Fronalpstock-Schlittelweg
Fronalpstock-Schlittelweg

Schlitteln

Fronalpstock-Schlittelweg

Bergstation Fronalpstock–Talstation Fronalpstock

Wegreportage
4 Fotos

SC_304_Fronalpstock_Schlittelweg_1_M

Fronalpstock-Schlittelweg

Das spritzige Schlittelerlebnis auf dem Stoos bleibt dank prachtvoller Aussicht noch lange in Erinnerung. Wer es am Fuss des Fronalpstocks temporeicher mag, sollte das Airboarden auf der separaten Piste ausprobieren.
Der Schlittelausflug beginnt mit einer steilen Standseilbahnfahrt hinauf ins autofreie Bergdorf Stoos auf 1’300 m ü. M. Nach einem gemütlichen, 10-minütigen Fussmarsch geht es mit der gedeckten Komfort-Sesselbahn zum Fronalpstock-Gipfel. Oben angekommen, liegen über zehn Schweizer Seen und unzählige Alpengipfel der Zentralschweiz zu Füssen.

Ein toller Ausblick begleitet einem über die ganze Fahrt: die Sicht auf den Talkessel Schwyz und die Mythen. Doch bei der rasanten Geschwindigkeit konzentrieren sich die Schlittler besser auf die anspruchsvolle Abfahrt. Das Panorama können sie zwischen den Abfahrten auf der Terrasse des Gipfelrestaurants geniessen.

Der Schlittelweg führt vom Gipfel (1’922 m ü. M.) zur Mittelstation der Sesselbahn. Für noch mehr Tempo und Action empfiehlt sich die Airboardpiste nebenan, wo bäuchlings auf einem Luftkissen-Schlitten den Berg hinabgeflitzt werden kann.
Das spritzige Schlittelerlebnis auf dem Stoos bleibt dank prachtvoller Aussicht noch lange in Erinnerung. Wer es am Fuss des Fronalpstocks temporeicher mag, sollte das Airboarden auf der separaten Piste ausprobieren.
Der Schlittelausflug beginnt mit einer steilen Standseilbahnfahrt hinauf ins autofreie Bergdorf Stoos auf 1’300 m ü. M. Nach einem gemütlichen, 10-minütigen Fussmarsch geht es mit der gedeckten Komfort-Sesselbahn zum Fronalpstock-Gipfel. Oben angekommen, liegen über zehn Schweizer Seen und unzählige Alpengipfel der Zentralschweiz zu Füssen.

Ein toller Ausblick begleitet einem über die ganze Fahrt: die Sicht auf den Talkessel Schwyz und die Mythen. Doch bei der rasanten Geschwindigkeit konzentrieren sich die Schlittler besser auf die anspruchsvolle Abfahrt. Das Panorama können sie zwischen den Abfahrten auf der Terrasse des Gipfelrestaurants geniessen.

Der Schlittelweg führt vom Gipfel (1’922 m ü. M.) zur Mittelstation der Sesselbahn. Für noch mehr Tempo und Action empfiehlt sich die Airboardpiste nebenan, wo bäuchlings auf einem Luftkissen-Schlitten den Berg hinabgeflitzt werden kann.
2 km | 1 Etappe
440 m
schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Fronalpstock
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Ende Dezember bis Anfang April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Unterwegs …

Nachtschlitteln
Jeden Samstag von Weihnachten bis Mitte März, jeweils 19.30 – 22.00 Uhr am Sternegg Skilift mitten im Dorf Stoos.
www.stoos-muotatal.ch

Hinweise

Miete von Schlitten
Schlitten können bei der Mittelstation Fronalpstock gemietet werden.
www.stoos-muotatal.ch

Anreise | Rückreise

Kontakt

Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Grundstrasse 232
6430 Schwyz
Tel. +41 (0)41 818 08 80
info@stoos-muotatal.ch
www.stoos-muotatal.ch

Services

Übernachten

Ferienhof Rüti
Ferienhof Rüti
Morschach
Seminar- & Wellnesshotel Stoos
Seminar- & Wellnesshotel Stoos
Stoos SZ
alle zeigen

Orte

Morschach
Morschach
Stoos
Stoos
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Aussichtsparadies Stoos-Fronalpstock
Aussichtsparadies Stoos-Fronalpstock
Stoosbahnen
Stoosbahnen
Swiss Holiday Park
Swiss Holiday Park
alle zeigen