Schneeschuhwandern

Fotogalerie

Sils im Engadin/Segl
Val Fex (Fextal)

Val Fex (Fextal)

Das Fextal ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in der Weite der sonnendurchfluteten Landschaft. Besonders empfehlenswert ist die Erkundung des Tals mit der Kutsche.
Das Fextal (oder romanisch «Val Fex») liegt südlich von Sils im Oberengadin. Der Name stammt vom romanischen Begriff «feda» ab, was soviel wie Schaf bedeutet. Die Bergeller brachten nämlich einst grosse Schafherden ins Tal. Das Fextal gehört heute zu den höchstgelegenen ganzjährig bewohnten Tälern der Schweiz.

Die Sonnenseite ist praktisch baumlos, aber mit einer reichen Hochalpenflora bewachsen, während sich am Schattenhang ausgedehnte Arven- und Lärchenbestände ins Tal hineinziehen.
Das Fextal ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in der Weite der sonnendurchfluteten Landschaft. Besonders empfehlenswert ist die Erkundung des Tals mit der Kutsche.
Das Fextal (oder romanisch «Val Fex») liegt südlich von Sils im Oberengadin. Der Name stammt vom romanischen Begriff «feda» ab, was soviel wie Schaf bedeutet. Die Bergeller brachten nämlich einst grosse Schafherden ins Tal. Das Fextal gehört heute zu den höchstgelegenen ganzjährig bewohnten Tälern der Schweiz.

Die Sonnenseite ist praktisch baumlos, aber mit einer reichen Hochalpenflora bewachsen, während sich am Schattenhang ausgedehnte Arven- und Lärchenbestände ins Tal hineinziehen.

Val Fex (Fextal)

Adresse

Sils Tourist Information
Via da Marias 93
7514 Sils
Tel. +41 (0)81 838 50 50
sils@engadin.ch
www.sils.ch

Services

Übernachten

Hotel Fex
Hotel Fex
Fex
alle zeigen

Orte

Sils Maria
Sils Maria
alle zeigen