Mountainbikeland

Fotogalerie

Wandern in der Umgebung

Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 5, St-Martin–Nax
alle zeigen
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 4, Veysonnaz–St-Martin
alle zeigen
Chemin d’Ossona
Chemin d’Ossona
Route 215, Vernamiège, Les Prixes–Ossona–Euseigne, La Luette
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Valais Alpine Bike
Valais Alpine Bike
Hérémence
Die bizarren Pyramiden von Euseigne

Die bizarren Pyramiden von Euseigne

Die bizarren Pyramiden von Euseigne im Wallis sind durch Erosionsprozesse entstanden. An den Spitzen der Pyramiden befinden sich Steinblöcke, die das darunter liegende weichere Moränenmaterial vor Erosion schützen.
An der Stelle, wo sich das Val d’Hérence und das Val d’Hérémence trennen, gibt es ein ganz besonderes Naturphänomen zu bewundern: Die bizarren Pyramiden von Euseigne. Entstanden sind die 10 bis 15 Meter hohen Gesteinsformationen durch Erosionsprozesse. Auf den Spitzen der Pyramiden befinden sich Decksteine. Diese bestehen aus härterem Material als das darunter liegende Moränenmaterial. Die Pfeiler sind dank den Decksteinen vor Erosion verschont geblieben. Doch auch sie werden – Sinnbilder der Vergänglichkeit – früher oder später ganz abgetragen sein.
Die bizarren Pyramiden von Euseigne im Wallis sind durch Erosionsprozesse entstanden. An den Spitzen der Pyramiden befinden sich Steinblöcke, die das darunter liegende weichere Moränenmaterial vor Erosion schützen.
An der Stelle, wo sich das Val d’Hérence und das Val d’Hérémence trennen, gibt es ein ganz besonderes Naturphänomen zu bewundern: Die bizarren Pyramiden von Euseigne. Entstanden sind die 10 bis 15 Meter hohen Gesteinsformationen durch Erosionsprozesse. Auf den Spitzen der Pyramiden befinden sich Decksteine. Diese bestehen aus härterem Material als das darunter liegende Moränenmaterial. Die Pfeiler sind dank den Decksteinen vor Erosion verschont geblieben. Doch auch sie werden – Sinnbilder der Vergänglichkeit – früher oder später ganz abgetragen sein.

Die bizarren Pyramiden von Euseigne

Adresse

Bundesamt für Umwelt
Bundesinventar der Landschaften
und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN)
BLN-Objekt-Nr. 1708
Tel. -
bln@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch/bln

Services

Orte

Hérémence
Hérémence
alle zeigen

Übernachten

Cabane des Dix CAS
Cabane des Dix CAS
Pralong
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 5, St-Martin–Nax
alle zeigen
Chemin des Bisses
Chemin des Bisses
Etappe 4, Veysonnaz–St-Martin
alle zeigen
Chemin d’Ossona
Chemin d’Ossona
Route 215, Vernamiège, Les Prixes–Ossona–Euseigne, La Luette
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Valais Alpine Bike
Valais Alpine Bike