267 Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta
267 Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta

Schneeschuhwandern

Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta

Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta

Les Paccots, Les Rosalys–Les Paccots, Les Rosalys

Wegreportage
29 Fotos

SS_267_017_vor_les_Cretes_F_M.jpg
Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta

Parcours La Cierne au Bocliou–Corbetta

Der Charme der verschneiten Alphütten und der Blick auf den Genfersee machen diesen Rundweg zu einem Muss in der Voralpenregion. Über Lichtungen und die Alpen La Mayetta und La Vuichouda schlängelt er sich hinauf zum Gipfel von Corbetta.
Ab Les Rosalys führt der Waldweg nach Les Vérollis, der Talstation der Skilifte. Abseits der Pisten geht es zunächst flach weiter, dann folgt ein Abstieg durch die Weiden bis zur Alp La Cierne au Bocliou. Von dort aus folgt die Strecke der Waldlichtung. Über eine Brücke geht sie vorbei am Chalet de la Tornare, bevor es in den Wald hinauf- und am Chalet de la Jordana vorbeigeht.

Die Strecke schlängelt sich über die Lichtung, die Alpen La Mayetta und La Vuichouda und bis hinauf zum Gipfel von Corbetta. Von dort aus sehen Sie sogar den Genfersee.

Der Kamm von Corbetta führt zum Hang von La Cierne. Sie setzen den Abstieg über den Weg bis nach Les Joncs und dem malerischen See fort. Weiter geht es in Richtung Les Vérollis. Sie durchqueren einen wilden Wald und gelangen ans Ziel, zurück nach Les Rosalys.
Der Charme der verschneiten Alphütten und der Blick auf den Genfersee machen diesen Rundweg zu einem Muss in der Voralpenregion. Über Lichtungen und die Alpen La Mayetta und La Vuichouda schlängelt er sich hinauf zum Gipfel von Corbetta.
Ab Les Rosalys führt der Waldweg nach Les Vérollis, der Talstation der Skilifte. Abseits der Pisten geht es zunächst flach weiter, dann folgt ein Abstieg durch die Weiden bis zur Alp La Cierne au Bocliou. Von dort aus folgt die Strecke der Waldlichtung. Über eine Brücke geht sie vorbei am Chalet de la Tornare, bevor es in den Wald hinauf- und am Chalet de la Jordana vorbeigeht.

Die Strecke schlängelt sich über die Lichtung, die Alpen La Mayetta und La Vuichouda und bis hinauf zum Gipfel von Corbetta. Von dort aus sehen Sie sogar den Genfersee.

Der Kamm von Corbetta führt zum Hang von La Cierne. Sie setzen den Abstieg über den Weg bis nach Les Joncs und dem malerischen See fort. Weiter geht es in Richtung Les Vérollis. Sie durchqueren einen wilden Wald und gelangen ans Ziel, zurück nach Les Rosalys.
8 km | 1 Etappe
420 m | 420 m
3 h 45 min
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Paccots, Les Rosalys
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 30. April (je nach Schneeverhältnissen).
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Wegverlauf
Aufgrund der Schneeverhältnisse kann der vor Ort signalisierte Weg von den Angaben auf der Webkarte von SchweizMobil abweichen. Richten Sie sich im Zweifelsfalle nach der örtlichen Wegweisung.
Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur im Uhrzeigersinn signalisiert.

Hinweise

Schneeschuhvermietung
Schneeschuhe können vor Ort gemietet werden:
www.sportyves.ch

Kontakt

Office du Tourisme Châtel-St-Denis, Les Paccots et la Région
Route des Paccots 215
1619 Les Paccots
Tel. +41 (0)21 948 84 56
info@les-paccots.ch
www.les-paccots.ch

Services

Orte

Les Paccots
Les Paccots
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Le Lac des Joncs, Les Paccots
Le Lac des Joncs, Les Paccots
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Schneeschuhlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung