Mountainbikeland

Fotogalerie

Wandern in

Plaffeien
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 1, Fribourg–Plaffeien
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 2, Plaffeien–Schwarzsee
alle zeigen

Velofahren in

Plaffeien
Sense–Glâne–Veveyse
Sense–Glâne–Veveyse
Etappe 2, Schwarzenburg–Plaffeien
alle zeigen
Sense–Glâne–Veveyse
Sense–Glâne–Veveyse
Etappe 3, Plaffeien–Romont FR
alle zeigen
Herzschlaufe Sense
Herzschlaufe Sense
Route 299, Laupen–Plaffeien–Laupen
alle zeigen

Biken in

Plaffeien
Panorama Bike
Plaffeien
Plaffeien

Plaffeien

Die flächenmässig drittgrösste Gemeinde im Kanton Freiburg ist das wirtschaftliche Zentrum im Senseoberland, umfasst auch das vielseitige und naturnahe Ferien- und Ausflugsziel Schwarzsee und grenzt zudem an den Kanton Bern.
Das Dorf Plaffeien (franz. Planfayon) liegt auf einer kleinen Hochebene umgeben von bewaldeten voralpinen Hügeln und Bergen. Das Gemeindegebiet reicht vom Dorf über verschiedene Hügel bis zum Schwarzsee und den ersten Zweitausender-Bergen der Freiburger Voralpen, zum Beispiel zur Kaiseregg (2185 m ü. M.).

Im Mai 1906 wurde fast das gesamte Dorf Plaffeien durch einen Brand zerstört. Die danach neu erbaute katholische Pfarrkirche wurde 1910 geweiht, sie ist die grösste neuromanische Kirche des Kantons Freiburg. Und für den Neubau des Dorfs wurde die bisher typische Struktur eines Haufendorfes mit verwinkelten Gässchen und Schindeldächern aufgegeben. Mit grosser Weitsicht, präsentiert sich doch Plaffeien heute als schmuckes Dorf, dessen Ortsbild im Inventar schützenswerter Ortsbilder der Schweiz eingetragen ist.

Eine Besonderheit in Plaffeien ist das Strohatelier Sense-Oberland. Frauen stellen vor allem Trachtenhüte für alle Regionen der Schweiz her. Zudem werden Modehüte und Geschenkartikel etc. aus Stroh hergestellt. Das Kulturgut der Strohverarbeitung wird somit weiter gepflegt. Die Besichtigung des Strohateliers ist ein Geheimtipp für Gruppenreisen und Vereinsausflüge. Zum touristischen Angebot Plaffeiens gehören - abgesehen vom Schwarzseegebiet - auch ein Naturerlebnispfad und im Winter ein kleiner Skilift.

Bereits um 1750 wurde in Schwarzsee das erste Kurbad mit eigener Schwefelquelle errichtet. Der Ferien- und Ausflugsort Schwarzsee mit dem gleichnamigen See auf 1050 m ü. M, ist umgeben von eindrücklichen Kalkbergen wie Kaiseregg, Spitzfluh oder Schwyberg. Mit kinderspezifischen Veranstaltungen, kinderwagengängigen Wanderwegen, Kinder- und Naturspielplätzen, Picknickplätzen, Themenwegen und Wintersportmöglichkeiten ist Schwarzsee mit dem Gütesiegel «Familien willkommen» ausgezeichnet.

Highlights

  • Schwarzsee - je nach Lichteinfall türkisblau bis schwarz schimmernder Bergsee, umrundet von schroffen Kalkbergen. Im Winter zugefroren und begehbar.
  • Eispaläste beim Schwarzsee - zwischen Weihnachten und März ziehen kunstvolle Eispaläste, -türme und -grotten zahllose Besucher an.
  • Sensler Museum in Tafers - Geschichte und Eigenheiten des Freiburger Sensebezirks, aber auch zeitgenössisches Kulturschaffen.
Die flächenmässig drittgrösste Gemeinde im Kanton Freiburg ist das wirtschaftliche Zentrum im Senseoberland, umfasst auch das vielseitige und naturnahe Ferien- und Ausflugsziel Schwarzsee und grenzt zudem an den Kanton Bern.
Das Dorf Plaffeien (franz. Planfayon) liegt auf einer kleinen Hochebene umgeben von bewaldeten voralpinen Hügeln und Bergen. Das Gemeindegebiet reicht vom Dorf über verschiedene Hügel bis zum Schwarzsee und den ersten Zweitausender-Bergen der Freiburger Voralpen, zum Beispiel zur Kaiseregg (2185 m ü. M.).

Im Mai 1906 wurde fast das gesamte Dorf Plaffeien durch einen Brand zerstört. Die danach neu erbaute katholische Pfarrkirche wurde 1910 geweiht, sie ist die grösste neuromanische Kirche des Kantons Freiburg. Und für den Neubau des Dorfs wurde die bisher typische Struktur eines Haufendorfes mit verwinkelten Gässchen und Schindeldächern aufgegeben. Mit grosser Weitsicht, präsentiert sich doch Plaffeien heute als schmuckes Dorf, dessen Ortsbild im Inventar schützenswerter Ortsbilder der Schweiz eingetragen ist.

Eine Besonderheit in Plaffeien ist das Strohatelier Sense-Oberland. Frauen stellen vor allem Trachtenhüte für alle Regionen der Schweiz her. Zudem werden Modehüte und Geschenkartikel etc. aus Stroh hergestellt. Das Kulturgut der Strohverarbeitung wird somit weiter gepflegt. Die Besichtigung des Strohateliers ist ein Geheimtipp für Gruppenreisen und Vereinsausflüge. Zum touristischen Angebot Plaffeiens gehören - abgesehen vom Schwarzseegebiet - auch ein Naturerlebnispfad und im Winter ein kleiner Skilift.

Bereits um 1750 wurde in Schwarzsee das erste Kurbad mit eigener Schwefelquelle errichtet. Der Ferien- und Ausflugsort Schwarzsee mit dem gleichnamigen See auf 1050 m ü. M, ist umgeben von eindrücklichen Kalkbergen wie Kaiseregg, Spitzfluh oder Schwyberg. Mit kinderspezifischen Veranstaltungen, kinderwagengängigen Wanderwegen, Kinder- und Naturspielplätzen, Picknickplätzen, Themenwegen und Wintersportmöglichkeiten ist Schwarzsee mit dem Gütesiegel «Familien willkommen» ausgezeichnet.

Highlights

  • Schwarzsee - je nach Lichteinfall türkisblau bis schwarz schimmernder Bergsee, umrundet von schroffen Kalkbergen. Im Winter zugefroren und begehbar.
  • Eispaläste beim Schwarzsee - zwischen Weihnachten und März ziehen kunstvolle Eispaläste, -türme und -grotten zahllose Besucher an.
  • Sensler Museum in Tafers - Geschichte und Eigenheiten des Freiburger Sensebezirks, aber auch zeitgenössisches Kulturschaffen.

Anreise und Rückreise Plaffeien

Adresse

Schwarzsee Tourismus
Hauptstrasse 522
1716 Schwarzsee
Tel. +41 (0)26 412 13 13
info@schwarzsee-tourismus.ch
www.schwarzsee.ch

Services

Übernachten

Anna’s Bed & Breakfast
Anna’s Bed & Breakfast
Schwarzsee
Hostellerie am Schwarzsee
Hostellerie am Schwarzsee
Schwarzsee
alle zeigen

Wandern in

Plaffeien
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 1, Fribourg–Plaffeien
alle zeigen
Freiburger Voralpenweg
Freiburger Voralpenweg
Etappe 2, Plaffeien–Schwarzsee
alle zeigen

Velofahren in

Plaffeien
Sense–Glâne–Veveyse
Sense–Glâne–Veveyse
Etappe 2, Schwarzenburg–Plaffeien
alle zeigen
Sense–Glâne–Veveyse
Sense–Glâne–Veveyse
Etappe 3, Plaffeien–Romont FR
alle zeigen
Herzschlaufe Sense
Herzschlaufe Sense
Route 299, Laupen–Plaffeien–Laupen
alle zeigen

Biken in

Plaffeien
Panorama Bike