330 Fiesch–Fiescheralp Trail
330 Fiesch–Fiescheralp Trail

Schneeschuhwandern

Fiesch–Fiescheralp Trail

Fiesch–Heimatt–Fiescheralp

Wegreportage
4 Fotos

SS_330_Ried100213_0615_F_M.jpg

Fiesch–Fiescheralp Trail

In vollkommenem Einklang mit der Natur – so lässt sich das Gefühl beim Schneeschuhwandern wohl am treffendsten beschreiben. Auf dieser Tour steigt man durch die stillen Winterwälder und entlang der Piste Heimatt bis hinauf auf die Fiescheralp in der Aletsch Arena.
Los geht die Schneeschuhtour in der Talebene bei Fiesch, einem der wichtigsten Ausgangspunkte der Aletschregion. Fiesch ist auch ein Dorf, das sein Erbe bewahrt hat und aus vielen typischen Chalets besteht. Danach geht der Weg weiter und schlängelt sich durch den verschneiten Wald bis Fiescherstafel. Im idyllischen Weiler kann man sich wunderbar entspannen.

Den Wald lässt man hinter sich und setzt die Wanderung im offenen Gelände flussaufwärts fort. Weiter geht es auf dem Heimatt-Weg zum Ferienort Fiescheralp auf 2212 Metern über Meer, dem Ziel dieser beliebten Schneeschuhwanderung, die eine gute Kondition erfordert.

Nun ist auch der ideale Zeitpunkt, um sich nach dem Aufstieg auszuruhen und die klare Sicht sowie ein herrliches Gipfelpanorama zu geniessen. Zudem besteht von der Fiescheralp aus die Möglichkeit, mit der Seilbahn das Eggishorn zu erreichen, um eine noch höhere Aussicht zu geniessen.
In vollkommenem Einklang mit der Natur – so lässt sich das Gefühl beim Schneeschuhwandern wohl am treffendsten beschreiben. Auf dieser Tour steigt man durch die stillen Winterwälder und entlang der Piste Heimatt bis hinauf auf die Fiescheralp in der Aletsch Arena.
Los geht die Schneeschuhtour in der Talebene bei Fiesch, einem der wichtigsten Ausgangspunkte der Aletschregion. Fiesch ist auch ein Dorf, das sein Erbe bewahrt hat und aus vielen typischen Chalets besteht. Danach geht der Weg weiter und schlängelt sich durch den verschneiten Wald bis Fiescherstafel. Im idyllischen Weiler kann man sich wunderbar entspannen.

Den Wald lässt man hinter sich und setzt die Wanderung im offenen Gelände flussaufwärts fort. Weiter geht es auf dem Heimatt-Weg zum Ferienort Fiescheralp auf 2212 Metern über Meer, dem Ziel dieser beliebten Schneeschuhwanderung, die eine gute Kondition erfordert.

Nun ist auch der ideale Zeitpunkt, um sich nach dem Aufstieg auszuruhen und die klare Sicht sowie ein herrliches Gipfelpanorama zu geniessen. Zudem besteht von der Fiescheralp aus die Möglichkeit, mit der Seilbahn das Eggishorn zu erreichen, um eine noch höhere Aussicht zu geniessen.
5 km | 1 Etappe
1100 m | 0 m
2 h 45 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Fiesch Sport- & Feriencenter
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte November bis Mitte April.
Schneebericht
Hier finden Sie den Walliser Wintersportbericht:
www.wallis.ch/schneebericht

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.
Miete von Schneeschuhen
Die Schneeschuhmiete ist in den lokalen Sportgeschäften möglich.
Valais/Wallis Promotion
Rue Pré-Fleuri 6
1951 Sion
Tel. +41 27 327 35 70
info@valais.ch
www.valais.ch

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Fiesch–Heimatt–Fiescheralp

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Fiescheralp
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Aletsch Arena AG
Furkastrasse 39
3983 Mörel-Filet
Tel. +41 (0)27 928 58 58
info@aletscharena.ch
www.aletscharena.ch

Services

Übernachten

Bauernhof Bergland Produkte
Bauernhof Bergland Produkte
Ernen
Hotel Alpenblick
Hotel Alpenblick
Ernen
Hotel des Alpes
Hotel des Alpes
Fiesch
alle zeigen

Orte

Aletscharena - Fiesch-Fiescheralp
Aletscharena - Fiesch-Fiescheralp
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Zauberwald Ernen
Zauberwald Ernen
Landschaftspark Binntal
Landschaftspark Binntal
alle zeigen