645 Pischa
645 Pischa

Mountainbikeland

Pischa

Pischa

Davos Platz–Davos Platz

Fotogalerie

Pischa

Pischa

Die Pischa-Tour am Eingang des Flüelatals gehört zu den schönsten und beliebtesten Mountainbike-Routen in Davos. Sie führt – inklusive Aufstieg – fast ausschliesslich über Singletrails und besticht durch eine alpine aber flüssige Abfahrt.
Der eigentliche Start der Tour liegt am Fusse des Flüelatals am Ortsrand von Davos. Statt auf der vielbefahrenen Passstrasse führt die Route auf der gegenüberliegenden Talseite auf einem gut und flüssig ausgebauten Singletrail bergauf. In Tschuggen wird die Strasse überquert, und unmittelbar hinter der Kapelle beginnt der zweite Teil des Aufstiegs. Der Pfad ist nun steiler, aber für gut Trainierte fast durchgängig fahrbar. Wer hier das Bike schiebt, hat mehr Zeit für den Ausblick auf Flüela Weiss- und Schwarzhorn.

Mit zunehmender Höhe wird die Route etwas flacher und führt schliesslich als Alpstrasse bis zur Bergstation der Pischabahn (nur im Winter in Betrieb). Hier beginnt die Abfahrt, die anfänglich über einen kniffligen, aber spassigen Singletrail dem Grat entlang führt. Die Sicht reicht hier von den Engadiner bis in die Glarner Alpen, weit unten im Talboden liegt das Städtchen Davos.

Bei einer Senke zweigt die Route rechts ab und führt durch ein Meer von Alpenrosen. Dieser Abschnitt wurde speziell für die Mountainbiker ausgebaut und bietet alpinen Fahrspass erster Güteklasse. Bei den kleinen Seen ist ein Stopp Pflicht: Nirgendwo sonst in Davos ist die Sicht auf das Landwassertal und das Prättigau schöner als hier. Der Singletrail führt in der Folge zur Alp Drusatscha und weiter bis zum Davosersee. Hier gibt es einige gute Einkehrmöglichkeiten, die einheimischen Mountainbiker kehren jeweils an den Startort am Fuss des Flüelatals zurück und stossen im Restaurant Färich auf die gelungene Tour an.
Die Pischa-Tour am Eingang des Flüelatals gehört zu den schönsten und beliebtesten Mountainbike-Routen in Davos. Sie führt – inklusive Aufstieg – fast ausschliesslich über Singletrails und besticht durch eine alpine aber flüssige Abfahrt.
Der eigentliche Start der Tour liegt am Fusse des Flüelatals am Ortsrand von Davos. Statt auf der vielbefahrenen Passstrasse führt die Route auf der gegenüberliegenden Talseite auf einem gut und flüssig ausgebauten Singletrail bergauf. In Tschuggen wird die Strasse überquert, und unmittelbar hinter der Kapelle beginnt der zweite Teil des Aufstiegs. Der Pfad ist nun steiler, aber für gut Trainierte fast durchgängig fahrbar. Wer hier das Bike schiebt, hat mehr Zeit für den Ausblick auf Flüela Weiss- und Schwarzhorn.

Mit zunehmender Höhe wird die Route etwas flacher und führt schliesslich als Alpstrasse bis zur Bergstation der Pischabahn (nur im Winter in Betrieb). Hier beginnt die Abfahrt, die anfänglich über einen kniffligen, aber spassigen Singletrail dem Grat entlang führt. Die Sicht reicht hier von den Engadiner bis in die Glarner Alpen, weit unten im Talboden liegt das Städtchen Davos.

Bei einer Senke zweigt die Route rechts ab und führt durch ein Meer von Alpenrosen. Dieser Abschnitt wurde speziell für die Mountainbiker ausgebaut und bietet alpinen Fahrspass erster Güteklasse. Bei den kleinen Seen ist ein Stopp Pflicht: Nirgendwo sonst in Davos ist die Sicht auf das Landwassertal und das Prättigau schöner als hier. Der Singletrail führt in der Folge zur Alp Drusatscha und weiter bis zum Davosersee. Hier gibt es einige gute Einkehrmöglichkeiten, die einheimischen Mountainbiker kehren jeweils an den Startort am Fuss des Flüelatals zurück und stossen im Restaurant Färich auf die gelungene Tour an.
29 km | 1 Etappe
Asphalt: 5 km
Naturbelag: 24 km
davon Singletrail: 20 km
1300 m | 1300 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Davos Platz
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Von Juli bis Oktober befahrbar.

Wegweisung

Signalisation
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Davos–Tschuggen–Pischa–Davos

Kontakt

Destination Davos Klosters
Talstrasse 41
7270 Davos Platz
Tel. +41 (0)81 415 21 21
info@davos.ch
www.davos.ch

Services

Übernachten

Hard Rock Hotel Davos
Hard Rock Hotel Davos
Davos Platz
Jugendherberge Davos
Jugendherberge Davos
Davos Dorf
Grischa - DAS Hotel Davos
Grischa - DAS Hotel Davos
Davos Platz
Hotel Dischma
Hotel Dischma
Davos Dorf
Hotel Seehof Davos
Hotel Seehof Davos
Davos Dorf
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Alpinum Schatzalp
Alpinum Schatzalp
Bikepark Färich Davos
Bikepark Färich Davos
Kirchner Museum
Kirchner Museum
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
alle zeigen

Schwimmen

Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung