Email share button

Mountainbikeland

Fotogalerie

POI_Napf_1_M.jpg
POI_Napf_4_M.jpg

Wandern in der Umgebung

Grenzpfad Napfbergland
Grenzpfad Napfbergland
Etappe 3, Napf–Trubschachen
alle zeigen
Grenzpfad Napfbergland
Grenzpfad Napfbergland
Etappe 2, Huttwil–Napf
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 14, Wolhusen–Napf
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 15, Napf–Lüderenalp
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Herzschlaufe Napf
Herzschlaufe Napf
Etappe 3, Entlebuch–Willisau
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Napf Bike
Napf Bike
Trub
Der Napf - gute Aussicht und viel Wald

Der Napf - gute Aussicht und viel Wald

Der Napf ist eine waldreiche Region, in der die Holznutzung seit langem eine wichtige Rolle spielt. Die Bauern und Forstleute entwickelten ein ausgeklügeltes System der Waldbewirtschaftung, bei dem nur Einzelbäume genutzt werden (Plenterwald).
Der Napf ist ein beliebter Aussichtsberg zwischen Entlebuch und Emmental. Geologisch besteht der Napf vorwiegend aus Nagelfluh, Sandstein und Mergel. Die Ur-Aare lagerte diese Molassegesteine im Alpenvorland einst fächerartig in einem Meer oder See ab.

Weil das Napfgebiet in der letzten Eiszeit nicht vergletschert war, wurde es vorwiegend durch die Erosionskraft des Wassers geformt. Vom höchsten Punkt aus verlaufen tiefe, steile und bewaldete Gräben sternförmig ins Tal, während auf den flacheren Rücken Weiden anzutreffen sind.

Im Napf war Holz seit jeher eine wichtige Ressource, deren Bedeutung heute wieder zunimmt. Berühmt sind die so genannten Plenterwälder, die in dieser Region und vor allem im nahen Emmental weit verbreitet sind.

In einem Plenterwald stehen junge und alte Bäume auf kleinster Fläche nebeneinander. Die Nutzung erfolgt nicht flächig, sondern einzelstammweise.

Durch die Entnahme einzelner, grosser Bäume gelangt Licht auf den Boden, was wiederum das Aufwachsen von kleinen Bäumchen ermöglicht. Die Wälder bestehen vorwiegend aus Fichten, Weisstannen und Buchen.
Der Napf ist eine waldreiche Region, in der die Holznutzung seit langem eine wichtige Rolle spielt. Die Bauern und Forstleute entwickelten ein ausgeklügeltes System der Waldbewirtschaftung, bei dem nur Einzelbäume genutzt werden (Plenterwald).
Der Napf ist ein beliebter Aussichtsberg zwischen Entlebuch und Emmental. Geologisch besteht der Napf vorwiegend aus Nagelfluh, Sandstein und Mergel. Die Ur-Aare lagerte diese Molassegesteine im Alpenvorland einst fächerartig in einem Meer oder See ab.

Weil das Napfgebiet in der letzten Eiszeit nicht vergletschert war, wurde es vorwiegend durch die Erosionskraft des Wassers geformt. Vom höchsten Punkt aus verlaufen tiefe, steile und bewaldete Gräben sternförmig ins Tal, während auf den flacheren Rücken Weiden anzutreffen sind.

Im Napf war Holz seit jeher eine wichtige Ressource, deren Bedeutung heute wieder zunimmt. Berühmt sind die so genannten Plenterwälder, die in dieser Region und vor allem im nahen Emmental weit verbreitet sind.

In einem Plenterwald stehen junge und alte Bäume auf kleinster Fläche nebeneinander. Die Nutzung erfolgt nicht flächig, sondern einzelstammweise.

Durch die Entnahme einzelner, grosser Bäume gelangt Licht auf den Boden, was wiederum das Aufwachsen von kleinen Bäumchen ermöglicht. Die Wälder bestehen vorwiegend aus Fichten, Weisstannen und Buchen.

Der Napf - gute Aussicht und viel Wald

Adresse

Bundesamt für Umwelt
Bundesinventar der Landschaften
und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN)
BLN-Objekt-Nr. 1311
Tel. -
bln@bafu.admin.ch
www.bafu.admin.ch/bln

Services

Übernachten

Hof Bach
Hof Bach
Trub
alle zeigen

Wandern in der Umgebung

Grenzpfad Napfbergland
Grenzpfad Napfbergland
Etappe 3, Napf–Trubschachen
alle zeigen
Grenzpfad Napfbergland
Grenzpfad Napfbergland
Etappe 2, Huttwil–Napf
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 14, Wolhusen–Napf
alle zeigen
Alpenpanorama-Weg
Alpenpanorama-Weg
Etappe 15, Napf–Lüderenalp
alle zeigen

Velofahren in der Umgebung

Herzschlaufe Napf
Herzschlaufe Napf
Etappe 3, Entlebuch–Willisau
alle zeigen

Biken in der Umgebung

Napf Bike
Napf Bike