638 Sta. Maria
638 Sta. Maria

Mountainbikeland

Sta. Maria

Sta. Maria

Grono–Grono

Fotogalerie

Sta Maria San Bernardino 1
Sta Maria in San Bernardino 2
Sta Maria San Bernardino 3
MTB_638_Sta_Maria
ML_638_sta_Maria_inside_2-_pic_M.jpg
Sta. Maria

Sta. Maria

Eine vielfältige Tour. Es ist ein wahres Vergnügen die ganze Strecke zu bewältigen und dabei durch jedes einzelne Dorf zu fahren. Besonders empfehlenswert sind die berühmten Grotti und die einmaligen Biotope entlang der Route.
Vom ehemaligen Bahnhof führt der Weg durch das Dorf Grono; dann beginnt der Aufstieg über Nadro nach Castaneda, dem sonnigen Terrassendorf im Calancatal. Eine herrliche Aussicht, berg- oder talwärts, heisst Sie willkommen. Manchmal können Sie Gleitschirmpiloten auf ihrem Entdeckungsflug der beiden Täler, Mesolcina und Calanca, zusehen. Eine Rast lohnt sich in Santa Maria in Calanca. Verpassen Sie nicht die wunderschönen Innendekorationen der Pfarrkirche und nehmen Sie die wenigen Treppen zum Turm um sich wie auf dem Dach der Welt zu fühlen.

Frisch gestärkt nach dem schwierigen Aufstieg, geniessen Sie nun die Abfahrt durch das schöne Verdabbio zu den Grotti von Cama. Diese traditionellen Felsenkeller sind ein Treffpunkt der lokalen Gastronomie. Den duftenden Rohschinken der Mesolcina mit einem Becher mez-mez, ein Gemisch von Limonade und einheimischem Wein, serviert in einem typischen Tazzino, einer kleinen Schale, zu kosten ist ein absolutes Muss.

Eine Route, die Sie begeistern wird, sei es als Augenweide oder Gaumenfreude.
Eine vielfältige Tour. Es ist ein wahres Vergnügen die ganze Strecke zu bewältigen und dabei durch jedes einzelne Dorf zu fahren. Besonders empfehlenswert sind die berühmten Grotti und die einmaligen Biotope entlang der Route.
Vom ehemaligen Bahnhof führt der Weg durch das Dorf Grono; dann beginnt der Aufstieg über Nadro nach Castaneda, dem sonnigen Terrassendorf im Calancatal. Eine herrliche Aussicht, berg- oder talwärts, heisst Sie willkommen. Manchmal können Sie Gleitschirmpiloten auf ihrem Entdeckungsflug der beiden Täler, Mesolcina und Calanca, zusehen. Eine Rast lohnt sich in Santa Maria in Calanca. Verpassen Sie nicht die wunderschönen Innendekorationen der Pfarrkirche und nehmen Sie die wenigen Treppen zum Turm um sich wie auf dem Dach der Welt zu fühlen.

Frisch gestärkt nach dem schwierigen Aufstieg, geniessen Sie nun die Abfahrt durch das schöne Verdabbio zu den Grotti von Cama. Diese traditionellen Felsenkeller sind ein Treffpunkt der lokalen Gastronomie. Den duftenden Rohschinken der Mesolcina mit einem Becher mez-mez, ein Gemisch von Limonade und einheimischem Wein, serviert in einem typischen Tazzino, einer kleinen Schale, zu kosten ist ein absolutes Muss.

Eine Route, die Sie begeistern wird, sei es als Augenweide oder Gaumenfreude.
19 km | 1 Etappe
Asphalt: 12 km
Naturbelag: 7 km
davon Singletrail: 2 km
720 m | 720 m
leicht | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Grono, Paese
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Grono – Sta Maria – Cama – Grono

Unterwegs …

Umleitung, Grono–Castaneda
Dauer
17.02.2021 - 31.12.2022
Grund
Bau- & Unterhaltsarbeiten
Die Route wird umgeleitet. Bitte beachten Sie die Signalisation vor Ort. Details siehe Karte.
Achtung: Das Mountainbike muss auf einem Teil der Strecke geschoben werden.
Datenquelle: SchweizMobil / Kantonale Fachstelle

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Grono, Paese
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Ente Turistico Regionale del Moesano
Casella Postale 22
6565 San Bernardino
Tel. +41 (0)91 832 12 14
info@visit-moesano.ch
www.visit-moesano.ch

Services

Übernachten

Rifugi Pian Grand
Rifugi Pian Grand
Mesocco
Rifugio Alp di Fora
Rifugio Alp di Fora
Rossa
alle zeigen

Orte

Roveredo GR
Roveredo GR
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung