288 Parcours d'Auta Chia
288 Parcours d'Auta Chia

Schneeschuhwandern

Parcours d'Auta Chia

Parcours d'Auta Chia

La Valsainte–La Valsainte

Wegreportage
2 Fotos

SS_288_Parcours_Dauta_Chia_F_M.jpg
Parcours d'Auta Chia

Parcours d'Auta Chia

Während des Rundgangs gibt es verschiedene Chalets zu entdecken: Les Féguelenets, La Guisolanda oder La Grosse Raynauda. Bei Auta Chia wartet ein atemberaubendes Panorama über das Greyerzerland und die Freiburger Voralpen, bevor ein angenehmer Abstieg im Wald folgt.
Im Tal von Javro haben die Kartäusermönche von La Valsainte ihre Lebensenergie und eine Oase der Ruhe gefunden. Der Schneeschuh-Pfad startet bei der Kartause La Valsainte. Die Strecke führt zunächst während rund drei Stunden in die Höhe. Wer diesen Teil etwas abkürzen will, kann auch rund 2 km weiter beim Parkplatz Les Plans starten.

Auf dem Rundgang liegen mehrere Chalets des Freiburger Kulturerbes: die Weide von Féguelenets und sein grosses Chalet, dann folgt das Chalet La Guisolanda. Dieses wird durch einen Waldweg erreicht und befindet sich in einer magischen, ruhigen Gegend. Ein einzigartiges Panorama erwartet die Schneeschuhwanderer hier: der Moléson, der Dent de Broc, der Schopfenspitz, der Vounetse und La Berra sind zu sehen. Auf dem Pass kommt man am Bergbeizli von Auta Chia vorbei (im Winter geschlossen). Von hier aus können westlich über einen schönen Kamm auch La Berra oder östlich Schwarzsee via Patta und Fuchses Schwyberg erreicht werden.

Der Rückweg führt bergab, vorwiegend durch den Wald und über Lichtungen. Auf einem Waldweg wird les Echelettes erreicht. Der Abstieg bis La Valsainte dauert alles in allem rund drei Stunden (ca. 2h 15 bis zum Parkplatz Les Plans). Die Route von Auta Chia kann in beide Richtungen gemacht werden.
Während des Rundgangs gibt es verschiedene Chalets zu entdecken: Les Féguelenets, La Guisolanda oder La Grosse Raynauda. Bei Auta Chia wartet ein atemberaubendes Panorama über das Greyerzerland und die Freiburger Voralpen, bevor ein angenehmer Abstieg im Wald folgt.
Im Tal von Javro haben die Kartäusermönche von La Valsainte ihre Lebensenergie und eine Oase der Ruhe gefunden. Der Schneeschuh-Pfad startet bei der Kartause La Valsainte. Die Strecke führt zunächst während rund drei Stunden in die Höhe. Wer diesen Teil etwas abkürzen will, kann auch rund 2 km weiter beim Parkplatz Les Plans starten.

Auf dem Rundgang liegen mehrere Chalets des Freiburger Kulturerbes: die Weide von Féguelenets und sein grosses Chalet, dann folgt das Chalet La Guisolanda. Dieses wird durch einen Waldweg erreicht und befindet sich in einer magischen, ruhigen Gegend. Ein einzigartiges Panorama erwartet die Schneeschuhwanderer hier: der Moléson, der Dent de Broc, der Schopfenspitz, der Vounetse und La Berra sind zu sehen. Auf dem Pass kommt man am Bergbeizli von Auta Chia vorbei (im Winter geschlossen). Von hier aus können westlich über einen schönen Kamm auch La Berra oder östlich Schwarzsee via Patta und Fuchses Schwyberg erreicht werden.

Der Rückweg führt bergab, vorwiegend durch den Wald und über Lichtungen. Auf einem Waldweg wird les Echelettes erreicht. Der Abstieg bis La Valsainte dauert alles in allem rund drei Stunden (ca. 2h 15 bis zum Parkplatz Les Plans). Die Route von Auta Chia kann in beide Richtungen gemacht werden.
14 km | 1 Etappe
680 m | 680 m
6 h 15 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise La Valsainte, Couvent
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 15. März, je nach Schneeverhältnissen.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.

Hinweise

Miete von Schneeschuhen
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden im Geschäft Luthy sports in Charmey.
www.luthy-sport.ch

Kontakt

Charmey Tourisme
Les Charrières 1
1637 Charmey
Tel. +41 (0)26 927 55 80
Office.tourisme@charmey.ch
www.charmey.ch

Services

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung