Rotenflue-Schlittelweg
Rotenflue-Schlittelweg

Schlitteln

Rotenflue-Schlittelweg

Rotenflue, Bergstation–Rätigs

Wegreportage
6 Fotos

SC_306_Rotenflue-Raetigs_1_F_M.jpg

Rotenflue-Schlittelweg

Rasanter Rutschspass am Fusse des Grossen Mythen: Die Strecke verläuft von der Bergstation der Rotenfluebahn zur Mittelstation Rätigs. Ein steilerer Abschnitt am Anfang und eine kurvige Passage im Wald sorgen für Abwechslung. Dennoch bleibt genügend Zeit, um das Voralpenpanorama zu geniessen.
Mit der Rotenfluebahn geht es hinauf in die schöne Winterlandschaft der Mythenregion. Schon die Bergfahrt ist spektakulär: Im Hintergrund thronen die beiden Mythen, das Wahrzeichen von Schwyz. Rundherum schweift der Blick Richtung Voralpen mit Vierwaldstättersee und Lauerzersee. Die Mythenregion ist ein echter Geheimtipp für Naturbegeisterte, Geniesser und Entdecker.

Mit Sicht zu Glarner und Urner Alpen startet an der Bergstation der Rotenfluebahn bereits der Schlittelweg Richtung Mittelstation Rätigs. Die präparierte Strecke führt zuerst dem Waldrand entlang, bis sie kurz vor dem Skihaus Holzegg in den Wald hineintaucht. Die steilere Passage zu Beginn und das kurvenreiche Waldstück danach sorgen für wunderbare Abwechslung. Insgesamt überwindet die Strecke rund 500 Höhenmeter. Sie bietet somit rasanten Schlittelspass für die ganze Familie.

Während der Schlittenfahrt am Fusse des Gossen Mythen bietet sich immer wieder ein fantastischer Ausblick in die Voralpen und auf den wunderschönen Talkessel von Schwyz.
Rasanter Rutschspass am Fusse des Grossen Mythen: Die Strecke verläuft von der Bergstation der Rotenfluebahn zur Mittelstation Rätigs. Ein steilerer Abschnitt am Anfang und eine kurvige Passage im Wald sorgen für Abwechslung. Dennoch bleibt genügend Zeit, um das Voralpenpanorama zu geniessen.
Mit der Rotenfluebahn geht es hinauf in die schöne Winterlandschaft der Mythenregion. Schon die Bergfahrt ist spektakulär: Im Hintergrund thronen die beiden Mythen, das Wahrzeichen von Schwyz. Rundherum schweift der Blick Richtung Voralpen mit Vierwaldstättersee und Lauerzersee. Die Mythenregion ist ein echter Geheimtipp für Naturbegeisterte, Geniesser und Entdecker.

Mit Sicht zu Glarner und Urner Alpen startet an der Bergstation der Rotenfluebahn bereits der Schlittelweg Richtung Mittelstation Rätigs. Die präparierte Strecke führt zuerst dem Waldrand entlang, bis sie kurz vor dem Skihaus Holzegg in den Wald hineintaucht. Die steilere Passage zu Beginn und das kurvenreiche Waldstück danach sorgen für wunderbare Abwechslung. Insgesamt überwindet die Strecke rund 500 Höhenmeter. Sie bietet somit rasanten Schlittelspass für die ganze Familie.

Während der Schlittenfahrt am Fusse des Gossen Mythen bietet sich immer wieder ein fantastischer Ausblick in die Voralpen und auf den wunderschönen Talkessel von Schwyz.
5 km | 1 Etappe
540 m
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Rotenflue (Mythenregion)
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Anfang Dezember bis Ende März.

Hinweise

Miete von Schlitten
Schlitten und Helme können vor Ort gemietet werden:
www.mythenregion.ch

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Rätgis
Achtung: Einstieg bei der Mittestation Rätgis der Rotenfluebahn nur bergwärts. Rückreise via Rotenflue.
Fahrplan Rotenfluebahn

Kontakt

Rotenfluebahn Mythenregion AG
Rickenbachstrasse 163
6432 Rickenbach
Tel. +41 (0)41 819 70 00
rotenflue@mythenregion.ch
www.mythenregion.ch

Services

Sehenswürdigkeiten

Rotenfluebahn (Gondelbahn)
Rotenfluebahn (Gondelbahn)
alle zeigen