351 Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg
351 Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg
Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg
Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg

Schlitteln

Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg

Flumserberg, Prodalp–Flumserberg, Tannenheim

Wegreportage
13 Fotos

SC_351_Schlitteln_Flumserberg_9_M.jpg

Prodalp-Tannenheim-Schlittelweg

Auf der Prodalp am Flumserberg können die Schlittler so richtig losbrettern. Trotzdem: Für den Panoramablick auf die mächtigen Zacken und Zähne der Churfirsten lohnt es sich, kurz abzubremsen.
Bereits während der Bergfahrt mit der 12er-Gondel können sie beobachtet werden: Die Schlittler, die direkt unterhalb um die Kurven gleiten – und ab und zu auch mal im Schnee landen. Die Schlittelbahn auf der Prodalp wird täglich präpariert und verläuft auf einem eigenen Trassee, abseits von Strassen und Skipisten. So können die Schlittler ungestört durch die Winterlandschaft brettern.

Der Einstieg befindet sich gleich neben der Bergstation der Gondelbahn. Zunächst schlittlelt man entspannt über die von verschneiten Tannen gesäumte Prodalp, bevor es im mittleren Teil steiler wird. In der einen oder anderen scharfen Kurve kann man sein Können unter Beweis stellen.

Praktisch während der ganzen Fahrt haben die Schlittler die auf der gegenüberliegenden Seite des Walsensees imposant aufragende Gebirgskette der Churfirsten im Blick.
Auf der Prodalp am Flumserberg können die Schlittler so richtig losbrettern. Trotzdem: Für den Panoramablick auf die mächtigen Zacken und Zähne der Churfirsten lohnt es sich, kurz abzubremsen.
Bereits während der Bergfahrt mit der 12er-Gondel können sie beobachtet werden: Die Schlittler, die direkt unterhalb um die Kurven gleiten – und ab und zu auch mal im Schnee landen. Die Schlittelbahn auf der Prodalp wird täglich präpariert und verläuft auf einem eigenen Trassee, abseits von Strassen und Skipisten. So können die Schlittler ungestört durch die Winterlandschaft brettern.

Der Einstieg befindet sich gleich neben der Bergstation der Gondelbahn. Zunächst schlittlelt man entspannt über die von verschneiten Tannen gesäumte Prodalp, bevor es im mittleren Teil steiler wird. In der einen oder anderen scharfen Kurve kann man sein Können unter Beweis stellen.

Praktisch während der ganzen Fahrt haben die Schlittler die auf der gegenüberliegenden Seite des Walsensees imposant aufragende Gebirgskette der Churfirsten im Blick.
2 km | 1 Etappe
360 m
mittel

Anreise | Rückreise

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Anfang Dezember bis Anfang April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.flumserberg.ch

Unterwegs …

Nachtschlitteln
Nightride am Flumserberg: Von Januar bis März findet jeden Donnerstag- und Samstagabend Nachtschlitteln auf der beleuchteten Piste statt, zwischen 19:00 und 21:00 Uhr, bei jeder Witterung. Weitere Informationen:
www.flumserberg.ch

Hinweise

Miete von Schlitten
Schlitten können vor Ort gemietet werden: Bergbahnen Flumserberg, Intersport Flumserberg. Weitere Informationen:
www.flumserberg.ch

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Flumserberg Tannenheim, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Heidiland Tourismus AG
Flumserbergstrasse 196
8898 Flumserberg
Tel. +41 (0)81 720 18 18
flumserberg@heidiland.com
www.heidiland.com

Services

Orte

Flumserberg
Flumserberg
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

BikerBerg Flumserberg
BikerBerg Flumserberg
alle zeigen