598 Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail
598 Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail

Schneeschuhwandern

Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail

Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail

Arosa, Maran–Arosa, Maran

Wegreportage
23 Fotos

SS_598_DSC2000_F_M.jpg
Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail

Maran-Easy-Trapper-Schneeschuhtrail

Easy – das ist dieser Schneeschuhtrail wirklich. In sehr leichtem Gelände führt diese Rundtour über die Lichtungen der Maraneralp. Sie eignet sich für alle, die es gemütlich mögen und dabei trotzdem nicht auf ein alpines Panorama verzichten wollen.
Der Name macht es bereits deutlich: Diese Schneeschuhtour auf dem aussichtsreichen Hochplateau zwischen Weisshorn, Prätsch und Litzirüti ist nicht streng – und somit der ideale Einstieg in das Naturerlebnis Schneeschuhlaufen.

In einer weiten Schlaufe führt der Weg durch leicht coupiertes Gelände einmal im Kreis um die Langlaufloipen auf Maran. Im Sommer ist hier einer der höchsten 18-Loch-Golfplätze Europas angelegt. Trotz Gemütlichkeit muss nicht auf das alpine Bergpanorama verzichtet werden: Während man über baumlose Abschnitte und durch lichten Tannenwald stapft, wird immer wieder der Blick auf die Aroser Bergwelt frei. Tiejer Fluh, Maraner Hauptij, Brüggerhorn, Weisshorn, Hörnli, Erzhorn, Schafrügg oder auch die höchste Erhebung der Plessur-Alpen, das Aroser Rothorn, sind von hier aus zu sehen.

Die Gegend, die auf leisen Sohlen durchstreift wird, darf als eine der schönsten Aussichtsplattformen Arosas bezeichnet werden. Erreicht wird der Trail bequem mit dem kostenlosen Ortsbus.
Easy – das ist dieser Schneeschuhtrail wirklich. In sehr leichtem Gelände führt diese Rundtour über die Lichtungen der Maraneralp. Sie eignet sich für alle, die es gemütlich mögen und dabei trotzdem nicht auf ein alpines Panorama verzichten wollen.
Der Name macht es bereits deutlich: Diese Schneeschuhtour auf dem aussichtsreichen Hochplateau zwischen Weisshorn, Prätsch und Litzirüti ist nicht streng – und somit der ideale Einstieg in das Naturerlebnis Schneeschuhlaufen.

In einer weiten Schlaufe führt der Weg durch leicht coupiertes Gelände einmal im Kreis um die Langlaufloipen auf Maran. Im Sommer ist hier einer der höchsten 18-Loch-Golfplätze Europas angelegt. Trotz Gemütlichkeit muss nicht auf das alpine Bergpanorama verzichtet werden: Während man über baumlose Abschnitte und durch lichten Tannenwald stapft, wird immer wieder der Blick auf die Aroser Bergwelt frei. Tiejer Fluh, Maraner Hauptij, Brüggerhorn, Weisshorn, Hörnli, Erzhorn, Schafrügg oder auch die höchste Erhebung der Plessur-Alpen, das Aroser Rothorn, sind von hier aus zu sehen.

Die Gegend, die auf leisen Sohlen durchstreift wird, darf als eine der schönsten Aussichtsplattformen Arosas bezeichnet werden. Erreicht wird der Trail bequem mit dem kostenlosen Ortsbus.
2 km | 1 Etappe
80 m | 80 m
0 h 55 min
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Arosa, Gollrad
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Anfang Dezember bis Mitte April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.arosabergbahnen.com

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden:
www.arosa.ch
Schneeschuh-Guide
Arosa Tourismus oder die Schweizerische Ski- und Snowboardschule Arosa organisieren auf Anfrage gerne einen Guide für eine Schneeschuhtour.

Kontakt

Arosa Tourismus
Arosastrasse 27
7050 Arosa
Tel. +41 (0)81 378 70 20
arosa@arosa.swiss
www.arosa.ch

Services

Sehenswürdigkeiten

Pumptrack Arosa
Pumptrack Arosa
Untersee Arosa
Untersee Arosa
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung