Schlitteln

Fotogalerie

Pumptrack_La_RobellaROB_PUMP_08_18_3748.jpg
Pumptrack_La_RobellaROB_PUMP_08_18_3765.jpg
Pumptrack_La_RobellaROB_PUMP_08_18_3786.jpg
Pumptrack_La_RobellaROB_PUMP_08_18_3812.jpg
Val-de-Travers
Pumptrack de la Robella

Pumptrack de la Robella

BMX-Liebhaber? Dann nichts wie rauf aufs Velo und ab nach La Robella. Der asphaltierte Pumptrack bei der Talstation bietet mit vier Steilwandkurven, vier Schlaufen und 29 Wellen jede Menge Möglichkeiten, an der Technik zu feilen und neue Figuren zu testen.
Im Herzen des Val-de Travers gelegen, bietet der Freizeitpark La Robella zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie: Etwa eine Rodelbahn, Trottinetts, Mountainboards – oder einen Pumptrack für alle BMX-Fans. Die asphaltierte Anlage besteht aus insgesamt 29 Wellen, vier Steilwandkurven sowie vier Schlaufen auf mehreren Niveaus mit jeweils einem Meter Höhenabstand (gemessen vom tiefsten Punkt der Welle). Der Pumptrack ist frei zugänglich und ab neun Uhr am Morgen bis zur Abenddämmerung geöffnet.

Auf dem Pumptrack sind lediglich BMX zugelassen. Trottinetts, Skateboards, motorangetriebene und ferngesteuerte Fahrzeuge usw. sind verboten. Auf einer Gesamtlänge von 175 Metern können hier an der Technik gefeilt oder neue Figuren ausprobiert werden. Auch wer noch kein Experte ist, ist hier herzlich willkommen: die BMX-Profis freuen sich, ihre Leidenschaft weiterzugeben und stehen gerne Tipps zur Seite. BMX können an der Kasse von La Robella gemietet werden (CHF 6 pro ½ Stunde).

Kein BMX-, dafür ein Naturliebhaber ? Kein Problem ! Direkt neben dem Pumptrack bringt die Sesselbahn dir Gäste hinauf auf die Jurahöhen zwischen den Kantonen Neuenburg und Waadt. Beliebt ist die Wanderung auf den Chasseron oder jene zu den Schluchten der Poëta-Raisse.
BMX-Liebhaber? Dann nichts wie rauf aufs Velo und ab nach La Robella. Der asphaltierte Pumptrack bei der Talstation bietet mit vier Steilwandkurven, vier Schlaufen und 29 Wellen jede Menge Möglichkeiten, an der Technik zu feilen und neue Figuren zu testen.
Im Herzen des Val-de Travers gelegen, bietet der Freizeitpark La Robella zahlreiche Aktivitäten für die ganze Familie: Etwa eine Rodelbahn, Trottinetts, Mountainboards – oder einen Pumptrack für alle BMX-Fans. Die asphaltierte Anlage besteht aus insgesamt 29 Wellen, vier Steilwandkurven sowie vier Schlaufen auf mehreren Niveaus mit jeweils einem Meter Höhenabstand (gemessen vom tiefsten Punkt der Welle). Der Pumptrack ist frei zugänglich und ab neun Uhr am Morgen bis zur Abenddämmerung geöffnet.

Auf dem Pumptrack sind lediglich BMX zugelassen. Trottinetts, Skateboards, motorangetriebene und ferngesteuerte Fahrzeuge usw. sind verboten. Auf einer Gesamtlänge von 175 Metern können hier an der Technik gefeilt oder neue Figuren ausprobiert werden. Auch wer noch kein Experte ist, ist hier herzlich willkommen: die BMX-Profis freuen sich, ihre Leidenschaft weiterzugeben und stehen gerne Tipps zur Seite. BMX können an der Kasse von La Robella gemietet werden (CHF 6 pro ½ Stunde).

Kein BMX-, dafür ein Naturliebhaber ? Kein Problem ! Direkt neben dem Pumptrack bringt die Sesselbahn dir Gäste hinauf auf die Jurahöhen zwischen den Kantonen Neuenburg und Waadt. Beliebt ist die Wanderung auf den Chasseron oder jene zu den Schluchten der Poëta-Raisse.

Pumptrack de la Robella

Adresse

Robella Val-de-Travers
Place de l’Abbaye
2115 Buttes
Tel. +41 (0)32 862 22 22
info@robella.ch
www.robella.ch

Services

Übernachten

Auberge des Fées
Auberge des Fées
Buttes
B&B Villa Moncalme
B&B Villa Moncalme
Travers
Chalet de vacances Carnotzet
Chalet de vacances Carnotzet
Boveresse
Chambres d'hôtes T22
Chambres d'hôtes T22
Fleurier
Essenceciel
Essenceciel
Mont-de-Buttes
Hôtel de l'Aigle
Hôtel de l'Aigle
Couvet
La Coué
La Coué
Travers
La ferme du grand Roumaillard
La ferme du grand Roumaillard
Travers
Le Mont de Travers
Le Mont de Travers
Travers
Le Quartier du Pasquier
Le Quartier du Pasquier
Fleurier
L’Annexe
L’Annexe
Môtiers NE
espaceVAL
espaceVAL
Couvet
alle zeigen

Orte

Couvet
Couvet
Fleurier
Fleurier
Noiraigue
Noiraigue
alle zeigen