Email share button
479 Churfirsten Panoramabike
479 Churfirsten Panoramabike

Mountainbikeland

Churfirsten Panoramabike

Churfirsten Panoramabike

Walenstadt–Weesen

Fotogalerie

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung
Churfirsten Panoramabike

Churfirsten Panoramabike

Diese anspruchsvolle und stellenweise ausgesetzte Panoramatour fordert dem Fahrer und seinem Mountainbike einiges ab. Sie steht ganz im Banne der Churfirsten und des Walensees und ist nur technisch versierten Bikern zu empfehlen.
Ab Walenstadt führt die Route zuerst auf der Bergstrasse nach Walenstadtberg. Bei Schrina-Hochrugg lohnt sich ein Abstecher des tempelähnlichen Kunstwerks «Paxmal». Dem Lebenswerk von Karl Bickel liegt der Urgedanke des Friedens zu Grunde. Auf Naturstrassen direkt unterhalb der Churfirsten geht es weiter zu den Alpen Schwaldis und Säls.

Bis Säls ist die Route problemlos fahrbar. Ab diesem Punkt sollten jedoch nur technisch versierte Biker weiterfahren. Auf den steilen Aufstieg mit atemberaubenden Blicken auf die nahen Felswände und den See folgt ein flacher Abschnitt, bevor das erste Tobel auf einem rauhen und steinigen Weg traversiert wird. Nach einer ca. 10 minütigen Schiebe- / Trage-Passage ist der höchste Punkt erreicht.

Der nun folgende Trail bis nach Laubegg ist schmal, stellenweise ausgesetzt und technisch anspruchsvoll. Das Panorama jedoch ist unvergesslich. Die weitere Abfahrt beinhaltet am Anfang eine Schiebepassage, wird dann aber immer flüssiger, bis auf eine verblockte Passage kurz vor Betlis. Ein Abstecher zu den Seerenbachfällen ist sehr lohnenswert. Ab Betlis folgt man der Seestrasse bis nach Weesen.
Diese anspruchsvolle und stellenweise ausgesetzte Panoramatour fordert dem Fahrer und seinem Mountainbike einiges ab. Sie steht ganz im Banne der Churfirsten und des Walensees und ist nur technisch versierten Bikern zu empfehlen.
Ab Walenstadt führt die Route zuerst auf der Bergstrasse nach Walenstadtberg. Bei Schrina-Hochrugg lohnt sich ein Abstecher des tempelähnlichen Kunstwerks «Paxmal». Dem Lebenswerk von Karl Bickel liegt der Urgedanke des Friedens zu Grunde. Auf Naturstrassen direkt unterhalb der Churfirsten geht es weiter zu den Alpen Schwaldis und Säls.

Bis Säls ist die Route problemlos fahrbar. Ab diesem Punkt sollten jedoch nur technisch versierte Biker weiterfahren. Auf den steilen Aufstieg mit atemberaubenden Blicken auf die nahen Felswände und den See folgt ein flacher Abschnitt, bevor das erste Tobel auf einem rauhen und steinigen Weg traversiert wird. Nach einer ca. 10 minütigen Schiebe- / Trage-Passage ist der höchste Punkt erreicht.

Der nun folgende Trail bis nach Laubegg ist schmal, stellenweise ausgesetzt und technisch anspruchsvoll. Das Panorama jedoch ist unvergesslich. Die weitere Abfahrt beinhaltet am Anfang eine Schiebepassage, wird dann aber immer flüssiger, bis auf eine verblockte Passage kurz vor Betlis. Ein Abstecher zu den Seerenbachfällen ist sehr lohnenswert. Ab Betlis folgt man der Seestrasse bis nach Weesen.
26 km | 1 Etappe
Asphalt: 15 km
Naturbelag: 11 km
davon Singletrail: 5 km
1350 m | 1350 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Walenstadt
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Aus Gründen der Sicherheit und des Wildschutzes ist der Abschnitt zwischen der Alp Sälis und Laubegg nur ab Anfang Mai bis Ende November zwischen frühestens 9 Uhr morgens bis spätestens 15 Uhr nachmittags zu befahren.

Unterwegs …

Hinweis
Um Erosion vorzubeugen nur auf bestehenden Wegen und nicht mit blockierten Bremsen fahren. Bei schwierigen Stellen und Unsicherheit besser absteigen und stossen.
Rücksichtnahme
Zwischen der Alp Sälis und Betlis sind viele Wanderer unterwegs. Bitte rücksichtsvoll fahren und Wanderern den Vortritt gewähren.
Hinweis
Von Betlis nach Fly herrscht Einbahnverkehr. Pro Stunde darf diese Strecke nur von 00.15-00.20 Uhr oder von 00.45-00.50 Uhr passiert werden.

Anreise | Rückreise

Kontakt

Heidiland Tourismus
Infostelle Walensee-Unterterzen
Bahnhofstrasse 18
8882 Unterterzen
Tel. +41 (0)81 720 17 17
Fax. +41 (0)81 720 17 18
unterterzen@heidiland.com
www.heidiland.com

Services

Übernachten

Hotel Churfirsten
Hotel Churfirsten
Walenstadt
Hotel Löwen
Hotel Löwen
Walenstadt
Hotel Seehof
Hotel Seehof
Walenstadt
lofthotel
lofthotel
Murg
AmdenLodge – Bienenheim Naturhostel
AmdenLodge – Bienenheim Naturhostel
Amden
Hotel-Restaurant Flyhof
Hotel-Restaurant Flyhof
Weesen
Seminarhotel Lihn
Seminarhotel Lihn
Filzbach
Brändliberg
Brändliberg
Weesen
Parkhotel Schwert
Parkhotel Schwert
Weesen
alle zeigen

Orte

Walenstadt
Walenstadt
Murg
Murg
Amden - Weesen
Amden - Weesen
Filzbach
Filzbach
Niederurnen (Ziegelbrücke)
Niederurnen (Ziegelbrücke)
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bikepark am See
Bikepark am See
Paxmal
Paxmal
Der Walensee
Der Walensee
Hinterbetlis–Amden
Hinterbetlis–Amden
Seerenbachfälle und Rinquelle
Seerenbachfälle und Rinquelle
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung