Hannigalp–Wannihorn Trail
Hannigalp–Wannihorn Trail

Schneeschuhwandern

Hannigalp–Wannihorn Trail

Grächen, Hannigalp–Wannihorn–Grächen, Hannigalp

Wegreportage
26 Fotos

SS_370_DSC08520_F_M.jpg

Hannigalp–Wannihorn Trail

Es ist die Königsroute unter den Grächner Schneeschuhtrails: jene von der Stafelbar auf’s Wannihorn. Auf dem Gipfel werden die Anstrengungen mit einem tollen Panorama belohnt: Weisshorn, das Bietschhorn jenseits des Rhonetals und im Osten die Weissmiesgruppe ziehen einen in den Bann.
Eine aussichtsreiche Route für Gipfelstürmer! Die «Königsroute» unter den Schneeschuhtrails in Grächen setzt eine gute Kondition voraus. Wer sich die ersten Höhenmeter noch sparen will, nimmt die Märchen-Gondelbahn zum Start. Ab der Hannigalp oberhalb von Grächen werden dann die Schneeschuhe angeschnallt und es geht zu Fuss relativ flach weiter bis zum Stafel. Hier geniesst man eine wunderbare Aussicht auf mehrere Viertausender, darunter das weltbekannte Matterhorn. In der Stafelbar kann bestens Energie getankt werden, denn diese benötigt man für den nun folgenden Aufstieg.

Ausdauer ist jetzt gefragt: Vom Stafel startet der Schneeschuhtrail in Richtung Wannihorn. Der Trail bis auf den Gipfel ist sehr steil und führt auf leisen Sohlen durch verschneite Wälder. Aufmerksame Läufer entdecken im Wald vielleicht einheimische Tiere wie Gämsen, Steinböcke oder Rehe.

Oben angekommen, werden die Anstrengungen fürstlich belohnt: Wunderbar ist die Aussicht vom Wannihorn ins Saasertal und in die Walliser Bergwelt. Im Blick: das Bishorn, das Brunegg- und das wunderschöne Weisshorn. Zurück geht es auf dem selben Weg. Zum Abschluss kann im Familien-Bergrestaurant Hannigalp auf der grossen Sonnenterrasse nochmals die Sicht auf das Matterhorn genossen werden.
Es ist die Königsroute unter den Grächner Schneeschuhtrails: jene von der Stafelbar auf’s Wannihorn. Auf dem Gipfel werden die Anstrengungen mit einem tollen Panorama belohnt: Weisshorn, das Bietschhorn jenseits des Rhonetals und im Osten die Weissmiesgruppe ziehen einen in den Bann.
Eine aussichtsreiche Route für Gipfelstürmer! Die «Königsroute» unter den Schneeschuhtrails in Grächen setzt eine gute Kondition voraus. Wer sich die ersten Höhenmeter noch sparen will, nimmt die Märchen-Gondelbahn zum Start. Ab der Hannigalp oberhalb von Grächen werden dann die Schneeschuhe angeschnallt und es geht zu Fuss relativ flach weiter bis zum Stafel. Hier geniesst man eine wunderbare Aussicht auf mehrere Viertausender, darunter das weltbekannte Matterhorn. In der Stafelbar kann bestens Energie getankt werden, denn diese benötigt man für den nun folgenden Aufstieg.

Ausdauer ist jetzt gefragt: Vom Stafel startet der Schneeschuhtrail in Richtung Wannihorn. Der Trail bis auf den Gipfel ist sehr steil und führt auf leisen Sohlen durch verschneite Wälder. Aufmerksame Läufer entdecken im Wald vielleicht einheimische Tiere wie Gämsen, Steinböcke oder Rehe.

Oben angekommen, werden die Anstrengungen fürstlich belohnt: Wunderbar ist die Aussicht vom Wannihorn ins Saasertal und in die Walliser Bergwelt. Im Blick: das Bishorn, das Brunegg- und das wunderschöne Weisshorn. Zurück geht es auf dem selben Weg. Zum Abschluss kann im Familien-Bergrestaurant Hannigalp auf der grossen Sonnenterrasse nochmals die Sicht auf das Matterhorn genossen werden.
5 km | 1 Etappe
500 m | 500 m
3 h 20 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Hannigalp (Bergst. Grächen)
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Dezember bis April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden:
www.graechen.ch

Kontakt

Touristische Unternehmung Grächen AG
Dorfplatz
3925 Grächen
Tel. +41 (0)27 955 60 67
info@graechen.ch
www.graechen.ch

Services

Übernachten

Hotel Stutz
Hotel Stutz
Grächen
alle zeigen