466 Parcours Les Chaux–Barboleuse
466 Parcours Les Chaux–Barboleuse

Schneeschuhwandern

Parcours Les Chaux–Barboleuse

Parcours Les Chaux–Barboleuse

Gryon, Les Chaux–Barboleuse

Wegreportage
8 Fotos

SS_466_1_M
Parcours Les Chaux–Barboleuse

Parcours Les Chaux–Barboleuse

Die Schneeschuh-Route von Les Chaux nach Barboleuse ist leicht abschüssig und führt durch schöne Wälder und Winterlandschaften mit Blick auf den Miroir de l’Argentine und das Muveran-Massiv.
Nach der Auffahrt mit der Seilbahn ab Chaux führt der Abstieg durch intakte Naturlandschaften bis nach Frience. Sie können diese Schneeschuhwanderung auch von Frience aus starten. Der Ort ist gut mit dem Shuttlebus oder Auto erreichbar.

Unterwegs kommen Sie am Hochplateau von Frience und seinen Winter-Freizeitgeräten vorbei. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Panoramablick auf das Massiv Miroir de l’Argentine und einige schöne alte Holzchalets. Auf dem alten Forstweg geht es nun bergab bis Ernets. Geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf die Dents du Midi und die Ebene. Es geht weiter bergab durch Weiden und kleine Wälder bis ins Sumpfgebiet Verneys. Dieses Sommerschilf-Feld ist ein Biotop von nationaler Bedeutung.

Der Weg endet mit einem Abstieg zwischen den Chalets oberhalb von Barboleuse, bevor Sie am Ausgangspunkt der Seilbahn in 300 Metern Entfernung vom Barboleuse-Platz und dem Bahnhof ankommen.
Die Schneeschuh-Route von Les Chaux nach Barboleuse ist leicht abschüssig und führt durch schöne Wälder und Winterlandschaften mit Blick auf den Miroir de l’Argentine und das Muveran-Massiv.
Nach der Auffahrt mit der Seilbahn ab Chaux führt der Abstieg durch intakte Naturlandschaften bis nach Frience. Sie können diese Schneeschuhwanderung auch von Frience aus starten. Der Ort ist gut mit dem Shuttlebus oder Auto erreichbar.

Unterwegs kommen Sie am Hochplateau von Frience und seinen Winter-Freizeitgeräten vorbei. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Panoramablick auf das Massiv Miroir de l’Argentine und einige schöne alte Holzchalets. Auf dem alten Forstweg geht es nun bergab bis Ernets. Geniessen Sie den herrlichen Ausblick auf die Dents du Midi und die Ebene. Es geht weiter bergab durch Weiden und kleine Wälder bis ins Sumpfgebiet Verneys. Dieses Sommerschilf-Feld ist ein Biotop von nationaler Bedeutung.

Der Weg endet mit einem Abstieg zwischen den Chalets oberhalb von Barboleuse, bevor Sie am Ausgangspunkt der Seilbahn in 300 Metern Entfernung vom Barboleuse-Platz und dem Bahnhof ankommen.
4 km | 1 Etappe
30 m | 600 m
2 h 55 min
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Chaux TVG
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Weihnachten bis Ostern.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.diablerets.ch

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.
Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Les Chaux–Frience–Barboleuse.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe könne vor Ort auf dem Place Barboleuse oder in Frience gemietet werden: Paragon Sport +41 (0)24 498 16 30. Weiter Informationen:
www.mcboard.ch

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise La Barboleuse,téléc. Les Chaux
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Gryon Sports et Loisirs
Place Barboleuse 11
1882 Gryon
Tel. +41 (0)24 498 00 00
information@gryon.ch
www.villarsdiablerets.ch

Services

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung