612 Westside Tour
612 Westside Tour

Mountainbikeland

Westside Tour

Westside Tour

Lenzerheide–Lenzerheide

Wegreportage
16 Fotos

ML_612_Westside_Tour_3Z6A5802_F_M.jpg
Westside Tour

Westside Tour

Diese Allmountain-Tour bietet Fahrspass pur: Zum Start wird eine rasante Sonderrunde vom Piz Scalottas zur Mittelstation Tgantieni eingelegt. Auf und ab über den Höhenweg zur Alp Stätz führt danach ein Singletrail bis Parpan. Im Tal vorbei am glitzernden Heidsee geht es zurück nach Lenzerheide.
Der Start dieser Tour ist gemütlich: Mit zwei Bergbahnen geht es hoch zum Piz Scalottas. Während der Fahrt im Blick: die Hochebene von Lenzerheide, das Domleschg und das Albulatal. Oben angekommen, wird eine Sonderrunde gedreht. Eine extra angelegte Bikestrecke hinunter zur Mittelstation Tgantieni führt in mehreren Kehren über die Alp Scalottas – der Aufwand ist minimal, das Bike-Erlebnis maximal.

Die gleiche Seilbahn fährt wieder zurück zum Piz Scalottas, umgeben von Piz Ela, Tinzenhorn und Piz Mitgel. Der Höhenweg über offenes Gelände Richtung Alp Stätz ist ein Mix aus Strässchen und Trails; Abfahrten und kurze Anstiege wechseln sich ab. Es fällt einen aber nicht ganz leicht, sich auf den Weg zu konzentrieren: Denn die herrliche Aussicht auf die Rothornseite und den glitzernden Heidsee sorgt schnell für Ablenkung.

Die abwechslungsreiche und teils steile Abfahrt von der Alp Stätz hinunter zur einstigen Walsersiedlung Parpan lässt Singletrail-Liebhaber aufjubeln. Im Tal angekommen führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt. An der Strecke zwischen Valbella und Lenzerheide liegt der Heidsee. Hier wächst der seltene Sumpfenzian, zahlreiche Fischarten – darunter Saiblinge, Elrizen, Bach- und Regenbogenforellen – werden regelmässig ausgesetzt. Oder wie wäre es mit einem Sprung ins kühle Nass als Abschluss der Tour? Der Heidsee wird im Sommer trotz seiner Höhenlage bis zu 20 Grad warm.
Diese Allmountain-Tour bietet Fahrspass pur: Zum Start wird eine rasante Sonderrunde vom Piz Scalottas zur Mittelstation Tgantieni eingelegt. Auf und ab über den Höhenweg zur Alp Stätz führt danach ein Singletrail bis Parpan. Im Tal vorbei am glitzernden Heidsee geht es zurück nach Lenzerheide.
Der Start dieser Tour ist gemütlich: Mit zwei Bergbahnen geht es hoch zum Piz Scalottas. Während der Fahrt im Blick: die Hochebene von Lenzerheide, das Domleschg und das Albulatal. Oben angekommen, wird eine Sonderrunde gedreht. Eine extra angelegte Bikestrecke hinunter zur Mittelstation Tgantieni führt in mehreren Kehren über die Alp Scalottas – der Aufwand ist minimal, das Bike-Erlebnis maximal.

Die gleiche Seilbahn fährt wieder zurück zum Piz Scalottas, umgeben von Piz Ela, Tinzenhorn und Piz Mitgel. Der Höhenweg über offenes Gelände Richtung Alp Stätz ist ein Mix aus Strässchen und Trails; Abfahrten und kurze Anstiege wechseln sich ab. Es fällt einen aber nicht ganz leicht, sich auf den Weg zu konzentrieren: Denn die herrliche Aussicht auf die Rothornseite und den glitzernden Heidsee sorgt schnell für Ablenkung.

Die abwechslungsreiche und teils steile Abfahrt von der Alp Stätz hinunter zur einstigen Walsersiedlung Parpan lässt Singletrail-Liebhaber aufjubeln. Im Tal angekommen führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt. An der Strecke zwischen Valbella und Lenzerheide liegt der Heidsee. Hier wächst der seltene Sumpfenzian, zahlreiche Fischarten – darunter Saiblinge, Elrizen, Bach- und Regenbogenforellen – werden regelmässig ausgesetzt. Oder wie wäre es mit einem Sprung ins kühle Nass als Abschluss der Tour? Der Heidsee wird im Sommer trotz seiner Höhenlage bis zu 20 Grad warm.
21 km | 1 Etappe
Asphalt: 4 km
Naturbelag: 17 km
davon Singletrail: 14 km
600 m | 1750 m
mittel | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Lenzerheide/Lai, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Lenzerheide-Piz Scalottas-Churwalden-Alp Stätz-Lenzerheide

Unterwegs …

Hinweis
Die Abfahrt nach Parpan ist nur für erfahrene Biker geeignet.
Aufstieg Alp Stätz
561
Aufstieg Alp Stätz
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Churwalden (Talstation)–Alp Stätz
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 680m.
Fahrplan SBB
Aufstieg Piz Scalottas
564
Aufstieg Piz Scalottas
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Val Sporz–Piz Scalottas via Tgantieni
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 780m.
Achtung: Die Sesselbahn Tgantieni und Scalottas transportiert keine Downhill Bikes (mehr als 160mm Federweg). Zudem sind Protektoren Jacken sowie Integralhelme verboten. Erlaubt sind normale Helme, Knieschoner sowie Ellbogenschoner.
Fahrplan SBB

Kontakt

Ferienregion Lenzerheide
Voa Principala 37
7078 Lenzerheide
Tel. +41 (0)81 385 57 00
info@lenzerheide.com
www.lenzerheide.com

Services

Übernachten

Jugendherberge Valbella-Lenzerheide
Jugendherberge Valbella-Lenzerheide
Valbella
Hotel Seehof
Hotel Seehof
Valbella
Hotel Alpina
Hotel Alpina
Parpan
alle zeigen

Orte

Lenzerheide
Lenzerheide
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bikepark Lenzerheide
Bikepark Lenzerheide
Der Alte Schin – ein grässliches Tobel
Der Alte Schin – ein grässliches Tobel
Pradaschier - längste Rodelbahn der Welt
Pradaschier - längste Rodelbahn der Welt
Pumptrack Parpan
Pumptrack Parpan
Rothorn Lenzerheide
Rothorn Lenzerheide
alle zeigen

Schwimmen

Wellnessbad H2Lai Lenzerheide
Wellnessbad H2Lai Lenzerheide
Freibad Churwalden
Freibad Churwalden
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung