490 Montfort Bike
490 Montfort Bike

Mountainbikeland

Montfort Bike

Montfort Bike

Buchs–Buchs

Fotogalerie

Montfort Bike

Montfort Bike

Der «Montfort Bike» bietet einen Panoramablick über das Rheintal, die Liechtensteiner Alpen und das Vorarlberg. Das Schloss und Städtli Werdenberg, welche der Region ihren Namen verliehen, befanden sich lange im Besitz der Grafen von Montfort.
Von Buchs geht es vorbei am Schloss und Städtchen Werdenberg nach Grabs. Ein leichter Aufstieg über den Studener Berg, welcher von Streusiedlungen geprägt ist, führt in die Höhe. Der Blick über den Rhein und die Berge entschädigt die Anstrengung. Über die Alpstrasse gelangt man nach Ivelspus.

Die Abfahrt durch Wald und Wiesen führt weiter zum Buchser Berg, wo ein weiterer Anstieg wartet. Durch Mischwald gelangt man zum Seveler Berg. Eine Abfahrt nach Hüseren folgt. Über die Hochebene auf dem Schaner Berg führt der «Montfort Bike» nach Oberschan, welches früher als Mühlendorf galt.

Durch das Schaner Riet fährt man an der Festung Magletsch vorbei. Eine kurze Abfahrt führt zum Weiler St. Ulrich, eine gut erhaltene Walsersiedlung. Noch einmal steigt die Tour etwas an, bis der Weg aus dem Wald führt. Am Greifvogelpark vorbei führt die Strecke schliesslich an den Ausgangsort Buchs.
Der «Montfort Bike» bietet einen Panoramablick über das Rheintal, die Liechtensteiner Alpen und das Vorarlberg. Das Schloss und Städtli Werdenberg, welche der Region ihren Namen verliehen, befanden sich lange im Besitz der Grafen von Montfort.
Von Buchs geht es vorbei am Schloss und Städtchen Werdenberg nach Grabs. Ein leichter Aufstieg über den Studener Berg, welcher von Streusiedlungen geprägt ist, führt in die Höhe. Der Blick über den Rhein und die Berge entschädigt die Anstrengung. Über die Alpstrasse gelangt man nach Ivelspus.

Die Abfahrt durch Wald und Wiesen führt weiter zum Buchser Berg, wo ein weiterer Anstieg wartet. Durch Mischwald gelangt man zum Seveler Berg. Eine Abfahrt nach Hüseren folgt. Über die Hochebene auf dem Schaner Berg führt der «Montfort Bike» nach Oberschan, welches früher als Mühlendorf galt.

Durch das Schaner Riet fährt man an der Festung Magletsch vorbei. Eine kurze Abfahrt führt zum Weiler St. Ulrich, eine gut erhaltene Walsersiedlung. Noch einmal steigt die Tour etwas an, bis der Weg aus dem Wald führt. Am Greifvogelpark vorbei führt die Strecke schliesslich an den Ausgangsort Buchs.
40 km | 1 Etappe
Asphalt: 21 km
Naturbelag: 19 km
davon Singletrail: 0 km
1400 m | 1400 m
leicht | schwer

Anreise | Rückreise

Saison

Saison
Achtung: Im Gebiet «Obere Tobelbrugg» Schnee bis ins Frühjahr möglich.

Unterwegs …

Schiebepassagen
Schiebestrecke: Studener Berg – Schwendistrasse, ca. 20min. / Schwendistrasse – Studener Berg, ca. 15min.
Hinweis
Tipp: Abkühlung im Naturbad von Oberschan.

Kontakt

Werdenberg Tourismus
Städtli 42
9471 Buchs
Tel. +41 (0)81 740 05 40
touristinfo@werdenberg.ch
www.werdenberg.ch

Services

Übernachten

Jugendherberge Schaan-Vaduz
Jugendherberge Schaan-Vaduz
Schaan
Hotel Buchserhof
Hotel Buchserhof
Buchs SG
B+B Starennest
B+B Starennest
Werdenberg
Dorfengrabenhof
Dorfengrabenhof
Grabs
BnB Vorburg
BnB Vorburg
Gams
BnB Treffpunkt Heuwiese
BnB Treffpunkt Heuwiese
Weite
alle zeigen

Orte

Buchs SG
Buchs SG
Malbun SG
Malbun SG
Vaduz
Vaduz
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Greifvogelpark Buchs
Greifvogelpark Buchs
Alpgassen und Brücke am Grabser-Berg
Alpgassen und Brücke am Grabser-Berg
Schloss und Städtli Werdenberg
Schloss und Städtli Werdenberg
Holzbrücke und Rheinlauf bei Sevelen
Holzbrücke und Rheinlauf bei Sevelen
Citytrain Vaduz
Citytrain Vaduz
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung