631 Durannapass - Strelapass
631 Durannapass - Strelapass

Mountainbikeland

Durannapass–Strelapass

Durannapass–Strelapass

Arosa–Arosa

Fotogalerie

ML_631_Gruensee_Durannapass
ML_631_Auffahrt_Durannapass
ML_631_Abfahrt_Strelapass_1
ML_631_Abfahrt_Strelapass_2
ML_631_Abfahrt_Strelapass_3
Durannapass–Strelapass

Durannapass–Strelapass

Diese anspruchsvolle Rundtour von Arosa über Langwies nach Davos und wieder zurück führt entlang alter Walserwegen und bietet Abwechslung pur: von Moor- und Wiesland am Durannapass bis zur Felsengalerie am Strelapass.
Die Route startet in Arosa und führt auf den ersten Kilometern auf einem gut ausgebauten Waldweg vorbei am türkisblauen Stausee Isel über Litzirüti nach Langwies. Unterhalb des Langwieser Bahnviadukts steigt der Weg vorbei am Bergdorf Langwies durch das Tal des Fondeier Bachs stetig an. Eine Rast in den zwei Berggasthöfen der alten Walsersiedlung Strassberg lohnt sich vor dem Schlussspurt über Moor- und Wiesenland zum Grünsee am Durannapass.

Mit gleichem Charakter folgt die Abfahrt über Schifer und Cavadürli nach Davos. Ab Davos ändert die Landschaft. Zuerst ist ein intensiver Anstieg von knapp 700 Höhenmetern über eine Fahrstrasse bis Höhe Mittelstation der Parsennbahn zu meistern. Dafür belohnt die Traverse zum Strelapass durch die Felsengalerie mit einer weitreichenden Panoramasicht.

Vom Pass aus geht es auf der anderen Seite über einen Singletrail zurück ins Schanfigg. Eine anspruchsvolle Abfahrt führt aus der felsigen Passregion ins saftgrüne Sapüner Tal mit traditionsreichen Walsersiedlungen, bevor das Finale von Langwies hinauf nach Arosa wartet.
Diese anspruchsvolle Rundtour von Arosa über Langwies nach Davos und wieder zurück führt entlang alter Walserwegen und bietet Abwechslung pur: von Moor- und Wiesland am Durannapass bis zur Felsengalerie am Strelapass.
Die Route startet in Arosa und führt auf den ersten Kilometern auf einem gut ausgebauten Waldweg vorbei am türkisblauen Stausee Isel über Litzirüti nach Langwies. Unterhalb des Langwieser Bahnviadukts steigt der Weg vorbei am Bergdorf Langwies durch das Tal des Fondeier Bachs stetig an. Eine Rast in den zwei Berggasthöfen der alten Walsersiedlung Strassberg lohnt sich vor dem Schlussspurt über Moor- und Wiesenland zum Grünsee am Durannapass.

Mit gleichem Charakter folgt die Abfahrt über Schifer und Cavadürli nach Davos. Ab Davos ändert die Landschaft. Zuerst ist ein intensiver Anstieg von knapp 700 Höhenmetern über eine Fahrstrasse bis Höhe Mittelstation der Parsennbahn zu meistern. Dafür belohnt die Traverse zum Strelapass durch die Felsengalerie mit einer weitreichenden Panoramasicht.

Vom Pass aus geht es auf der anderen Seite über einen Singletrail zurück ins Schanfigg. Eine anspruchsvolle Abfahrt führt aus der felsigen Passregion ins saftgrüne Sapüner Tal mit traditionsreichen Walsersiedlungen, bevor das Finale von Langwies hinauf nach Arosa wartet.
66 km | 1 Etappe
Asphalt: 22 km
Naturbelag: 44 km
davon Singletrail: 15 km
2900 m | 2900 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Wegweisung

Signalisation
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Arosa–Durannapass–Wolfgang–Strelapass–Arosa

Unterwegs …

Aufstieg Station Höhenweg
555
Aufstieg Station Höhenweg
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Davos Dorf DKB–Höhenweg
Grund: Eingesparte Höhenmeter: ca. 650m.
Velotransport: spezieller Fahrausweis nötig.
Fahrplan: Webseite Bergbahn Parsenn
Ausgesetzte Stelle
Auf der ausgesetzten Felsentraverse zum Strelapass ist Schwindelfreiheit gefragt.
Hinweis
Achtung: Anspruchsvolle Abfahrt vom Strelapass auf den ersten 200 Höhenmetern. Das Bike kann aber auch geschoben werden.

Hinweise

Hinweis
Für die Rückfahrt nach Arosa kann man ab Langwies auch die Rhätische Bahn benutzen

Kontakt

Arosa Tourismus
Arosastrasse 27
7050 Arosa
Tel. +41 (0)81 378 70 20
arosa@arosa.swiss
www.arosa.ch

Services

Übernachten

Pension Alte Post
Pension Alte Post
Langwies
Berghaus Heimeli
Berghaus Heimeli
Sapün
Schluocht-Hof
Schluocht-Hof
Langwies
Fideriser Heuberge (Heuberge AG)
Fideriser Heuberge (Heuberge AG)
Fideriser Heuberge
Adventure Hostel Klosters
Adventure Hostel Klosters
Klosters
Sport-Lodge Klosters
Sport-Lodge Klosters
Klosters
Jugendherberge Davos
Jugendherberge Davos
Davos Dorf
Hard Rock Hotel Davos
Hard Rock Hotel Davos
Davos Platz
Grischa - DAS Hotel Davos
Grischa - DAS Hotel Davos
Davos Platz
Hotel Dischma
Hotel Dischma
Davos Dorf
Hotel Seehof Davos
Hotel Seehof Davos
Davos Dorf
alle zeigen

Buchbare Angebote

E-Bike-Abenteuer Graubünden
E-Bike-Abenteuer Graubünden
alle zeigen

Orte

Arosa
Arosa
Langwies
Langwies
Klosters
Klosters
Davos
Davos
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Untersee Arosa
Untersee Arosa
Langwieserviadukt
Langwieserviadukt
Pumptrack Arosa
Pumptrack Arosa
Weisshorngipfel Arosa
Weisshorngipfel Arosa
Madrisa-Land (Erlebnispark)
Madrisa-Land (Erlebnispark)
691 Gotschna Freeride
691 Gotschna Freeride
Weissfluhjoch Davos
Weissfluhjoch Davos
Alpinum Schatzalp
Alpinum Schatzalp
Bikepark Färich Davos
Bikepark Färich Davos
Kirchner Museum
Kirchner Museum
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
alle zeigen

Schwimmen

Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
Erlebnisbad «eau-là-là» Davos
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung