409 Furka Bike
409 Furka Bike

Mountainbikeland

Furka Bike

Furka Bike

Andermatt–Realp–Tiefenbach–Rotenberg–Andermatt

Wegreportage
6 Fotos

ML_409_Furka_Bike_4_M.jpg
Furka Bike

Furka Bike

Der Furka Höhenweg, im Volksmund als Urschner Höhenweg bezeichnet, ist ein Panoramatrail für sportliche Mountainbiker. Er bietet ein Naturschauspiel mit atemberaubenden Rundblicken Richtung Furka-, Gotthard- und Oberalppass.
Nach dem Start vom Bahnhof Andermatt führt die Tour durch den flachen Talboden der Furkareuss entlang. Vorbei an Hospental folgt Zumdorf, das offiziell «kleinste Dorf der Schweiz». Einzig eine Kapelle, ein Restaurant und zwei Ferienhäuser gibt es hier zwischen den steilen Felswänden. Weiter geht es relativ flach im Talgrund in Richtung Realp am Fuss des Furkapasses.

Jetzt beginnt der Aufstieg: In mehreren Kehren steigt die Hauptstrasse hinauf bis Tiefenbach. Gut 200 Meter nach dem dortigen Hotel wird rechts abgebogen. Eine Schotterstrasse führt nach Tätsch, höchster Punkt der Tour. Oben angekommen kann eine herrliche Aussicht genossen werden. Es folgt eine kurze Abfahrt auf der alten Werkstrasse des kleinen Kraftwerkes oberhalb Realp.

Dann beginnt der ausgebaute Trail, der in die Talmulde des Lochbergs steuert. Im Auf und Ab wird danach dem Urschner Höhenweg gefolgt. Vorbei am Blauseeli wartet anschliessend beim Lutersee ein traumhafter Panoramablick Richtung Furka-, Gotthard- und Oberalppass. Nach rund sechs Kilometern endet der Trail auf Rossmettlen bei einer alten Truppenunterkunft. Nochmals talwärts auf einem weiteren Singletrail und dann entlang des Golfrundweges kommt man hinunter zur Reuss. Auf dem Reussdamm und via Giessen endet die Tour wieder am Bahnhof Andermatt.
Der Furka Höhenweg, im Volksmund als Urschner Höhenweg bezeichnet, ist ein Panoramatrail für sportliche Mountainbiker. Er bietet ein Naturschauspiel mit atemberaubenden Rundblicken Richtung Furka-, Gotthard- und Oberalppass.
Nach dem Start vom Bahnhof Andermatt führt die Tour durch den flachen Talboden der Furkareuss entlang. Vorbei an Hospental folgt Zumdorf, das offiziell «kleinste Dorf der Schweiz». Einzig eine Kapelle, ein Restaurant und zwei Ferienhäuser gibt es hier zwischen den steilen Felswänden. Weiter geht es relativ flach im Talgrund in Richtung Realp am Fuss des Furkapasses.

Jetzt beginnt der Aufstieg: In mehreren Kehren steigt die Hauptstrasse hinauf bis Tiefenbach. Gut 200 Meter nach dem dortigen Hotel wird rechts abgebogen. Eine Schotterstrasse führt nach Tätsch, höchster Punkt der Tour. Oben angekommen kann eine herrliche Aussicht genossen werden. Es folgt eine kurze Abfahrt auf der alten Werkstrasse des kleinen Kraftwerkes oberhalb Realp.

Dann beginnt der ausgebaute Trail, der in die Talmulde des Lochbergs steuert. Im Auf und Ab wird danach dem Urschner Höhenweg gefolgt. Vorbei am Blauseeli wartet anschliessend beim Lutersee ein traumhafter Panoramablick Richtung Furka-, Gotthard- und Oberalppass. Nach rund sechs Kilometern endet der Trail auf Rossmettlen bei einer alten Truppenunterkunft. Nochmals talwärts auf einem weiteren Singletrail und dann entlang des Golfrundweges kommt man hinunter zur Reuss. Auf dem Reussdamm und via Giessen endet die Tour wieder am Bahnhof Andermatt.
35 km | 1 Etappe
Asphalt: 14 km
Naturbelag: 21 km
davon Singletrail: 10 km
1300 m | 1300 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Andermatt
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Andermatt – Realp – Tiefenbach – Rotenberg – Andermatt

Kontakt

Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
Gotthardstrasse 2
6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41 888 71 00
info@andermatt.ch
www.andermatt.ch

Services

Übernachten

Hotel 3 Könige & Post
Hotel 3 Könige & Post
Andermatt
The River House
The River House
Andermatt
Pension zum Turm, Urner Ski- und Wanderheim
Pension zum Turm, Urner Ski- und Wanderheim
Hospental
Albert-Heim-Hütte SAC
Albert-Heim-Hütte SAC
Realp
alle zeigen

Orte

Andermatt
Andermatt
Göschenen
Göschenen
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Suworow-Denkmal
Suworow-Denkmal
Teuflisch wilde Schöllenenschlucht
Teuflisch wilde Schöllenenschlucht
Wasserwelten Göschenen
Wasserwelten Göschenen
Dampfbahn Furka-Bergstrecke
Dampfbahn Furka-Bergstrecke
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung