790 Erzegg Trail
790 Erzegg Trail

Schneeschuhwandern

Erzegg Trail

Erzegg Trail

Melchsee-Frutt–Melchsee-Frutt

Wegreportage
25 Fotos

SS_790_IMG_9041_F_M.jpg
Erzegg Trail

Erzegg Trail

Oberhalb der autofreien Sonnenterrasse Melchsee-Frutt verspricht die Schneeschuhtour auf den Gumm tolle Aussichten in die Zentralschweizer und Berner Alpen.
Im Herzen der Schweiz liegt das sonnige Hochplateau Melchsee-Frutt. Die Ruhe und die naturbelassene Landschaft dieser Gegend rund um den ehemaligen Luftkurort lassen sich auf einem Schneeschuhtrail besonders intensiv geniessen. Von der Bergstation Melchsee-Frutt führt der Trail in südöstlicher Richtung zum Melchsee und vorbei an der Kapelle, die auf einer Halbinsel liegt. Im Gebiet Distelboden zweigt man rechts ab und stapft steil hinauf zum Gumm. Die Anstrengung wird belohnt: Auf der Kuppe erwartet die einen eine wunderbare Aussicht auf das Hochtal von Melchsee-Frutt, ins Gental und bis weit in die Berner Alpen.

Auf dem Grat zweigt der Trail rechts ab und macht einen Abstecher zur Erzegg Bergstation. Wer will, kann hier die Sesselbahn zurück zum Distelboden nehmen. Wer nicht so viele Höhenmeter unter die Schneeschuhe nehmen möchte, kann natürlich auch erst bei der Bergstation starten – eine beliebte Variante. Zuerst leicht auf und ab, steigt die beschriebene Route danach dem Grat entlang abwärts: vorbei am Erzegg-Gipfelkreuz und via Fachshubelhütte zur idyllischen Tannalp. Im Sommer wird diese für Viehzucht und zum Käsen genutzt. Und obschon es der Name vermuten lässt: Es ist keine einzige Tanne zu sehen. Die Bezeichnung stammt wohl aus dem Mittelalter, als es hier noch Nadelbäume gab. Damals wurden die Alpen auf Kosten des Waldes erweitert.

Unmittelbar neben dem Weiler liegt idyllisch ein kleiner See mit Kapelle. Der Tannensee ist beliebt bei Eisfischern. Mit etwas Glück erwischt man den richtigen Moment und kann sie bei ihrem Hobby beobachten. Von der Tannalp zurück nach Melchsee-Frutt verläuft der Trail auf dem Winterwanderweg. Im Dorf angekommen, findet man zwischen Hotels und Ferienhäusern hindurch zurück zur Bergstation.
Oberhalb der autofreien Sonnenterrasse Melchsee-Frutt verspricht die Schneeschuhtour auf den Gumm tolle Aussichten in die Zentralschweizer und Berner Alpen.
Im Herzen der Schweiz liegt das sonnige Hochplateau Melchsee-Frutt. Die Ruhe und die naturbelassene Landschaft dieser Gegend rund um den ehemaligen Luftkurort lassen sich auf einem Schneeschuhtrail besonders intensiv geniessen. Von der Bergstation Melchsee-Frutt führt der Trail in südöstlicher Richtung zum Melchsee und vorbei an der Kapelle, die auf einer Halbinsel liegt. Im Gebiet Distelboden zweigt man rechts ab und stapft steil hinauf zum Gumm. Die Anstrengung wird belohnt: Auf der Kuppe erwartet die einen eine wunderbare Aussicht auf das Hochtal von Melchsee-Frutt, ins Gental und bis weit in die Berner Alpen.

Auf dem Grat zweigt der Trail rechts ab und macht einen Abstecher zur Erzegg Bergstation. Wer will, kann hier die Sesselbahn zurück zum Distelboden nehmen. Wer nicht so viele Höhenmeter unter die Schneeschuhe nehmen möchte, kann natürlich auch erst bei der Bergstation starten – eine beliebte Variante. Zuerst leicht auf und ab, steigt die beschriebene Route danach dem Grat entlang abwärts: vorbei am Erzegg-Gipfelkreuz und via Fachshubelhütte zur idyllischen Tannalp. Im Sommer wird diese für Viehzucht und zum Käsen genutzt. Und obschon es der Name vermuten lässt: Es ist keine einzige Tanne zu sehen. Die Bezeichnung stammt wohl aus dem Mittelalter, als es hier noch Nadelbäume gab. Damals wurden die Alpen auf Kosten des Waldes erweitert.

Unmittelbar neben dem Weiler liegt idyllisch ein kleiner See mit Kapelle. Der Tannensee ist beliebt bei Eisfischern. Mit etwas Glück erwischt man den richtigen Moment und kann sie bei ihrem Hobby beobachten. Von der Tannalp zurück nach Melchsee-Frutt verläuft der Trail auf dem Winterwanderweg. Im Dorf angekommen, findet man zwischen Hotels und Ferienhäusern hindurch zurück zur Bergstation.
12 km | 1 Etappe
420 m | 420 m
5 h 15 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Melchsee-Frutt
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Anfang April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.melchsee-frutt.ch

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden:
www.stoeckli.ch

Kontakt

Sportbahnen Melchsee-Frutt
Sarnerstrasse 1
6064 Kerns
Tel. +41 (0)41 669 70 60
info@melchsee-frutt.ch
www.melchsee-frutt.ch

Services

Übernachten

Frutt Resort AG
Frutt Resort AG
Melchsee-Frutt
alle zeigen

Orte

Melchsee-Frutt
Melchsee-Frutt
Engstlenalp
Engstlenalp
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung