564 Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail
564 Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail

Schneeschuhwandern

Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail

Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail

Celerina, S. Gian–Pontresina, Langlaufzentrum

Wegreportage
30 Fotos

SS_564__DSC2859_F_M.jpg
Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail

Celerina-Pontresina-Schneeschuhtrail

Zwischen Pontresina und Celerina führt der markierte Schneeschuhtrail durch den märchenhaften Stazerwald und über tief verschneite Moorlichtungen.
Ganz egal, in welche Richtung man stapft und egal, wohin man blickt: Der Stazerwald verzaubert mit seinen alten, knorrigen Bäumen und den märchenhaften Moorlichtungen. Die Landschaft ist ein Erbe der Eiszeit, geprägt von den Gletschern früherer Zeiten. Es entstanden feuchte Senken, Flach- und Hochmoore. Die Moorfläche von 35 Hektaren ist nicht zusammenhängend, sondern über das ganze Gebiet verteilt. Mitten drin ist der Stazersee, umgeben von Lärchen, Arven und Föhren.

Es lohnt sich, auf dem relativ ebenen Scheeschuhtrail durch dieses Naturdenkmal von nationaler Bedeutung ab und zu Inne zu halten und zu lauschen. Auch jetzt im Winter ist der Wald nämlich bewohnt. Wer leise ist, hört Vögel zwitschern oder Eichhörnchen den Baum hochspringen.

Die Schneeschuhtour kann vom Bahnhof Pontresina (Langlaufzentrum) aus oder in Celerina bei der Brücke, die in den Stazerwald führt (Kirche San Gian), begonnen und als einfache Strecke oder Hin-und-zurück-Tour abgewandert werden.
Zwischen Pontresina und Celerina führt der markierte Schneeschuhtrail durch den märchenhaften Stazerwald und über tief verschneite Moorlichtungen.
Ganz egal, in welche Richtung man stapft und egal, wohin man blickt: Der Stazerwald verzaubert mit seinen alten, knorrigen Bäumen und den märchenhaften Moorlichtungen. Die Landschaft ist ein Erbe der Eiszeit, geprägt von den Gletschern früherer Zeiten. Es entstanden feuchte Senken, Flach- und Hochmoore. Die Moorfläche von 35 Hektaren ist nicht zusammenhängend, sondern über das ganze Gebiet verteilt. Mitten drin ist der Stazersee, umgeben von Lärchen, Arven und Föhren.

Es lohnt sich, auf dem relativ ebenen Scheeschuhtrail durch dieses Naturdenkmal von nationaler Bedeutung ab und zu Inne zu halten und zu lauschen. Auch jetzt im Winter ist der Wald nämlich bewohnt. Wer leise ist, hört Vögel zwitschern oder Eichhörnchen den Baum hochspringen.

Die Schneeschuhtour kann vom Bahnhof Pontresina (Langlaufzentrum) aus oder in Celerina bei der Brücke, die in den Stazerwald führt (Kirche San Gian), begonnen und als einfache Strecke oder Hin-und-zurück-Tour abgewandert werden.
4 km | 1 Etappe
130 m | 80 m
1 h 30 min
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Celerina Staz
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom Mitte Dezember bis Mitte April.

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können in folgenden Sportgeschäften gemietet werden: Bergsteigerschule Pontresina, Fähndrich Sport, Pontresina Sports. Mehr Informationen:
www.engadin.stmoritz.ch

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Celerina, S. Gian–Pontresina, Langlaufzentrum

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Pontresina
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Engadin St. Moritz
Via San Gian 30
7500 St. Moritz
Tel. +41 (0)81 830 00 01
allegra@estm.ch
https://www.engadin.ch/de/

Services

Übernachten

All In One Hotel Inn Lodge
All In One Hotel Inn Lodge
Celerina
Cresta Palace
Cresta Palace
Celerina
Hotel-Restaurant Alte Brauerei
Hotel-Restaurant Alte Brauerei
Celerina
TCS Camping Samedan
TCS Camping Samedan
Samedan
Jugendherberge Pontresina
Jugendherberge Pontresina
Pontresina
Sporthotel Pontresina
Sporthotel Pontresina
Pontresina
alle zeigen

Orte

Pontresina
Pontresina
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Kirche San Gian
Kirche San Gian
Pumptrack Cuntschett Pontresina
Pumptrack Cuntschett Pontresina
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung