebliche Landschaft in Abwechslung mit offenen Schneefeldern und lichten Waldstücken zeichnen diese Rundtour im beliebten Schneeschuhwandergebiet Pany aus. Mehrere gemütliche Bergbeizen laden zu einer Pause ein.
Ab Pany fährt das Postauto vorbei am Skilift Pany bis zur Haltestelle Riedwies. Hier beginnt der Schneeschuhtrail mit leichten Anstiegen über verzuckerte Weiden und durch lichte Waldabschnitte. Vorbei an heimeligen Alphütten erreicht man die Maiensäss-Siedlung Tratza. Im Hofbeizli geniesst man eine herrliche Rundumsicht über das Prättigau.

Danach steigt der Trail nochmals an bis auf 1730 Meter zum höchsten Punkt der Tour auf Calondis. Von hier verläuft er abwechselnd zwischen offenen Flächen und Waldpartien bis nach Bova zur Bodahütte. Allein die heimelige Stube und die Terrasse sind eine Reise wert. Hier wendet der Trail. Es bietet sich nun die Möglichkeit, einen Schlitten zu mieten oder weiter mit den Schneeschuhen durch den Schnee zu stampfen.

Gemächlich geht es über offenes Maiensässgelände hinab zum Tüfelstein. Auf dessen Oberfläche findet man eigenartige runde Vertiefungen. Eine Sage erzählt, dass diese Vertiefungen die versteinerten Fingerabdrücke des Teufels darstellen. Anschliessend wird leicht abwärts der Endpunkt beim Skilift Pany erreicht. Die Hang- und Streusiedlung Pany (1251 m) ist das touristische Zentrum der Gemeinde Luzein. Mit ihren Fraktionen erstreckt sich diese weit über den sonnigen Südhang des mittleren Prättigaus. Die Postautos fahren stündlich ins Tal zurück.
Liebliche Landschaft in Abwechslung mit offenen Schneefeldern und lichten Waldstücken zeichnen diese Rundtour im beliebten Schneeschuhwandergebiet Pany aus. Mehrere gemütliche Bergbeizen laden zu einer Pause ein.
Ab Pany fährt das Postauto vorbei am Skilift Pany bis zur Haltestelle Riedwies. Hier beginnt der Schneeschuhtrail mit leichten Anstiegen über verzuckerte Weiden und durch lichte Waldabschnitte. Vorbei an heimeligen Alphütten erreicht man die Maiensäss-Siedlung Tratza. Im Hofbeizli geniesst man eine herrliche Rundumsicht über das Prättigau.

Danach steigt der Trail nochmals an bis auf 1730 Meter zum höchsten Punkt der Tour auf Calondis. Von hier verläuft er abwechselnd zwischen offenen Flächen und Waldpartien bis nach Bova zur Bodahütte. Allein die heimelige Stube und die Terrasse sind eine Reise wert. Hier wendet der Trail. Es bietet sich nun die Möglichkeit, einen Schlitten zu mieten oder weiter mit den Schneeschuhen durch den Schnee zu stampfen.

Gemächlich geht es über offenes Maiensässgelände hinab zum Tüfelstein. Auf dessen Oberfläche findet man eigenartige runde Vertiefungen. Eine Sage erzählt, dass diese Vertiefungen die versteinerten Fingerabdrücke des Teufels darstellen. Anschliessend wird leicht abwärts der Endpunkt beim Skilift Pany erreicht. Die Hang- und Streusiedlung Pany (1251 m) ist das touristische Zentrum der Gemeinde Luzein. Mit ihren Fraktionen erstreckt sich diese weit über den sonnigen Südhang des mittleren Prättigaus. Die Postautos fahren stündlich ins Tal zurück.
8 km | 1 Etappe
420 m | 520 m
4 h 20 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Pany, Dorf
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage.
www.praettigau.info
Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Mitte März.

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Rätikon Sport in Küblis und Talstation Skilift Pany
www.rätikonsport.ch

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Pany, Dorf
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Prättigau Tourismus
Valzeinastrasse 6
7214 Grüsch
Tel. +41 (0)81 325 11 11
info@praettigau.info
www.praettigau.info

Services

Übernachten

Fasmarauserhof
Fasmarauserhof
Küblis
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Hofbesichtigung «Chrüzhof»
Hofbesichtigung «Chrüzhof»
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung