Email share button
804 Chemin de La Sagne
804 Chemin de La Sagne

Winterwandern

Chemin de La Sagne

Chemin de La Sagne

La Corbatière–La Sagne

Fotogalerie

WW_804_00372_M
WW_804_00371_M

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Winterwandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung
Chemin de La Sagne

Chemin de La Sagne

Diese einfache Wanderung mit wenig Höhenmetern liegt inmitten des Juramassivs, im Tal von La Sagne. Sie erstreckt sich von Nord-Osten nach Süd-Westen. Typisch für den Jura: Riesige Tannen, in den Wiesen verstreut, auf denen im Sommer zahlreiche Herden von Kühen und Pferden grasen.
Um nach La Corbatière zu kommen, kann man von La Chaux-de-Fonds mit dem legendären kleinen Zug «Les Ponts-La Sagne» anreisen. Die Wanderung mit dieser malerischen Anfahrt zu kombinieren ist besonders zeitvoll.

Vom Bahnhof von La Corbatière sind es nur einige hundert Meter zur sogenannten «Abbaye», Ausgangspunkt der Wanderung. Bereits zu Beginn des Winters erfreut sich dieser Ort oft guter Schneeverhältnisse. Die Sstrecke verläuft neben den Langlaufloipen.

Sollten Sie auf halbem Weg müde werde, können Sie Ihren Ausflug abkürzen und in La Sagne-Eglise wieder in den Zug steigen. Für Wanderer, die mit der Distanz von fünf Kilometern kein Problem haben, ist der Bahnhof von La Sagne das Ziel. In geringer Entfernung des Bahnhofs finden Sie ein nettes Restaurant, wo Sie einkehren, sich stärken, und auf… den nächsten Zug warten können.
Diese einfache Wanderung mit wenig Höhenmetern liegt inmitten des Juramassivs, im Tal von La Sagne. Sie erstreckt sich von Nord-Osten nach Süd-Westen. Typisch für den Jura: Riesige Tannen, in den Wiesen verstreut, auf denen im Sommer zahlreiche Herden von Kühen und Pferden grasen.
Um nach La Corbatière zu kommen, kann man von La Chaux-de-Fonds mit dem legendären kleinen Zug «Les Ponts-La Sagne» anreisen. Die Wanderung mit dieser malerischen Anfahrt zu kombinieren ist besonders zeitvoll.

Vom Bahnhof von La Corbatière sind es nur einige hundert Meter zur sogenannten «Abbaye», Ausgangspunkt der Wanderung. Bereits zu Beginn des Winters erfreut sich dieser Ort oft guter Schneeverhältnisse. Die Sstrecke verläuft neben den Langlaufloipen.

Sollten Sie auf halbem Weg müde werde, können Sie Ihren Ausflug abkürzen und in La Sagne-Eglise wieder in den Zug steigen. Für Wanderer, die mit der Distanz von fünf Kilometern kein Problem haben, ist der Bahnhof von La Sagne das Ziel. In geringer Entfernung des Bahnhofs finden Sie ein nettes Restaurant, wo Sie einkehren, sich stärken, und auf… den nächsten Zug warten können.
5 km | 1 Etappe
0 m | 70 m
1 h 25 min
leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise La Corbatière
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 15.März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage unter der Rubrik "Winterwandern":
www.neuchatel-snow.ch

Anreise | Rückreise

Kontakt

Neuchâtel Ski de Fond
Rue du Crêt 107
2314 La Sagne
Tel. +41 (0)32 931 70 70
michel.jeanmairet@outlook.com
www.neuchatel-snow.ch

Services

Übernachten

Hôtel von Bergen
Hôtel von Bergen
La Sagne
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der pinkfarbenen Wegweisung für das Winterwandern. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung