88 Wallis Panorama Bike
88 Wallis Panorama Bike

Mountainbikeland

Wallis Panorama Bike

Wallis Panorama Bike

Sion–Visp

Wegreportage
47 Fotos

ML_088_03_DSC00921_R_F_M.jpg
Wallis Panorama Bike

Wallis Panorama Bike

Viele Kontraste bietet die Biketour von Sion nach Visp. Von den Weinbergen geht es bis zu Skigebieten, von grossen Tourismuszentren hin zu kleinen beschaulichen Bergdörfern. Dazwischen befinden sich malerische Alpen, kühle Bergbäche und herrliche Wege.
An sonnigen Hängen, mitten in den Rebbergen von Sion, gewinnt man rasch an Höhe und kann schon bald erste imposante Aussichten über das breite Rhonetal geniessen. Hoch über dem hektischen Talboden geht es durch die bekannten Tourismusorte Anzère und Crans-Montana in Richtung Osten. Hierbei steigt die Route oftmals weit über 1000 Höhenmeter über die Rhone bis zur französisch-deutschen Sprachgrenze.

Auf der gegenüber liegenden Seite des Rhonetals präsentieren sich dabei eindrücklich die grossen und bekannten Viertausender des Wallis wie auf einem silbernen Tablett. Nachdem in der Region Leuk die Sprachgrenze erreicht ist, wird auch die Talseite gewechselt. Die Fahrt mit der Seilbahn von Turtmann nach Unterems übernimmt ein Teil des langen Aufstiegs in die Skiregionen von Eischoll, Unterbäch und Bürchen. Gegenüber zeigt sich nun immer mehr das markante und spitz in den Himmel ragende Bietschhorn. In Zeneggen, hoch über Visp, öffnet sich das Vispertal. Dies ist nicht nur der Taleingang zu den bekanntesten Walliser Tourismusorten Zermatt und Saas Fee sondern es ist auch die trockenste Region der gesamten Schweiz.
Viele Kontraste bietet die Biketour von Sion nach Visp. Von den Weinbergen geht es bis zu Skigebieten, von grossen Tourismuszentren hin zu kleinen beschaulichen Bergdörfern. Dazwischen befinden sich malerische Alpen, kühle Bergbäche und herrliche Wege.
An sonnigen Hängen, mitten in den Rebbergen von Sion, gewinnt man rasch an Höhe und kann schon bald erste imposante Aussichten über das breite Rhonetal geniessen. Hoch über dem hektischen Talboden geht es durch die bekannten Tourismusorte Anzère und Crans-Montana in Richtung Osten. Hierbei steigt die Route oftmals weit über 1000 Höhenmeter über die Rhone bis zur französisch-deutschen Sprachgrenze.

Auf der gegenüber liegenden Seite des Rhonetals präsentieren sich dabei eindrücklich die grossen und bekannten Viertausender des Wallis wie auf einem silbernen Tablett. Nachdem in der Region Leuk die Sprachgrenze erreicht ist, wird auch die Talseite gewechselt. Die Fahrt mit der Seilbahn von Turtmann nach Unterems übernimmt ein Teil des langen Aufstiegs in die Skiregionen von Eischoll, Unterbäch und Bürchen. Gegenüber zeigt sich nun immer mehr das markante und spitz in den Himmel ragende Bietschhorn. In Zeneggen, hoch über Visp, öffnet sich das Vispertal. Dies ist nicht nur der Taleingang zu den bekanntesten Walliser Tourismusorten Zermatt und Saas Fee sondern es ist auch die trockenste Region der gesamten Schweiz.
135 km | 4 Etappen
Asphalt: 79 km
Naturbelag: 56 km
davon Singletrail: 9 km
4800 m | 5000 m
mittel | schwer

Anreise | Rückreise

Services

Übernachten

Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Chambres d’Hôtes les Cerisiers
Turin (Salins)
Auberge de Jeunesse Sion
Auberge de Jeunesse Sion
Sion
Gîte des Abricotiers
Gîte des Abricotiers
Sion
Hôtel du Rhône
Hôtel du Rhône
Sion
Ranch des Maragnènes
Ranch des Maragnènes
Sion
TCS Camping Sion
TCS Camping Sion
Sion
Chambres d’hôtes B&B de la Madeleine
Chambres d’hôtes B&B de la Madeleine
Vétroz
Chalet Diognysos bed + breakfast
Chalet Diognysos bed + breakfast
Crans-Montana
Jugendherberge Crans-Montana „Bella Lui“
Jugendherberge Crans-Montana „Bella Lui“
Crans-Montana
B & B La Forge de Diogne
B & B La Forge de Diogne
Crans-Montana
Cabane des Violettes CAS
Cabane des Violettes CAS
Randogne
Hotel du Lac
Hotel du Lac
Crans-Montana
B&B zum Schleif
B&B zum Schleif
Varen
Hotel-Restaurant Relais Bayard
Hotel-Restaurant Relais Bayard
Susten
Schlosshotel Leuk
Schlosshotel Leuk
Leuk Stadt
BnB & Bike Rental Eischoll
BnB & Bike Rental Eischoll
Eischoll
Hotel Alpenhof Unterbäch
Hotel Alpenhof Unterbäch
Unterbäch VS
Sporthotel Walliserhof
Sporthotel Walliserhof
Unterbäch
Hotel-Restaurant Ronalp
Hotel-Restaurant Ronalp
Bürchen
Hotel Restaurant Bahnhof
Hotel Restaurant Bahnhof
Ausserberg
Hof Gentinetta
Hof Gentinetta
Visp
Visperhof
Visperhof
Visp
Hotel Alpenblick
Hotel Alpenblick
Zeneggen
alle zeigen

Orte

Sitten
Sitten
Anzère
Anzère
Crans-Montana
Crans-Montana
Leuk
Leuk
Gampel
Gampel
Bürchen und Unterbäch
Bürchen und Unterbäch
Ausserberg
Ausserberg
Visp / Rund um Visp
Visp / Rund um Visp
Gspon
Gspon
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Valeria und Tourbillon
Valeria und Tourbillon
Ringkuhkämpfe im Wallis
Ringkuhkämpfe im Wallis
Suonen-Museum
Suonen-Museum
Abenteuerpark Fun Forest Crans-Montana
Abenteuerpark Fun Forest Crans-Montana
Walliser Reb- und Weinmuseum
Walliser Reb- und Weinmuseum
Naturpark Pfyn-Finges
Naturpark Pfyn-Finges
Brückenstandort Dalaschlucht
Brückenstandort Dalaschlucht
Lufu-Trail
Höchster Weinberg Europas Visperterminen
Höchster Weinberg Europas Visperterminen
alle zeigen

Schwimmen

Freibad Blancherie Sitten
Freibad Blancherie Sitten
Freibad Sitterie Sitten
Freibad Sitterie Sitten
Piscine couverte de l'Ancien Stand Sitten
Piscine couverte de l'Ancien Stand Sitten
Bäder Anzère
Bäder Anzère
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung