470 Flumserberg-Panoramabike
470 Flumserberg-Panoramabike

Mountainbikeland

Flumserberg-Panoramabike

Flumserberg-Panoramabike

Flumserberg–Flumserberg

Wegreportage
4 Fotos

ML_470_flumserberg_panoramatour-102_M.jpg
Flumserberg-Panoramabike

Flumserberg-Panoramabike

Hoch über dem Walensee mit frontaler Sicht zur markanten Kette der geologisch interessanten Churfirsten verläuft diese Panoramaroute. Unterwegs erwarten den Biker gemütliche Bergbeizli und eine voralpine Landschaft mit grandiosen Ausblicken.
Start- und Zielort dieser Biketour ist Flumserberg Tannenbodenalp. Einer breiten, leicht ansteigenden Naturstrasse folgend führt der erste Streckenabschnitt zur Seebenalp. Die Hochebene mit drei Bergseen ist geprägt von Idylle und unvergleichlicher Naturschönheit. Direkt am See liegt das traditionsreiche Hotel/Restaurant mit grosser Sonnenterasse.

Etwas steiler ansteigend geht’s weiter durch eine blühende Landschaft bis zum Maschgenkamm, wo sich der höchste Punkt der Tour befindet. Die Anstrengung wird mit spektakulären Panoramen auf den Walensee und die markanten Churfirsten belohnt. Diese sind ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung und auch in geologischer Hinsicht eine Besonderheit: infolge einer Überschiebung liegen ältere Gesteinsschichten oberhalb von jüngeren Schichten.

Auf der anderen Bergseite öffnet sich der Blick ins Schilstal und auf den Spitzmeilen. Die nachfolgende Abfahrt verläuft zweistufig. Erst holprig und knifflig bis zur Alp Panüöl, dann gemütlich und erholsam vorbei an der Prodalp zurück zur Tannenbodenalp.
Hoch über dem Walensee mit frontaler Sicht zur markanten Kette der geologisch interessanten Churfirsten verläuft diese Panoramaroute. Unterwegs erwarten den Biker gemütliche Bergbeizli und eine voralpine Landschaft mit grandiosen Ausblicken.
Start- und Zielort dieser Biketour ist Flumserberg Tannenbodenalp. Einer breiten, leicht ansteigenden Naturstrasse folgend führt der erste Streckenabschnitt zur Seebenalp. Die Hochebene mit drei Bergseen ist geprägt von Idylle und unvergleichlicher Naturschönheit. Direkt am See liegt das traditionsreiche Hotel/Restaurant mit grosser Sonnenterasse.

Etwas steiler ansteigend geht’s weiter durch eine blühende Landschaft bis zum Maschgenkamm, wo sich der höchste Punkt der Tour befindet. Die Anstrengung wird mit spektakulären Panoramen auf den Walensee und die markanten Churfirsten belohnt. Diese sind ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung und auch in geologischer Hinsicht eine Besonderheit: infolge einer Überschiebung liegen ältere Gesteinsschichten oberhalb von jüngeren Schichten.

Auf der anderen Bergseite öffnet sich der Blick ins Schilstal und auf den Spitzmeilen. Die nachfolgende Abfahrt verläuft zweistufig. Erst holprig und knifflig bis zur Alp Panüöl, dann gemütlich und erholsam vorbei an der Prodalp zurück zur Tannenbodenalp.
17 km | 1 Etappe
Asphalt: 4 km
Naturbelag: 13 km
davon Singletrail: 0 km
740 m | 740 m
leicht | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Tannenbodenalp LUFAG
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Hinweis
Anreise nach Flumserberg Tannenbodenalp mit der Gondelbahn ab Bahnhof Unterterzen möglich (inkl. Biketransport).
Hinweis
Wer die Tour verlängern möchte startet am Bahnhof in Flums und fährt über Fäsch (Nebenstrasse) nach Flumserberg Tannenbodenalp.
Hinweis
Abfahrtsvariante bis Flums: Unterhalb Prodalp (bevor man die Gondelbahn kreuzt) dem Wegweiser «Heidiland Trail» folgen über Cafrida, Bergheim ins Schilstal bis Portels und dann nach Flums.

Hinweise

Touren mit dem E-Mountainbike
Die Routen wurden von den Tourismusorganisationen speziell als E-Mountainbike-Routen angemeldet, sind technisch nicht zu schwierig, haben keine Tragpassagen, nur kurze Schiebepassagen und sind mit einer Akku-Ladung machbar (max. 1000 -1200 Höhenmeter). Spezifische Informationen zum Thema E-Mountainbike finden Sie hier
www.heidiland.com

Kontakt

FERIENREGION HEIDILAND
Tannenbodenalp
8898 Flumserberg
Tel. +41 (0)81 720 18 18
flumserberg@heidiland.com
www.heidiland.com/en/welcome.cfm?

Services

Übernachten

Marina Walensee
Marina Walensee
Unterterzen
Spitzmeilenhütte SAC
Spitzmeilenhütte SAC
Flums
alle zeigen

Orte

Flumserberg
Flumserberg
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Seebenseen und Seebenalp
Seebenseen und Seebenalp
BikerBerg Flumserberg
BikerBerg Flumserberg
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung